AKo gegen pockets

    • Jason99
      Jason99
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 96
      Hallo,

      habe die genauen Hände nicht parat um diese im Handbewertungsforum zu posten, darum frage ich hier.

      BU hat gelimpt und ich saß im SB mit AK o - habe erhöht auf 5fachen BB und wurde von BU gereraist. Daraufhin habe ich AI gepusht.

      Die zweite Hand war ähnlich, wobei mein Gegner in MP saß und bereits geraist hatte. ( ich hatte auch wieder AKo)

      In beiden Fällen verlor ich gegen ein Hohes PP...War meine Spielweise gerechtfertigt?
  • 1 Antwort
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      gegen unbekannten gegner standard und okay. mach dir halt ne note, dass der typ im BU hohe PPs limpt (ich nehm an du meinst auch wirklich AA und KK, gegen alles andere flipst du nämlich mindestens und deswegen is es schon wegen deadmoney +ev) und pass dich an... wenn er NUR hohe PPs im BU limpt dann is doch easy dagegen zu spielen. wenn er auch genug anderes zeug limp/raise spielt dann kannste mit AK auch immer drüberballern.