Frage zu 2 Paaren in einem Sit and Go

    • DwarfRabbit
      DwarfRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2009 Beiträge: 68
      Hi,

      Sind in einem Sit and Go eigentlich 2 Paare gleich 2 Paare?
      Wenn ich jetzt zum Beispiel 33 halte und auf dem Flop kommt A 7 7, darf ich die zwei 7er mir dann anrechnen, so dass ich 2 Paare habe?
      Wie ist es, wenn ich AK halte und am Flop kommt wieder A 7 7, wie würde es dann ausschauen?
      Und dann der letzte Fall: Ich halte AK und am Flop kommt A K 6, das wären dann doch die richtigen 2 Paare oder?

      Liebe Grüße

      DwarfRabbit
  • 2 Antworten
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.919
      nein
    • htwstudent
      htwstudent
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 719
      rein Regeltechnik hast du natürlich mit 33 auf einem A 7 7 board 2 paare.

      Strategietechnisch darfst du aber nicht so aggressiv spielen weil du "2 Paare" hast, denn jeder gegner hat diese ja auch. und die höheren 2 Paare der Gegner schlagen deine. Außerdem ist es möglich dass deine Gegner schon Trips oder ein Full House haben.

      Grundsätzlich sind die Einführungsartikel für solche Fragen gut geeignet. da werden solche Problematiken gut beschrieben

      Gruß