Frankreich kippt staatliches Wettmonopol

  • 20 Antworten
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      kann das jemand einschätzen - ist es so positiv wie es sich anhört?
    • victor0891
      victor0891
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 472
      Hoffentlich endet es nicht so wie bei den Italienern.
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      die lösung wird wohl so aussehen wie in italien denke ich mal aber schau mer mal
    • Witz84
      Witz84
      Silber
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.146
      Original von TommyAs
      die lösung wird wohl so aussehen wie in italien denke ich mal aber schau mer mal
      Verstehe ich das irgendwie falsch? Dort steht doch dass der Markt für alle privaten Pokeranbieter offen sein wird. Wieso dann wie in Italien? Dort gibts doch Beschränkungen. Danke für die Erklärung.

      Wäre ein Jammer wenns keine Franzosen mehr auf Stars gibt. Sind einfach mit die krassesten Fische dort ;(
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.867
      bookmarked.
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von Witz84
      Original von TommyAs
      die lösung wird wohl so aussehen wie in italien denke ich mal aber schau mer mal
      Verstehe ich das irgendwie falsch? Dort steht doch dass der Markt für alle privaten Pokeranbieter offen sein wird. Wieso dann wie in Italien? Dort gibts doch Beschränkungen. Danke für die Erklärung.

      Wäre ein Jammer wenns keine Franzosen mehr auf Stars gibt. Sind einfach mit die krassesten Fische dort ;(
      naja alles was ich bisher so gehört und gelesen habe war das sich die franzosen an italien orientieren wollen... und in italien ist doch auch jeder der will auf dem markt nur müssen sie halt dafür sorgen das nur italiener unter sich spielen dürfen!

      ich denke langfristig wird es dank der eu eher global zusammen laufen aber man weis ja wie langsam die mühlen der politik bei sowas mahlen...

      vllt besinnen sich die franzosen ja auch und lassen die globale läsung zu, aber ist es auf partouche nicht auch so das dort nur franzosen spielen?
    • Nikname
      Nikname
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 571
      Original von Witz84
      Original von TommyAs
      die lösung wird wohl so aussehen wie in italien denke ich mal aber schau mer mal
      Verstehe ich das irgendwie falsch? Dort steht doch dass der Markt für alle privaten Pokeranbieter offen sein wird.
      Ja, aber nur unter "bestimmten Vorrausstzungen".
      Man müsste halt wissen was das für Vorrausstzungen sind.
      Warscheinlich wird damit eine Steuerplicht der Anbieter in Frankreich gemeint sein, der französische Staat will ja schliesslich auch mitverdienen.
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von BayesLaw
      Noch nen Link zum Artikel vom Telegraph.

      2% auf die Bets... Müssen die Anbieter ja entweder das Limit für die Franzosen begrenzen oder den Rake-Cap...
      wtf? wie soll das gehen? von jedem pot 2 % beim cashgame???
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      Der Rake beträgt aber nicht 5%, sondern auf ernstzunehmenden Limits deutlich weniger. Auf NL200 HU zum Beispiel wird der Rake bei einem All-in durch die Steuern fast verZEHNfacht. Diese Steuer würde Onlinepoker extrem schaden und viele Varianten sogar töten.
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      wie krank ist das denn...pot gewonn rake plus steuer weg pot verloren...ja egal

      die solln wenn sie steuern einführen wollen das wenigstens auf die winnings machen... z.B. monatlich oder so...ist imo die einzig faire lösung weil was soll das wenn man am ende als loosing player steuer zahlt -.-
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.730
      Original von MaikelMF
      wie krank ist das denn...pot gewonn rake plus steuer weg pot verloren...ja egal

      die solln wenn sie steuern einführen wollen das wenigstens auf die winnings machen... z.B. monatlich oder so...ist imo die einzig faire lösung weil was soll das wenn man am ende als loosing player steuer zahlt -.-
      Wieso drückt nicht einfach der Anbieter die Steuern ab?
      Man kann das ja nicht bei jedem Spieler mit einer Berufstätigkeit vergleichen...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      kann euch das nicht egal sein was die franzosen an steuern abdrücken müssen, oder seid ihr etwa alle franzosen :f_o:

      imho wird das dann genauso wie in italien
      kein cashgame und nur noch turniere
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      Original von brontonase
      kann euch das nicht egal sein was die franzosen an steuern abdrücken müssen, oder seid ihr etwa alle franzosen :f_o:

      imho wird das dann genauso wie in italien
      kein cashgame und nur noch turniere
      nee kann uns nicht egal sein, weil wir gegen franzosen spielen... weniger potenzielle gegner verringert die profitabilität auch für uns

      @kslate: wär find ich auch ne möglichkeit... grad wo auch der pokerraum information hat aus welchem land der spieler kommt (ID check vorausgesetzt) kann der pokerraum auf jedenfall die beste berechnungs- und abrechnungsgrundlage liefern find ich
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von MaikelMF
      Original von brontonase
      kann euch das nicht egal sein was die franzosen an steuern abdrücken müssen, oder seid ihr etwa alle franzosen :f_o:

      imho wird das dann genauso wie in italien
      kein cashgame und nur noch turniere
      nee kann uns nicht egal sein, weil wir gegen franzosen spielen... weniger potenzielle gegner verringert die profitabilität auch für uns

      ja aber das ding ist nun beschlossene sache
      da muss man sich nicht über irgendwelche prozente den kopf zerbrechen

      im übrigen wurde das modell schon ende 2008 vorgestellt
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      Original von brontonase
      Original von MaikelMF
      Original von brontonase
      kann euch das nicht egal sein was die franzosen an steuern abdrücken müssen, oder seid ihr etwa alle franzosen :f_o:

      imho wird das dann genauso wie in italien
      kein cashgame und nur noch turniere
      nee kann uns nicht egal sein, weil wir gegen franzosen spielen... weniger potenzielle gegner verringert die profitabilität auch für uns

      ja aber das ding ist nun beschlossene sache
      da muss man sich nicht über irgendwelche prozente den kopf zerbrechen

      im übrigen wurde das modell schon ende 2008 vorgestellt
      Darf ich mich trotzdem heut noch drüber aufregen? :P :P
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von MaikelMF
      Original von brontonase
      Original von MaikelMF
      Original von brontonase
      kann euch das nicht egal sein was die franzosen an steuern abdrücken müssen, oder seid ihr etwa alle franzosen :f_o:

      imho wird das dann genauso wie in italien
      kein cashgame und nur noch turniere
      nee kann uns nicht egal sein, weil wir gegen franzosen spielen... weniger potenzielle gegner verringert die profitabilität auch für uns

      ja aber das ding ist nun beschlossene sache
      da muss man sich nicht über irgendwelche prozente den kopf zerbrechen

      im übrigen wurde das modell schon ende 2008 vorgestellt
      Darf ich mich trotzdem heut noch drüber aufregen? :P :P
      nein :D

      hier es war vor einem jahr
      und hier ist auch der thread darüber

      Frankreich legalisiert Online-Poker

      sollte eigentlich schon zum 1.1. anlaufen
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.986
      "Part of the takings will go towards anti-addiction campaigns."

      Klar eher rennt Jesus nackich durch mein Zimmer.
    • 1
    • 2