auszahlung: verschleierung über mb/neteller sinnvoll?

    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      Hallo,

      gibt es einen anlass dazu von fulltilt über moneybookers auf die visa der dkb (deutsche kreditbank) zu shipen oder kann man genauso gut den schritt über moneybookers/neteller auslassen?

      eine derartige verschleierung sollte doch für die dkb kaum nachzuvollziehen sein, oder? oder ist es heutzutage noch garnicht nötig überhaupt estwas zu verschleiern?

      gruß
      philipp
  • 15 Antworten
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Warum nicht gleich von moneybookers/neteller mit Karte auscashen?
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      wenn der pokeranbieter das von deutschen konten aus überweist wie stars imo kein problem dass direkt zu machen ohne mb/nt
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      Von du von FTP auscashst kommt das Geld von Envoy Services Ltd., ein Zahlungsdienstleister aus UK, exakt wie MB und NT. Es macht also überhaupt keinen Unterschied.
    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      Original von JanS
      Von du von FTP auscashst kommt das Geld von Envoy Services Ltd., ein Zahlungsdienstleister aus UK, exakt wie MB und NT. Es macht also überhaupt keinen Unterschied.
      vielen dank!
    • poker4me
      poker4me
      Black
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.005
      Original von MfGOne
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      wenn der pokeranbieter das von deutschen konten aus überweist wie stars imo kein problem dass direkt zu machen ohne mb/nt
      stars überweist von einem deutschen konto?
    • esox83
      esox83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 397
      jep, postbank leipzig...
    • A5hraf
      A5hraf
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 539
      Original von MfGOne
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      Wie kommt ihr immer darauf, dass die Bank sich dafür interessiert wo das Geld herkommt?
    • max23
      max23
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 141
      Original von AshrafAbouOmar
      Original von MfGOne
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      Wie kommt ihr immer darauf, dass die Bank sich dafür interessiert wo das Geld herkommt?
      Weil niemand hier die Gesetze kennt und jeder glaubt es gibt bei den Banken Tausende Mitarbeiter, die nichts anderes machen als Überweisungen zu kontrollieren, was natürlich auch verbotern ist, aber pssst.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von AshrafAbouOmar
      Original von MfGOne
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      Wie kommt ihr immer darauf, dass die Bank sich dafür interessiert wo das Geld herkommt?

      es geht wahrscheinlich um größere summen. wenn da im monat nen paar k $ zusammen kommen, hat man schnell mal ne steuer prüfung. vor allem bei studenten, die normalerweiße kein einkommen haben
    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      Original von JanS
      Von du von FTP auscashst kommt das Geld von Envoy Services Ltd., ein Zahlungsdienstleister aus UK, exakt wie MB und NT. Es macht also überhaupt keinen Unterschied.


      ???


      cashout per visa
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      Original von phil1pp
      Original von JanS
      Von du von FTP auscashst kommt das Geld von Envoy Services Ltd., ein Zahlungsdienstleister aus UK, exakt wie MB und NT. Es macht also überhaupt keinen Unterschied.


      ???


      cashout per visa
      Hm.. ?(

    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      Original von JanS
      Original von phil1pp
      Original von JanS
      Von du von FTP auscashst kommt das Geld von Envoy Services Ltd., ein Zahlungsdienstleister aus UK, exakt wie MB und NT. Es macht also überhaupt keinen Unterschied.


      ???


      cashout per visa
      Hm.. ?(

      liegt dann wohl daran, dass die überweisung direkt auf die visa ging. und das ist auch nicht die abrechnung sondern nur sone buchungsübersicht. mal schaun was am 22. auf meiner abrechnung steht.
    • spawntan
      spawntan
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 102
      [/quote]Wie kommt ihr immer darauf, dass die Bank sich dafür interessiert wo das Geld herkommt?[/quote]Weil niemand hier die Gesetze kennt und jeder glaubt es gibt bei den Banken Tausende Mitarbeiter, die nichts anderes machen als Überweisungen zu kontrollieren, was natürlich auch verbotern ist, aber pssst.[/quote]Musste schon das ein oder andere Mal bei Netteler-Überweisungen auf mein Konto, doofe Fragen in der Bank beantworten. Aber weiss nicht wie da die Richtlinien sind. Hab mich immer auf Jackpotgewinne bezogen.
      Gab bissher noch keine Probleme.

      mfg
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      Original von max23
      Original von AshrafAbouOmar
      Original von MfGOne
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      Wie kommt ihr immer darauf, dass die Bank sich dafür interessiert wo das Geld herkommt?
      Weil niemand hier die Gesetze kennt und jeder glaubt es gibt bei den Banken Tausende Mitarbeiter, die nichts anderes machen als Überweisungen zu kontrollieren, was natürlich auch verbotern ist, aber pssst.
      ähm wenn ich bei ner dorfsparkasse 30k auszahle von irgend nem auslandskonto wird schon wohl gefragt, auch wenn die das eigentlich NIX angeht :evil:
    • wimmi10
      wimmi10
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 1.541
      Original von MfGOne
      Original von max23
      Original von AshrafAbouOmar
      Original von MfGOne
      probiers einfach aus und wenn die bank dich anspricht entweder die einmaliger glücksspielgewinn-line oder dann über mb auscashen

      Wie kommt ihr immer darauf, dass die Bank sich dafür interessiert wo das Geld herkommt?
      Weil niemand hier die Gesetze kennt und jeder glaubt es gibt bei den Banken Tausende Mitarbeiter, die nichts anderes machen als Überweisungen zu kontrollieren, was natürlich auch verbotern ist, aber pssst.
      ähm wenn ich bei ner dorfsparkasse 30k auszahle von irgend nem auslandskonto wird schon wohl gefragt, auch wenn die das eigentlich NIX angeht :evil:
      ähm, die fragen nicht wegen langeweile, sondern weil sie's müssen...ähm