Frage zur "Übersicht aller Blindsteal-Blätter" bei Sit and Go's - Turniere

    • DwarfRabbit
      DwarfRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2009 Beiträge: 68
      Hi Leute,

      In der Einsteiger-Strategieübersicht von Sit and Go - Turniere unter der Rubrik "Wie spielst du vor dem Flop" bei der "Übersicht aller möglichen Blindsteal- Blätter" sind ja bestimmte Hände aufgeführt, mit denen man einen Blindsteal machen soll.
      Wenn aber ein Spieler hinter mir erhöht, so wird gesagt, dass man alle Blindsteal-Blätter weglegen soll.
      Was aber, wenn ich bessere Hände, z.B. AA, KK usw. habe, soll ich die dann auch weglegen?
      Ich frage mich auch, warum solche Premium Hände nicht in der "Übersicht aller möglichen Blindsteal-Blätter" aufgeführt sind.
      Wenn man im Cutoff sitzt, kann man ja mit AJ stealen und das kann man dann doch bestimmt auch mit AQ, AK usw. oder?
      Ich frage mich, ob AJ da ganz einfach die Grenze bildet, dass man alles Höhere spielen kann und alles Niedrigere wegschmeißen soll?!
      Stimmt das alles so?

      Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

      Liebe Grüße

      DwarfRabbit
  • 10 Antworten
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Bin ja eigentlich kein SnG Spieler, aber ich behaupte mal Hände wie AA/KK/AK/AQ stehn da nich dabei, weil man damit nicht stealt sondern for Value raised und normalerweise auch broke mit geht.
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Die Steal-Charts sind, wie du ja gut bemerkt hast, so aufgebaut, dass nur die Hände eingetragen sind die man auf Gegenwehr (Einen Re-Raise vom Gegner) folden soll! Es ist selbstverständlich, dass du auch in Late-Position QQ aufwärts weiterspielst.

      Und wieder richtig erkannt! Wenn dort "AJ" steht, ist "AJ+" gemeint. Also auch das Ass mit jedem besseren Kicker!
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo DwarfRabbit,

      ich habe deinen Thread ins SNG-Strategieforum verschoben.
      Dort erhältst du in aller Regel schneller und oft auch eine bessere Antwort.

      Viele Grüße,
      HockeyTobi
    • DwarfRabbit
      DwarfRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2009 Beiträge: 68
      Hi,

      Danke für die Antworten.
      Ich würde für den Blindsteal nur noch gerne wissen, mit welchen ganzen Händen ich bei einer Erhöhung des Gegners mitgehen, bzw. pushen und All-In gehen kann.

      Liebe Grüße

      DwarfRabbit
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      Da wir immernoch bei den Starthänden sind, mußt Du entsprechend der SHC spielen.
    • pmatze
      pmatze
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.002
      Du stealst mit TT+ und AQ+ nicht, deswegen stehen sie nicht in der Tabelle für Stealblätter sondern im normalen SHC.
      Hier gehst du dann so vor, das du bei einer Erhöhung nach dir alles außer AK und QQ+, mit welchen du pusht, weglegst.
    • DwarfRabbit
      DwarfRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2009 Beiträge: 68
      Hi,

      Du stealst mit TT+ und AQ+ nicht, deswegen stehen sie nicht in der Tabelle für Stealblätter sondern im normalen SHC.


      Heißt das, dass ich TT+ und AQ+ NUR für einen Blindsteal verwende, wenn jedoch ein Gegner nach mir erhöht, lege ich alles bis auf AK und QQ+, mit denen ich dann All-In gehe, weg, oder?

      Liebe Grüße

      DwarfRabbit
    • DwarfRabbit
      DwarfRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2009 Beiträge: 68
      Sry, wenn ich mich unklar ausgedrückt habe.
      Aber, ich denke, hier gibt es 2 unterschiedliche Informationen.

      Nämlich die eine Information:


      Die Steal-Charts sind, wie du ja gut bemerkt hast, so aufgebaut, dass nur die Hände eingetragen sind die man auf Gegenwehr (Einen Re-Raise vom Gegner) folden soll! Es ist selbstverständlich, dass du auch in Late-Position QQ aufwärts weiterspielst. Und wieder richtig erkannt! Wenn dort "AJ" steht, ist "AJ+" gemeint. Also auch das Ass mit jedem besseren Kicker!


      Und die andere Information:
      Du stealst mit TT+ und AQ+ nicht, deswegen stehen sie nicht in der Tabelle für Stealblätter sondern im normalen SHC.


      Einerseits wird gesagt, dass man mit AJ und aufwärts stealen kann und andererseits, dass man nicht mal mit AQ und aufwärts stealen kann.
      Welche Information ist nun richtig?
      Und wie schaut es mit TT und aufwärts aus?

      Liebe Grüße

      DwarfRabbit
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.059
      this looks like a lvl?

      hände ab AQ und TT sind Value Hände. deine Intention ist es damit einen Pot aus zu spielen. die Hände die als steal-hände eingetragen sind zielen darauf ab, den Pot schon vor de mFlop zu gewinnen
    • htwstudent
      htwstudent
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 719
      der begriff stealen bedeutet, dass man mit relativ schlechten (bzw. mittelmäßigen) händen aus später position erhöhst, um zu erreichen, dass die Gegner nach dir alle folden und du damit die blinds gewinnst.

      die guten Karten wie AQ+, QQ+ sind somit keine Stealhände, sondern damit erhöhst du weil sie so gut sind. damit willst du einen call bzw. damit kann man unterumständen einen resteal deiner Gegner callen.

      zusammenfassend kann man sagen, man unterscheidet reine value - Erhöhungen (AQ+, QQ+) womit man immer erhöht und Stealen, was man nur macht, um die Blinds anzugreifen