minbet minbet Potsize

    • plumssack
      plumssack
      Gold
      Dabei seit: 17.05.2009 Beiträge: 668
      Was sind das für Leute die OOP minbet -> minbet -> Potsize spielen.

      Sind das eher starke oder schwache Hände von den Leuten. Ich sehe solche Aktionen immmer öfter, weiß nur net genau wie ich damit umgehen soll.

      Wenn ich mich in die Lage des Gegners Versetze könnte man ja denken:
      Ich mache jetzt mal eine minbet am Turn, wenn er dann nur callt hat er nix also kann ich den River bluffen.

      Wie geht ihr mit solchen Situationen um?
  • 9 Antworten
    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 681
      Das sind in den allermeisten Fällen die Nuts bei Villain.
    • askk
      askk
      Silber
      Dabei seit: 22.11.2008 Beiträge: 74
      Wenn ich keine sehr starke Hand hab folde ich da einfach da das oft die Nuts sind und irgendwelche Fische sich denke, das sie so mehr Kohle in den Pot bekommen. Das ist so die Erfahrung die ich damit gemacht hab.
    • Antalagor
      Antalagor
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2009 Beiträge: 1.718
      ja, der gedankengang dürfte in etwa so sein:

      flop: bitte geh nich raus! ich hab ein gutes blatt und möchte geld von dir haben.
      turn: bitte bitte bleib.
      river: och mann, ich hab sone gute hand und der pot ist immernoch so klein. wenn du bist zum river spielst, dann spielst du auch bis zum showdown (ich mach das schließlich auch so)

      also eher ne monsterline.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Ich habe dieses Verhalten bisher bei vielen Leuten mit Draws gesehen. Ich würd die Minbet raisen, so wie du eine brauchbare Hand hast. Viele Spieler callen dann zwar mit 2:1 Pot Odds, aber das wollen wir ja, longterm. Wenn er dann pusht/reraiset kannste immer noch folden.
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.530
      minbet = 1bb am flop -> ignorieren und einfach die conti machen. Gibt's nen call, dann am turn gucken was los ist. Kommt wieder einen donk und du hast nichts, dann folde halt. Ansonsten kannst du ja umöglich mit den odds folden ;)
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Genau die Leute haben mich heute mal wieder ultra getiltet beim Rush Poker spielen.

      Würde aber trotzdem am Flop normal c-betten und ohne made hand/Draw am Turn folden.

      Schön ist auch wenn dann mal sowas passiert :D

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($2.40)
      BB ($9.11)
      UTG ($2.07)
      UTG+1 ($3.05)
      CO ($1.91)
      Hero ($13.22)

      Dealt to Hero K:club: A:spade:

      fold, fold, CO calls $0.05, Hero raises to $0.25, fold, fold, CO calls $0.20

      FLOP ($0.57) Q:diamond: 8:club: 9:spade:

      CO bets $0.05, Hero raises $0.30, CO calls $0.25

      TURN ($1.17) Q:diamond: 8:club: 9:spade: T:diamond:

      CO bets $0.05, Hero calls $0.05

      RIVER ($1.27) Q:diamond: 8:club: 9:spade: T:diamond: J:heart:

      CO bets $0.05, Hero raises to $1.42, CO calls $1.26 (AI)

      Hero shows K:club: A:spade:
      (Pre 61%, Flop 20.2%, Turn 6.8%)

      CO shows J:club: Q:club:
      (Pre 39%, Flop 79.8%, Turn 93.2%)

      Hero wins $3.64
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      das ist der "triple deke"-move von Phil Galfond ;(
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Oftmals wird diese Minibet doch der Versuch sein, den Pot klein zu halten. Nach dem Motto, ich hab eigentlich die Initiative, hab aber noch keine Made Hand und will nicht, dass der Spieler hinter mir als erster und für mich vielleicht zu hoch raised, wenn er auch noch nichts hat und mich sonst so zum Fold bringen würde. Also gibts ne Minibet in der Hoffnung, dass alle einfach callen.

      Wo wir gerade beim Thema sind, wie geht man denn mit diesen Miniraises Preflop um? in den Guides steht nur, man soll sie nach sich ignorieren, aber was ist denn, wenn die vor mir kommen? Wertet ihr sie fürs SHC als Call oder als Raise. Wenn man es als Raise sieht, müßte man dann ständig auf NL2 den Tisch wechseln, weil man sonst einen Flop nur mit AA/KK zu sehen bekommt, oder vielleicht noch den Mitgehen 20 Paaren.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich glaub ich hab wenn der Gegner diese Line spielt bisher oft Trips oder so was ausbezahlt.