Problem mit dem Internet (Vodafone/Arcor)

    • Marc4468
      Marc4468
      Gold
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Hi,

      bräuchte mal nen Rat von jemandem der sich auf dem Gebiet gut auskennt und am besten noch vodafone/arcor Kunde ist.

      Haben im Moment noch nen 6 Jahre alten Vertrag mit Arcor.

      Geräte:
      - Arcor Starterbox
      - Fritzbox SL Wlan

      Vor ca. einem Monat gab es tägliche Verbindungsabbrüche, die ca. ne minute immer dauerten und an 1-2 Tagen gabs ein rauschen im Telefon und auch Verbindungsabbrüche mitm Telefon.

      Arcor meinte ich sollte ma n anderes Gerät anschliessen um zu gucken obs am Router liegt. Hab ich dann auch getan und gleiches Problem gehabt(war auch ne Fritz Box).

      Arcor wollte dann 2 mal die easybox 802 schicken mit Vertragsverlängerung für umsonst(hatte mich dafür entschieden damit ich definitiv keine Technikerkosten zahlen muss, da auf dem Gerät ja Garantie ist 2 jahre lang). Auf der Starterbox ist anscheinend ehh Garantie, da sie die Nutzung des Anschlusses gewährt.

      Die Easybox kam nie an, weil die anscheinend zu doof zum rausschicken waren. => Problem hatte sich erledigt und ich hab drauf geschissen.

      Gestern Abend gings wieder los. Internetspeed lag bei ~1000 kbits (sollten mindestens 4500 sein bei 6000 Bandbreite).
      Heute Morgen dann Internet ca. 10 minuten lang komplett weg(fritzbox powerknopf hat geblinkt und fritzbox konnte keine verbindung mit internet herstellen[pppoe fehler]).

      Man rät mir jetzt dazu nen Techniker kommen zu lassen Heut abend weils zu 90% an der Leitung liegt um 8 Uhr aber der kostet ggf. 60€.



      what to do?

      wie siehts allgemein mit dem vodafone kundensupport aus? sollt ich den Vertrag verlängern oder lieber wehcslen?. finds schon echt lächerlich dass die sowas nicht schneller/einfacher gebacken kriegen.

      ist die easybox von vodafone empfehlenswert oder nicht? der könnte mir die wahrscheinlich direkt heut abend da lassen. Bitte um Rat !

      mal ehrlich, eigentlich kann es doch garnicht am Router liegen oder?
  • 2 Antworten
    • KaroSieben
      KaroSieben
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 57
      Mein Rat als Fachmann ;) :

      spar Dir den Techniker. Hast Du ja schon selbst erkannt.
      Entweder spielt da jemand am Kabel (Telekom bis ca. 20.00 Uhr) oder Vodafone an der Technik (z.B. Kartenreset in Vermittlung).
      Ersteinmal noch etwas abwarten.
      Den Router würde ich sowieso hin und wieder mal vom Netz trennen und neu synchronisieren lassen (wg. Geschwindigkeit).
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      bin arcor/vodafone und hab genau das gleiche Problem! manchmal ist das inet arschlangsam und manchmal fürn paar sekunden oder minuten komplett weg.
      hab damals beim support angerufen, der hat irgendwie was gefummelt und dann gings wieder ne weile. jetzt vorn paar wochen fings wieder an. ich dachte bisher, dass es an meinem alten wlan router liegt, aber dass du genau das gleiche problem hast, macht mich jetzt stutzig