Guides veraltet ?

    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Kann es sein das ein großteil der Ps.de Guides für die heutige Onlinespielsituation nicht mehr aktuell ist?
      Contibets in höhe von 1/2 - 2/3 Potsize werden in 90% der fälle gecallt oder sogar gereraised
      da man in ca 90% der fälle nichts brauchbares getroffen hat, sollte man laut guides die hand am Turn aufgeben...
      Dazu kommt, wenn man mal was hat, wie ein TPTK oder ähnliches, das einen die Slowplayer auseinander nehmen, man spielt ja über aggressiv und die lassen sich gemütlich ausbezahlen
      Alles in allem wird man sehr selten ausbezahlt oder läuft meist ggn viel härtere Hände

      Habe nun 35k Hände NL2 und NL5 gespielt und bin klar im Minus
      Sehe mit der Strategie keinerlei Chance irgendwie gewinnbringend zu spielen
  • 15 Antworten
    • s3renity
      s3renity
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 317
      oollool^^
    • theholyotter
      theholyotter
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.880
      Original von PsychoPat

      da man in ca 90% der fälle nichts brauchbares getroffen hat, sollte man laut guides die hand am Turn aufgeben...
      woher hast du denn die zahl?

      Original von PsychoPat
      Dazu kommt, wenn man mal was hat, wie ein TPTK oder ähnliches, das einen die Slowplayer auseinander nehmen,
      wie wird man denn von einem slowplayer auseinandergenommen?

      Original von PsychoPat
      man spielt ja über aggressiv und die lassen sich gemütlich ausbezahlen
      Alles in allem wird man sehr selten ausbezahlt oder läuft meist ggn viel härtere Hände
      warum spielst du auf .... nl2/5 überagressiv..............
    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Die Zahl is gefühlt ;)
      Erst wenn man die bets höeher ansetzt, so Potsize nehmen die calls etwas ab

      Slowplayer nehmen einen indirekt auseinader
      Häufiges Bsp. Man hält TPTK, Board 2 Suited
      Man versucht zu protecten und sie callen ihr AA durch oder ihr Set...
      Oder auch wenn sie nix hätten un das letzte Suit kommt an, kann man nurnoch checken und krigt ne Donk...

      Steht in jeden Guide, man spielt Tight, aber die die man spielt Aggressiv...

      Vlt wirds auf höheren limits besser, da die Leute da vlt etwas geregelter spielen, aber Nl2 und Nl5 gehts nur nach unten wenn man die Guides nachspielt
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      Da steht aber auch das du calling stations nicht bluffen sollst oder? ;) Wenn die alles callen bette halt nur for VALUE.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      ich kann dich in gewisser Weise verstehen.

      Ich spiele derzeit NL10 SH auf Stars und das ist mit das Limit mit den meisten Spielern überhaupt. Teilweise laufen mehr als 300 Tische gleichzeitig.
      Was ich gemacht habe war mir die Tische mit dem größten Durchschnittspot zu nehmen und mich auf die Wartelisten zu setzen und halt zu spielen wenn ein Platz frei wird.
      Ich habe mehr als 25000 Hände so nur gegen Leute gespielt die mehr oder weniger TAGs waren. Mal waren auch paar Rocks dabei ab und zu auch mal ein Fisch, der ist aber schnell broke gegangen und dann wieder verschwunden. Es gab viele Phasen da waren an allen Tischen nur Leute deren VPIP kaum höher war als ihr PFR.
      Ich dachte daher, dass das überall auf NL10 so sei, die klassischen Fische heutzutage so gut wie ausgestorben sind und die games deutlich tougher geworden sind. Ich habe angefangen zu bluff3betten, meine Ranges zu ändern und alles mögliche um mich anzupassen und das ist mir auch ganz gut gelungen. Was ich aber erst vor wenigen Tagen gemerkt habe war, dass es eben an den Tischen lag die ich mir ausgesucht habe...
      Ich habe dann mal nach anderen Tischen gesucht und siehe da, 5 Fische mit VPIP >50 und PFR <10... - gegen die Leute kann man nicht bluffen, auch nicht 3betten (sind sowieso immer fast alle in jedem Pot mit drin) sondern muss eben das klassische Valuepoker spielen, auf gute Hände warten, und wenn man trifft den Fisch 3 mal zahlen lassen, wenn man nichts hat einfach c/f da die Leute auch 4th pair nicht folden.
      Würde ich dieses Valuepoker auf den TAG Tischen die ich vorher gespielt habe so spielen bin ich losing player und das sehr extrem, denn das funktioniert eben nur gegen Fische, gegen Calling Stations, aber gegen die funktioniert es eben prächtig und ist auch fast das einzige was man gegen die machen kann.

      Wie es auf NL2 und NL5 aussieht kann ich dir zwar nicht sagen, aber dass es dort auch die typischen Fische gibt ist so sicher wie nur irgendwas, du musst sie nur finden!
      Also, suche gute Tische, das ist so wichtig wie nur was, mind. 3 Fische dran, am besten zu deiner Rechten und dann valuepoker, fit or fold und gut.
    • theholyotter
      theholyotter
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.880
      Original von Scherben
      Da steht aber auch das du calling stations nicht bluffen sollst oder? ;) Wenn die alles callen bette halt nur for VALUE.
      ^^ genau das!




      Original von PsychoPat

      Slowplayer nehmen einen indirekt auseinader
      Häufiges Bsp. Man hält TPTK, Board 2 Suited
      Man versucht zu protecten und sie callen ihr AA durch oder ihr Set...
      Oder auch wenn sie nix hätten un das letzte Suit kommt an, kann man nurnoch checken und krigt ne Donk...
      wenn jemand nix hat, dann slowplayed er nichts....
      man kann übrigens gegen nen check nicht donken!
      schon mal auf die idee gekommen, dass man auch keinen flush haben kann... nur weil jemand bettet.....
      wenn du leute, die callen als schwierige gegner ansiehst --> quit poker

      Original von PsychoPat
      Vlt wirds auf höheren limits besser, da die Leute da vlt etwas geregelter spielen, aber Nl2 und Nl5 gehts nur nach unten wenn man die Guides nachspielt
      auf nl2 und nl5 sind nur die besten!
      was hast überhaupt die letzten 4 jahre gemacht......
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.799
      Wann callen oder raisen sie in 90% der fälle? IP oder OOP? Wie ist denn so dein cbet wert?

      Wieso cbettest du wenn du nicht triffst gegen sollche Leute?

      Und gegen welche Leute trifft das zu? TAG´s? Maniacs? Stations?

      Was wenn sie default den Flop callen um auf jedem Turn ohne +2 Pair und TPTK-TPGK folden? Immer noch c/f UI Turn oder evtl. 2nd Barreln?

      Ohne die aktuellen Artikel zu kennen, würde ich an deiner Stelle sie mir trotzdem nochmal genau Durchlesen nur um sicher zu gehen das du das gelesene Verstanden hast und auch am Tisch anwedest. Ich vermute das du es nicht machst. Aber ich kann mich ja irren.
      Wenn es dann immer noch nicht klappt kannst du wiederkommen und nachfragen voran es liegt.
      bzw. Hände Posten, oder dir in einem den Skypechannels jemanden greifen der dir bei deinem Problem hilft. Irgendjemand wird sich schon finden.

      Wichtig is wenn du ne Hand spielst, sorg dafür das du Posi hast. cbets IP auf n Check klappen besser als cbets OOP.
      Wenn du OOP bist, kann man den Flop auch mal c/f spielen. Besonders wenn er Villians Range hart trifft und/oder du so gut wie keine klaren Outs hast.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Wenn du TPTK hat und dein Gegner ein Slowplay macht, hat er dich ja eh schon lange beat....nicht?

      Sorry, aber es fallen mir eigentlich nur 2 Dinge zu deinem Eröffnungspost ein:

      1. Anti-Tilt-Artikel lesen bitte
      2. If you don't get who's the fish within 10 minutes, YOU ARE the fish
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      die guides sind nicht veraltet.

      kannst ja wenn du es noch besitzt mal dein altes grundschul-mathebuch rauskramen....
      die regeln dort sind heute auch nicht veraltet!

      am besten du postest fleißig hände im handbewertungsforum.
    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Ich brauch keine dummes Flammes, ich versuche nur mein spiel zu verbessern, bzw anzupassen
      Ihr müsst au net versuchen mein Ego anzugreifen mit dummen Sprüchen, das mir schon lange egal, will nur endlich mal wieder + machen...

      Handbewertungsforum, naja...Nach 2tagen oder mehr schaffen die mal eine hand, vlt sind sie auf dem limit auch überlastet, ich weiß es nicht
      Fakt is, da kommt kaum was bei rum

      Ich spiel auch keine 4 Jahre durchgehend, erst seit ein paar Wochen wieder

      Hab auch noch sonnen "Pros nehmen Newbs an die Hand" Thread rausgekramt, aber bisher keine antworten

      Guides les ich täglich, aber es geht einfach nur straight bergab, deswegen wollte ich mal sehn ob andere vlt ähnliche Erfahrungen gemacht haben un dass zur Diskusion stellen, das quasi nur dumem Kommentare kommen hätte ich eigentlich vorhersehn müssen...
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      NL2 + NL5 aus diesem Jahr (~Februar, März)

    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Nur mal so, is zwar mittlerweile etwas älter, aber sieht weiterhin vonner Kurve genauso aus
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      sieht eher so aus, als wenn du große leaks in deinem Spiel hast.

      Ich habe ja schon gesagt, dass sich die richtigen Tische für den eigenen Spielstil herauszusuchen extrem wichtig ist.
      Um aber deinen SPielstil wenigstens grob beurteilen zu können müssten wir schon mehr wissen.

      Ein Weg wäre die Stats aus dem Elephant hier zu posten, je mehr Werte desto besser.
      Ein weiterer Weg wäre Hände zu posten. Am besten welche wo du bis zum River nicht all in warst, also an jeder street Entscheidungen treffen musstest. Poste doch mal 4 oder 5 solcher Hände hier, je kritischer desto besser, vielleicht können wir dann mehr Tipps geben. :P
    • kwasir11
      kwasir11
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 149
      Spiele jetzt seit 2 Wochen BSS auf NL5 nach den PS-Artikeln und klappt prima (11bb/100/samplesize nur 25k)und dabei hab ich sogar noch massig Leaks.
      Also ich kann nicht behaupten dass die Artikel veraltet sind.

      Wie sehen denn deine Verlusthände nach der Session betrachtet aus?
      Und was sagen andere zu deinen Händen (Forum, Kumpels)?

      So ne allgemeine Aussage dass es net läuft bringt halt nix.
    • PsychoPat
      PsychoPat
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 138
      Stats sind ein wenig verfälscht, habe zwischendrin mal Rush ausprobiert, ging ca mit +/- 0 raus, deswegen werden die nicht viel bringen.

      SteveWarris hat mich auf eine gute Idee gebracht
      Ich verweise einfach mal auf einen neuen thread von mir
      Mentor gesucht

      Kam halt auf die Idee das zu hinterfragen, nachdem ein Kumpel der recht erfolgreich Pokert, ohne ps.de, meinte dass vieles was da drinsteht nicht so wirklich klappt.
      Aber alles in allem nach dem Großteil der Antworten zu urteilen, sind die Guides OK, muss wohl an mir liegen.

      Also is Thema wohl beantwortet, kann closed:)