Wette/HU Sngs vs. Anfänger/+ev?

    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      Hi,
      während einer Fahrt im AUto mit einem guten Freund,sind wir auf Poker gekommen.Ich habe zu dem Zeitpunkt vermutlich FL 1/2 gespielt und ab und an die 6$ sngs just4fun.Er hat wohl 2-3x bei Homerunden gespielt,sonst nie und ich hab ihm 50$ auf Party geshipped,die er nach 2 Tagen durch hatte -.-

      Wir diskutieren also über den Glücksfaktor und er meint,dass der Glücksfaktor so hoch ist,dass man nicht von Können sprechen kann.
      Ich biete ihm folgende Wette an:
      Wir spielen 10 HU SNGs (NL) mit der üblichen Sng Struktur mit 15min Blindlvls.(Live)
      Wenn ich 8 von 10 gewinne bekomme ich 100€,wenn er 3 von 10 gewinnt bekommt er 150€.

      Alles was er über Poker wusste,hat er in Gesprächen mit mir aufgeschnappt.

      --> ich konnte ihn perfekt einschätzen und Tells gab er auch einige
      z.b. sehr ungeduldig oop , wenn er den Flop stark getroffen hatte bzw am Turn improved.auf Chips schaun bei Hit;beinwippen , sehr obv. halt alles.

      Nun diskutiere ich jetzt gerade ob das überhaupt jemals +ev sein kann,auch wenn man sein GGüber hart crushen sollte?
      Bzw. wie sollte man die Geldeinsätze verändern,dass es +ev ist?Wie würdet ihr so eine Wette anbieten?
  • 12 Antworten
    • Adrenalin
      Adrenalin
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 2.496
      naja varianz ist das stichwort. 10 sngs sind nicht wirklich viel.

      wenn man relativ deep ist und mit längeren blindlevels spielt (15min ist live nicht wirklich viel) kann man die edge gut postflop ausspielen. aber je nach blindsstruktur kann es sein, dass die blinds euch auffressen und es dann zu einem Preflop allin Flip oder ähnliches kommt.
      und auch wenn man eine edge hat passieren setups so dass mir 8 aus 10 nicht extrem +ev vorkommt.
    • papamuja
      papamuja
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 312
      Überlege mal, mit welchen Händen du 80 zu 20 hast? Eigentlich nur mit höherem Paar gegen ein kleineres Paar. Die Wette würde ich gegen jeden annehmen (auch gegen Phil Ivey, Durr oder sonst wen). Ihr spielt doch HU NL. Wenn er einfach jede Hand All in stellt, gewinnt er statistisch in mindestens 30 bis 35 % der Fälle (wahrscheinlich eher 40 oder 45%). Denn callen musst du ja zuweilen mal. Und mit 72o hat er gegen Asse immer noch etwa 30%.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Auf 10 SnGs kann so ziemlich alles passieren. Du kannst 10x mit dem besseren Blatt das Geld reinschieben und er hittet.

      Auf lange Sicht wirst du ihn crushen, aber Short-Term ist Luck king.
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      10 HU SnG sind wirklich Glücksspiel, odds von 1:1 wären angesagt!
      Wenn Du's trotzdem machst, dann solltest Du sicherstellen, daß er noch nie von Push-or-Fold gehört hat. Der kann ja die Blinds einfach ignorieren und Dich darüber knacken (die 8 wirst Du jedenfalls nur schwer schaffen!)
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      live ist die edge natürlich schon riesig, deutlich höher als online.

      aber 3 von 10 sind trotzdem irgendwie mal schnell passiert.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      7/10 wäre fairer.2 Stück haste mal schnell durch 60-40 oder sowas verloren...
    • mejustme
      mejustme
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2009 Beiträge: 206
      mach HU cashgame. is weniger varianz. kp welche handanzahl da gut wäre
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von papamuja
      Und mit 72o hat er gegen Asse immer noch etwa 30%.
      ja, so etwa. 11,8 um genau zu sein^^
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      Wenn dein Gegner immer Push any 2 spielt, wird er langfristig wohl an die 35% gewinnen. Keine gute WEtte deinerseits wenn du mich fragst.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von rootsanarchy
      Original von papamuja
      Und mit 72o hat er gegen Asse immer noch etwa 30%.
      ja, so etwa. 11,8 um genau zu sein^^
      Also aufgerundet 30%. :D
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Original von papamuja
      Überlege mal, mit welchen Händen du 80 zu 20 hast? Eigentlich nur mit höherem Paar gegen ein kleineres Paar. Die Wette würde ich gegen jeden annehmen (auch gegen Phil Ivey, Durr oder sonst wen). Ihr spielt doch HU NL. Wenn er einfach jede Hand All in stellt, gewinnt er statistisch in mindestens 30 bis 35 % der Fälle (wahrscheinlich eher 40 oder 45%). Denn callen musst du ja zuweilen mal. Und mit 72o hat er gegen Asse immer noch etwa 30%.
      Kannst du deine Behauptungen belegen?
      Er gewinnt je nach Blindstruktur in 20-35% der Fälle.
      Ausserdem hat 72o gegen AA knapp 12%.
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      Original von Knudsen
      Wenn dein Gegner immer Push any 2 spielt, wird er langfristig wohl an die 35% gewinnen. Keine gute WEtte deinerseits wenn du mich fragst.
      also nachvollziehen kann ich das nicht.Vorallem in den early LvLs hab ich genug Zeit um einfach zu warten.

      Aber viel wichtiger:D as ist jemand der Poker 2-3x gespielt hat.Er hält sich für gut,aber das tut jeder.
      Ich dachte auch an diverse Szenarien , er muss ja nur die Varianz pushen.Umso höher die Varianz umso geringer meine Chance die Wette zu gewinnen.

      Dabei müsst ihr aber bedenken,dass der durchschnittsspieler von einer ganz anderen Seite versucht das Spiel zu gewinnen.Der stellts dann rein,wenn er sich nicht ganz so sicher is (ich hab ja mehrere trys).Sojemand befasst sich nicht mit der Mathematik dahinter.Nie im Leben weiß er,dass er mit 44 vs. AA z.b. ca. 20% dog ist.Der würde niemals auf die Idee kommen die Wette durch soetwas zu gewinnen.Man kann davon ausgehen,dass er "ganz normal" spielt.
      Und Push or Fold kennt er,wendet es aber nicht selbst an-er muss zuerst sehen,dass das ein anderer Spieler macht.Er würde wohl ab ca. 7-8bb PoF spielen.