Hallo,

spiele seit einer woche wieder auf Stars, die Shorthanded turbo SNG's, hatte noch 110€ auf dem konto u hab die 3€ turniere gespielt.

Stand nach ca. 190 Turniere ROI 10%; Bankroll von 175€

Natürlich kann man diesen ROI nicht ernst nehmen bei 190 SNG's + Turbo, deshalb meine frage...

... ist der aufstieg auf 5€ möglich (35 Buy-In)???
spiele nähmlich nur auf stars die Turbos, die blindstruktur bei den normalen verleitet mich aber zum tilten...
....Wie swingig sind die Turbos auf Stars mit dieser Blindstrukur??? (Spiele auf stars.it komme aus Südtirol - die blindlevels sind aber dieselben wie auf .com - meistens 3 Spieler bei Push or Fold Phase).
.... ab wieviel buy-ins sollte ich spätestens absteigen????

Bin bereit ein Risiko einzugehen... da es sich ja nicht um meine gesamte BR handelt (auf party größere BR, aber zu hoher rake auf den Micros).

Infos:
+Spiele seit ca. 2000 Turnieren (Buy-In 1€ - 6€) auf +12% ROI...
+Rake bei 3€ T. (40c) bei 5€ T. (54c)
+Multitable x7 mit dem tableninja...
+ ICM ist kein Fremdwort - bin natürlich kein Experte, trainiere aber mit dem ICM-trainer - ca. 94%).
+ kein bonus zum freispielen

denke die Spielstärke auf .it u .com sind ähnlich.

Danke im Voraus & Grüße aus bella italia :D