[BSS NL5 FR] So sehn Looser aus, Chalalala....

    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Tag zusammen,
      fing vor ein paar Wochen an wieder aktiv zu Pokern.
      50$ bei Fulltilt eingecashed, bissi in BSS eingearbeitet und los gings
      NL2 ging sehr gut, 9bb/100 Hände, durch ein wenig Bonus gings nach 25k Händen auf nach NL5

      Bam...krig nurnoch auf die Fresse, aber net nur son bissi, sondern richtig hart
      KP ob ich überhaupt weiterspielen soll, wenn man nach X Stunden arbeit ein fettes Minus gemacht hat...

      Bankroll wäre ohne den 50$ Bonus schon

  • 8 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo PsychoPat,

      ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.

      Die Frage, die sich mir unmittelbar stellt: Wobei sollen wir Dir eigentlich helfen? ?(


      Gruß,
      michimanni
    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Is Vlt oben etwas untergegangen...
      Mit der Minusbilanz, ob sich das weitermachen überhaupt noch lohnt, isses wirklich nur ein Downswing, oder gibts arge Leaks in meinem Spiel, weiß man ja alles nie so ganz genau
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Gegenfrage: Warum sollte es sich nicht lohnen? Weil Du 7,5k Hände ein negatives Ergebnis ausweist?
    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Aber was fürn Ergebnis...Nach X Stunden kA wieviel Minus und dementsprechend auch wenig Spass...
    • Oust88
      Oust88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 155
      Meine Tips:
      - Zuerst würde ich beim Elephant die Tagesübersicht ausschalten. Der Gedanke Kohle zu machen sollte im Hintergrund stehen. Hat bei mir sehr viel gebracht!

      -Das Ergebnis deiner Session solltest du nicht verdienter Kohle bewerten sondern danach wieviele gute Hände du gespielt hast. Ob die Hand dabei gewonnen oder verloren hat spielt keine Rolle!

      - Hände posten und bewerten lassen um Leaks zu schließen. Somit hast du die Gewissheit das es sich um ein Downsing handelt und du kannst beruigt nach vorne blicken! Da nach einem tief immer ein hoch folgt! Übrigens solltest du damit nicht aufhören wenn du in einem Upswing bist. Da das Gewinnen einer Hand nicht mit dem richtigem spiel der Hand korreliert. Heißt das man gerade nach dem first Deposit Upswing dazu neigt extrem zu tilten!

      -Ist leichter gesagt als getan ich weiß. Habe selber alle möglichen Pokerräume als rigged verschrieen!

      -
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      14 Stacks is scho viel... ABER: Varianz geht in beide Richtungen und es kann sein, dass du in 1000 Händen scho wieder bei 0 stehst. Oder in 10.000.

      Es ist auffällig, das Leute, wenn sie zuerst nen "Upswing" haben, also besser runnen als normal, oft wissen, dass sie zu gut runnen und die Winrate nicht halten werden. Beim "Downswing" hört man oft so Sachen wie von dir, ob aufhören nicht besser wäre usw. Es ist verständlich, da man beim Upswing "sieht", das man gut ist und nur halt ein bisschen zu gut runnt und beim Downswing denkt man, man spielt zu schlecht.
      Keiner beachtet, dass auch nen Loosingplayer nen Upswing erwischen kann und super runnt und auch nen Winningplayer nen 14-Stacks Down durchmachen kann.

      Was ich sagen will: Entweder du schaffst es, dich von deinem Ergebnis abzukoppeln, oder du wirst nie wirklich gut werden. Pokern heißt, die besten Entscheidungen zu treffen. Das ist oberstes Ziel. Ob du dann gewinnst oder verlierst, kannst du nicht beeinflussen. Wenn du aber nach BRM spielst, wirst du gewinnen. Früher oder später.

      Aber klar, wie sind alle Menschen und kämpfen alle mit unserem Kopf. Ich kenns genauso. Läufts gut, denk ich, dass ich gut bin. Klar, die Winrate halte ich nicht, aber hey, wenn ich so viel gewinne, bin ich sicherlich gut... Und dann im DS zweifel ich an meinem Können, ob sich das überhaupt lohnt, usw. usf.

      Was ich sagen will: Keiner kann dir sagen, ob du Winning-Player bist. D.h. fast keiner, außer Leute, die dir zugucken, Hands bewerten usw. ABER: Wenn du nicht jetzt anfängst an deinem Mindset zu arbeiten, wird das alles nichts. Also auf gehts!

      Gruß,
      Sebastian

      PS: Wenn dir Poker spaßmacht, solltest du nicht quitten. Denke aber vielleicht über weniger drastische Möglichkeiten nach: Weniger spielen, andere Plattform, andere Variante, evtl. mal 2 Wochen garnicht spielen usw.
    • agent2k6
      agent2k6
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2006 Beiträge: 268
      Bei mir gehts auch seit über 5k Händen nur noch Berg ab. (10 Stacks down) Alles was ich angeh verlier ich. Man verliert da schnell die Lust am Poker. Aber es gibt Tage da macht man in 1000 Händen 5 Stacks plus. Ich würd jetzt noch nicht aufhören wenn es dir allgemein noch Spaß macht. Und am besten den Elephant Graphen gar nicht mehr Anschauen ;)
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.605
      stats ??