aufstieg auf 0.15/0.30

    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      Hallo, ich versuche seit 2-3 Wochen 0.15/0.30 profitabel zu spielen, es gelingt mir aber einfach nicht. ich verliere nicht unbedingt viel, gewinne aber auch nichts - kurz: ich gurke immernoch bei etwas über 90$ rum. ich habe aber auch das gefühl 0.1/0.2 absolut geschlagen zu haben. aber mir kommt es so vor dass die spieler auf dem neuen level einfach besser sind als ich - sie schaffen es regelmäßig mich auszuspielen und in dem moment wo ich ihnen die hand mal nicht glaube haben sie die natürlich. sie sind auch deutlich aggresiver - spielen sehr viele hände die ich so jetzt nicht nachvollziehen könnte (wenn sie auf dem river die unmöglichsten straßen getroffen haben natürlich schon). insgesamt habe ich einfach das gefühl dass ich zu schlecht spiele. wie sind eure erfahrungen mit diesen levelaufstieg (gewesen)?
  • 12 Antworten
    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Wenn man ein Limit aufsteigt kanns anfangs immer n bisschen unangenehm werden, die Spielweise ändert sich, man hat bessere Gegner und vielleicht bleibt auch das Glück ein wenig aus. Ist aber kein Grund dich verrückt zu machen, solange du nicht verlierst. Arbeite weiter an deinen Schwächen, les die Artikel, poste Hände, frag um Rat... dann wirds immer besser... ;)
    • Thundereye
      Thundereye
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 310
      Ich spiele gerade 0.25/0.50. Eigentlich konnte ich bei dem Aufstieg auf 0.15/0.3 keine wirkliche Steigerung der Spielstärke feststellen. Die spielen da genauso loose wie auf 0.1/0.2... Evtl. kannst du an deinem Postflopspiel ncoh etwas arbeiten, das ging mir zumindest so. Ich hatte mir vor Begin die Strategieartikel 2-3 mal durchgelesen und dann ne Woche gespielt. Zum Gück habe ich bei 0.15/0.3 nochmal nachgelesen und ich musste feststellen, dass ich ein paar wichtige Dinge vergessen hatte, die mein Spiel auf jeden Fall profitabler machten. Wie viele Hände hast du übrigens?
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      Original von Thundereye Wie viele Hände hast du übrigens?
      auf 15/30 knapp 4200; insgesamt vielleicht 15k. ich arbeite dann noch mal die artikel durch. aber ihr denkt dass ich auf dem level bleiben sollte?
    • m3phi
      m3phi
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 32
      ja klar, solange du nichts verlierst, bleisbt du da, ist doch logo, ednn nur durch spielen diese levels lernst du die Gegner da kennen! Ich hatte am Anfang auch eingie Schwierigkeiten und war schnel lwieder an der Limitgrenze(60$) und bin nohcmla uaf 0.1/0.2 umgestiegen und hab mich wieder hochgespielt. Also bei 60$solltest du wieder runterwechseln, oder schon früher, wenn du mienst du hättest0.1/0.2 geschlagen! Lies dir die Artikel nochmla durch und wenn du viel auf 0.15/0. spielst erreichste bald auch den Silebrstatus und kannst dann dein Spiel noch weiter optimieren.
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      Original von m3phi wenn du viel auf 0.15/0. spielst erreichste bald auch den Silebrstatus .
      bin's "eigentlich" schon seit 2 wochen - aber wir kennen ja dir Vorzüge des Update-systems ;) . ich hab mir nochmal die artikel durchgelesen und hatte wirklich einige defizite bemerkt: vor allem habe ich einige zentrale sachen zu passiv gespielt. werde mich jetzt wieder vermehrt drauf konzentrieren. danke erst mal für eure Gedanken dazu - werd sehen wie's weitergeht.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      bei mir war das komplett anders. auf 0.10/0.20 hab ich echt ewig gebraucht um endlich aufsteigen zu können. beim kleinsten limit hatte ich ne winrate von 5,3BB/100 und bei 0.10/.20nur noch 1,1BB/100. bei 0.15/0.30 läufts wieder besser mit 3,6 BB/100. insgesamt etwas über 10k hände und kurz vor dem 100$ Bonus. Dannwerd ich sohl bald wieder aufsteigen.
    • Pokerstar89
      Pokerstar89
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 1.158
      hab ach en ähnliches problem hab vor ner woche ne Bankroll von 90$ gehabt kann also dann 0.15/0.30 spielen aber nur verloren bei 60$ bin ich wieder auf 0.10/0.20 gewechselt innerhalb von 2 tagen bin ich wieder bei 90$. Naja heute schon zum 3ten mal hoffentlich mach ich diesmal gewinn
    • rustyspoon
      rustyspoon
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.459
      Habe auch etwas über 90$, befinde mich kurz vor dem Aufstieg auf .15/.30. Was mir allerdings Angst macht ist eine Winrate von 8BB/100 auf .10/.20 - deswegen bleib ich auf dem Limit noch 1000-2000 Hände um mir sicher zu sein das das nicht nur ein huge Upswing ist. :)
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Ich lade mich hier selbst mal ein, da ich gerade den gleichen Status habe ... - kurz was vorab: Ich kann nicht in den Beginner-Bereich, da ich mich vor einem Jahr angemeldet habe, dann aber doch die Priorität auf das Studium legen wollte und so die Zeit abgelaufen ist ... Nun habe ich vor 2 Wochen angefangen mich wieder verstärkt mit "Poker" zu befassen, die Theorie zu lesen und PP-Luft zu schnuppern. Meine BR ist gerade bei ~$95,- und ich spiele 4 Tische auf .01/.2 Mein Werdegang:
      code:
      0.05/0.01 - ~3.5 k hands - ~6 BB\100 - ~$25 Won
      0.1 /0.2  - ~2.5 k hands - ~5 BB\100 - ~$20 Won
      Würde zum Vergleich gerne wissen, wie die BB\100 auf diesen Limits so bei euch aussahen ... mfg flx
    • ultrasbremen
      ultrasbremen
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 52
      ich weiss nicht was ihr macht.! klar, ich bin kein rookie - habe sehr viel casino erfahrung. aber ich habe mit den 50$ - FL gespielt. in 350-Rake hands ganze 47 Partypoints eingefahren und eine Bankroll von aktuell 196$. Da waren 40$ von einem 1$/2$ HU bei aber egal. was laimt ihr da unten rum ? ich habe auch die ersten 100 Hände da unte gegallert. nachdem die mich da abgezogen haben - weil die fische alles callen - und auf river und turn nen FH lucken.... nunja. ich spiele FL 1/2 oder FL 0.5/1 - oder NL50 - NL200. und bin winningplayer. irgendwas macht ihr falsch ^^
    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Normalerweise bin ich ja nett aber ich bete zu Gott das du mit deiner "grossen" Casion Erfahrung hart auf dem Boden der Realität aufschlägst. Egal wie gut, dass du zu sein glaubst oder bist... ein Downsing kann jeden treffen und bei deinem Bankrollmanagement wirst du wohl bald bankrott sein. :rolleyes: Fische sind deine Freunde.. jeder falscher Call auch wenn er am River plötzlich eine Monsterhand entwickelt bringt dir über längere Zeit gesehen Geld ein. Ich persönlich bin übrigens trotz guter Theoriekenntnisse zuerst einmal von 50$ auf 33 runter. Dann habe ich auch aus anderen Gründen über 7 Monate Pause gemacht und bin jetzt wieder auf 46$. Schlussendlich ist es eigentlich wie schon oft gesagt nur wichtig, dass man sich konstant mit der Theorie und der Verbesserungen seiner eigenen Spielweise beschäftigt, unabhängig davon ob man gerade mit einem Quentchen Glück unglaublich erfolgreiche ist oder durch etwas Pech nur noch am verlieren.
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Original von ultrasbremen ...
      => Hast du gerade den Schwanzvergleich gestartet? Sorry, aber dein nickname ... kann dich nicht wirklich ernst nehmen :rolleyes: Klar, es gibt immer Leute, die schneller aufsteigen als andere. Es geht hier nicht um "besser oder schlechter" sondern um "miteinander". just my 2 cent