Kontrolleurin beleidigt

    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      N'aaaabend!

      Mir ist gestern, bzw. heute morgen etwas Komisches passiert.
      War auf dem Weg nach Hause und extrem betrunken. Ich bin quasi im Gespräch mit einem Kontrolleur aus meinem Filmriss "aufgewacht" und weiß nur noch, dass er zu mir meinte, ich hätte zu seiner Kollegin "Fotze" gesagt. Kann mich an das alles kaum noch erinnern, an die Tat selbst eh nicht. Meine Personalien hat er dann aufgenommen und mich gar nicht mehr mit der Frau sprechen lassen, weil mir dann im besoffenen Kopp aufgefallen ist, dass "Fotze" sagen gar nicht mal so nett ist. Ich weiß wie gesagt nicht mehr, wie genau es passiert ist.
      Er meinte jedenfalls, er würde mich anzeigen. Meine Frage ist nun, wie hoch ist die Chance, dass ich wirklich irgendwann Post von der Polizei bekomme und falls ich was bekomme, wie hoch wird die (vermutliche Geld-)Strafe sein (bin Student)?!
      Vielen Dank für jegliche Antwort.
  • 80 Antworten
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von Stackjones
      N'aaaabend!

      Mir ist gestern, bzw. heute morgen etwas Komisches passiert.
      War auf dem Weg nach Hause und extrem betrunken. Ich bin quasi im Gespräch mit einem KVB (Kölner Verkehrbetriebe) Mitarbeiter aus meinem Filmriss "aufgewacht" und weiß nur noch, dass er zu mir meinte, ich hätte zu seiner Kollegin "Fotze" gesagt. Kann mich an das alles kaum noch erinnern, an die Tat selbst eh nicht. Meine Personalien hat er dann aufgenommen und mich gar nicht mehr mit der Frau sprechen lassen, weil mir dann im besoffenen Kopp aufgefallen ist, dass "Fotze" sagen gar nicht mal so nett ist. Ich weiß wie gesagt nicht mehr, wie genau es passiert ist.
      Er meinte jedenfalls, er würde mich anzeigen. Meine Frage ist nun, wie hoch ist die Chance, dass ich wirklich irgendwann Post von der Polizei bekomme und falls ich was bekomme, wie hoch wird die (vermutliche Geld-)Strafe sein (bin Student)?!
      Vielen Dank für jegliche Antwort.
      Beleidigung ist teuer. Hab jetzt nur kurz gegoogelt, aber Fotze liegt wohl im oberen 3-stelligen Bereich. Hätte schlimmer kommen können.

      Mein Bruder wurde wegen Beleidigung ne Nacht in ne Zelle geschmissen, mich haben se direkt auch mit eingebuchtet wegen "Gefangenenbefreiung". Hätte also schlimmer kommen können ;)
    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      Ja aber die Dame ist doch keine Beamtin gewesen?!
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      aber eine person ist sie, also ist das eine beleidigung gewesen.
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Original von Stackjones
      Ja aber die Dame ist doch keine Beamtin gewesen?!
      ist imo vollkommen egal ob beamtin oder nicht
    • pils3
      pils3
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.010
      hab gehört, im suff ist alles erlaubt, solange man sich nicht vorsätzlich betrinkt, um dann gesetzeswidrig zu handeln


      kannste dem richter so erzählen, der wird schon wissen, was ich meine
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      lol ...und das hat er aufgenommen ja?
      Schreib, das er dich beleidigt hat und das du meintest du würdest ihn
      jetzt anzeigen und daraufhin haben sie schnell deine personalien aufgenommen
      und wollen nun dich anzeigen.

      aussage vs aussage

      sone flachzange , is ja wie bvg in berlin hier
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      hab mal zu nem bullen hurensohn ins gesicht gesagt, wie durch ein wunder hat er nix gemacht :D
      will gar nicht wissen wieviel ich hätte dafür latzen müssen.
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Hab mal zu ner Polizistin "Schlampe" gesagt, ich wusste nicht genau ob sie es gehört hatte, ich glaube nicht..
    • n3kr0n
      n3kr0n
      Global
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 505
      This thread is now about erlogene Beleidigungen gegenüber Polizisten.
    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      Original von n3kr0n
      This thread is now about erlogene Beleidigungen gegenüber Polizisten.
      Nein, ich bräuchte nochmal eine abschließende Einschätzung der Situation, danach gerne. :]
    • pils3
      pils3
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.010
      ich hab mal zu nem kumpel arschloch gesagt.
      ich hatts aber nicht so gemeint und er war mir auch nciht böse :)
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Irgendwie hab ich mit Leuten im Vollrausch kein Mitleid :rolleyes:
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      streite es einfach ab, wirst doch sicher paar kumpels finden, die "mit am tatort waren"
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      Nix mit Topic zu tun aber saß mal total dicht mit nem Kumpel der noch besoffener war und halb im koma lag auf der Motorhaube von irgendnem Auto.
      Aufjedenfall kammen dann die Bullen und wollten Personalien, das weiß ich noch. Was ich nicht mehr wusste war das mein Kumpel beim Geldbeutel rausholen irgendwie auf den Boden gefallen ist und beim aufstehen dem Bullen die komplette Hose vollgekotzt hat. Das beste ist davon wusst ich nichts mehr! Ich mein wahrscheinlich eins der schönsten Ereignisse meines Lebens und ich konnt mich echt nicht daran errinern bis ich zu den Bullen musste weil auf der Haube wohl nen paar Kratzer waren, wovon ich auch nichts wusste.

      War dann aufm Revier und der hat mich halt ausgefragt was an dem Tag so los war. Ich wusst von nichts mehr und dachte eig das ich nur neben dem Auto stand bei meinem Kumpel der drauf lag als die bullen kammen. Dann erzählt er mir halt dass mein Kumpel ihm die ganze Hose vollgekotzt hat und mir kamms halt plötzlich wieder (davor wikrlich keine Errinerung daran gehabt). Konnt mich natürlich nicht vor lachen halten^^
    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      Original von BackdoorBandit
      streite es einfach ab, wirst doch sicher paar kumpels finden, die "mit am tatort waren"
      ne, leider nicht. war gerade auf dem weg nach hause. weiß auch gar nicht, was ich da gemacht hab. man man man. :(
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      Original von Stackjones
      Original von BackdoorBandit
      streite es einfach ab, wirst doch sicher paar kumpels finden, die "mit am tatort waren"
      ne, leider nicht. war gerade auf dem weg nach hause. weiß auch gar nicht, was ich da gemacht hab. man man man. :(
      :facepalm:

      alter...
      sind cams im bus? wenn nein, dann waren deine 4 freunde mit dabei !
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.222
      Original von Stackjones
      Original von n3kr0n
      This thread is now about erlogene Beleidigungen gegenüber Polizisten.
      Nein, ich bräuchte nochmal eine abschließende Einschätzung der Situation, danach gerne. :]
      Entschuldige dich doch bei der Beamtin, indem du einen Brief an den Verkehrsbetrieb schreibst, die werden die dann schon finden, wenn du Tag Ort und Uhrzeit hinschreibst.
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.651
      Also ich kann dir nur aus Erfahrung sagen was einen unbescholtenen Bürger erwarten kann...

      Ihr kennt sicher den Witz mit dem Typ, der an ner Politesse vorbeigeht und sie beleidigt, weil sie n Strafzettel schreibt und am Ende meint als sie die Beleidigung noch aufnehmen will, dass es ihm scheiß egal ist, weils nicht sein Auto ist...

      Auf jeden Fall, bin ich abends betrunken in die Stadt... diese Situation ergibt sich... ich beleidige sie... und lauf unglaublich cool weg... sie schreit hinter mir rum und was ich in meinem Suff nicht gesehen habe, dass die Bullen grad paar Meter weiter standen... sehr intelligent.

      Also wurden meine Persopnalien aufgenommen und meine Weicheientschuldigung danach wurde auch nicht angenommen. :/

      Wenig später flatterte n Brief von der Polizei ins Haus...Aussage machen usw. und sofort ... und am Ende durfte ich ordentlich was berappen und ich war damals armer Schüler...

      glaub 800 € oder so... und 20 Sozialstunden im Behindertenwohnheim hier im Dorf... Nutz !!!

      Die Moral von der Geschicht...

      Wenn man so n Idiot ist wie ich und beim Poker ständig Riversuckouts kassiert, sollte man nicht solche "lustigen" Aktionen bringen.


      Wenn du aber natürlich einer bist, der Riversuckouts verteilt, dann haste gute Chancen glimpflich aus der Sache rauszukommen.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.222
      Original von BackdoorBandit
      Original von Stackjones
      Original von BackdoorBandit
      streite es einfach ab, wirst doch sicher paar kumpels finden, die "mit am tatort waren"
      ne, leider nicht. war gerade auf dem weg nach hause. weiß auch gar nicht, was ich da gemacht hab. man man man. :(
      :facepalm:

      alter...
      sind cams im bus? wenn nein, dann waren deine 4 freunde mit dabei !
      haha nett, das haben schon einige versucht.
      1.) Richter sind nicht dämlich!
      2.) Wahrscheinlich kommts er nicht zu einer Gerichtsverhandlung, sondern nur zu einem Strafbestand (ganz gefährliches Halbwissen)