Rechtsfrage zu o2o; Handy kommt nicht!

    • Jaystuss69
      Jaystuss69
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.060
      Hey. Brauch mal eure Hilfe!

      Ich hab mir am 18.2. das HD2 vorbestellen lassen bei o2. Handy kommt und kommt aber einfach nicht. Ich war vor 2 Wochen mal da und hab angefragt, welchen Platz ich auf der Liste habe! Zu diesem Zeitpunkt war ich angeblich auf Platz 2. Gestern dann wieder angefragt und ne total pappige Antwort erhalten, dass ich mich gedulden muss etc pp. Die beiden Kerle da wollen mir also tatsächlich weiß machen, dass der Laden innerhalb von 2 Wochen keine 2 Geräte bekommt obwohl das Handy nahezu überall anders vorrätig ist -.-

      Meine Frage ist nun, ob ich einfach von dem "Vertrag" zurücktreten kann mit der Begründung, dass mir die Lieferung viel zu lange dauert und ich mich verarscht fühle! Der Preis für das Handy wurde noch nicht abgebucht und ich hab auch noch keine Re3chnung unterschrieben. Lediglich son Vorbestellungsschreiben.
      Auf dem Vorbestellungsschreiben steht kein Preis für das Handy und unter Punkt 8. "Vertragsbestandteile" steht, dass der Kaufvertrag nur unter Einbeziehung der blablabla...,sowie der ausgehändigten Rechnung zustande kommt.

      Kann ich mich allein auf den Punkt beziehen und durch die nicht ausgehändigte Rechnung vom Vertrag zurücktreten?

      Danke für die Hilfe
  • 5 Antworten