Real SNG

    • HarryRaise
      HarryRaise
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 11
      Hey Leute ich habe mal eine Frage betreffend einer Pokerrunde die ich diesen Freitag mit 8-10 anderen Leuten spielen will. Normaler weise spielen wir nur Cashgame,nun wollen wird dieses mal im Tuniermodus(ohne Rebuy) spielen. Die Runden sollen nicht zu lange dauern. Damit die die früh rausfliegen nicht so lange warten müssen. Also dachte ich mir macht man ein Speed-Tunier. Nun wollte ich mal fragen ob jemand Tipps hat wie wir es schaffen, dass eine Runde so max.40-50 min dauert. -Wie hoch der Startstack sein sollte? -Wie hoch der Anfangsblind? -Wie schnell die Blinds Steigen sollen? -Wie die Blinds steigen sollen? (nach Zeit oder nach einer bestmmten Anzahl von gespielten Händen) Bin für hilfreiche Tipps und Erfahrungsberichte dankbar. Greez Harry.
  • 6 Antworten
    • puckl
      puckl
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 427
      also wenn du das in dem zeitrahmen runterprügeln willst, dann kannste sinnvolles pokern vergessen.
    • die2lustigen3
      die2lustigen3
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 233
      pokern um geld darf man real nur im casino davon abgesehen kannst du dir mal das speed sng system von PP anschauen, das läuft so auf die dauer hinaus, und wenn ihrs noch heftiger treibt mit den blinds, dann wirds zum reinen glücksspiel alternativ könnt ihr auch zb. eine oder 2 der ersten blindphasen weglassen also irgendwo auf der pp seite müsste die struktur geschrieben stehen
    • DiscoD
      DiscoD
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 1.357
      Ich würd auch mit 2000 Chips für jeden anfangen. Blinds anfangs 10/20. Dann alle 8 Min verdoppeln... sollte nicht länger als ne Stunde dauern...
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      In 50 Minuten ein SnG mit 8-10 Spielern? Habt ihr jemand der die Side Pots in Sekunden ausrechnet, der direkt nach dem Ende einer Hand die Karten wieder austeilen kann? Schon allein das Mischeln und Austeilen geht doch 1-2 Min. in einer gemütlichen Runde. D.h. in 50 Min kriegt man wenns hoch kommt 15-20 Runden durch. Das finde ich reichlich wenig für nen SnG mit 8-10 Leuten. Der Zeitrahmen würd ich mal nicht so eng stecken.
    • die2lustigen3
      die2lustigen3
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 233
      also ich würde mehr als 10/20er blinds am anfang nehmen und dafür später nurnoch veranderthalbfachen ist einfach zu krass wenn die blinds von 400 auf 800 hüpfen
    • HarryRaise
      HarryRaise
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 11
      Der Einwand dass es zum Reinen Glücksspiel verkommt wenn man die Blind zu schnell anhebt is richtig.Man muss halt versuchen ein gutes Mittelding zu finden. Ich habe mal mit 4 Leuten Tunier gespielt,da hatten wir nen Startstack von 8000,haben die Blinds alle 8 Hände verdoppelt und haben mit 50/100 angefangen. Da hat eine Runde zw.35-50 min. gedauert,dass war eigntlich optimal. Nur dauert das Austeilen usw. mit 8 Leuten natürlich einiges länger,dazu kommt das die 3 mit denen ich da gespielt habe auch alles PS-Member sind und die Regeln sehr gut kennen. Morgen werden auch ein paar semi-poker-noobs mit dabei sein,was den Ablauf bestimmt nicht beschleunigt. :rolleyes: Ich dachte mit jetzt man macht nen Startstack von 3000,startBlinds 25/50 und alle 15 Hände steigt der Blind...was haltet ihr davon?