Poker is doch Betrug

    • KingRamiro
      KingRamiro
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2010 Beiträge: 2
      Poker is doch manchmal nicht logisch zu erklären oder?
      Baut man sich mit mühe über eine ewigen Zeitraum ein gutes Bankroll auf und dann machen 3 Tage alles zunichte...
      wenn man mit karten verliert die sonst ne sichere bank sind
      wie 6 mal in folge mit AA gegen son kram wie 55
      oder 3 mal flush auf river oder nen mieser Full House
      ganz zu schweigen das AK der grösste mist is!
      Naja wenn man bei den Karten immer führt und all in ist...kann man nur sagen PECH...
      mir kann jeder erzählen das Poker viel mit Mathe zu tun hat...aber jeder muss zugeben..entweder hat man das Pokerglücksgen oder net
      ich habs net!
  • 38 Antworten
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von KingRamiro
      Poker is doch manchmal nicht logisch zu erklären oder?
      Baut man sich mit mühe über eine ewigen Zeitraum ein gutes Bankroll auf und dann machen 3 Tage alles zunichte...
      wenn man mit karten verliert die sonst ne sichere bank sind
      wie 6 mal in folge mit AA gegen son kram wie 55
      oder 3 mal flush auf river oder nen mieser Full House
      ganz zu schweigen das AK der grösste mist is!
      Naja wenn man bei den Karten immer führt und all in ist...kann man nur sagen PECH...
      mir kann jeder erzählen das Poker viel mit Mathe zu tun hat...aber jeder muss zugeben..entweder hat man das Pokerglücksgen oder net
      ich habs net!
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      Ab min 5:00 ;) :


    • Pokernarr
      Pokernarr
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 230
      Ach Mathe hin und her.

      Mann muss halt ein Glücksschwein sein.

      So wie ich beim Auto fahren.

      Fahre jetzt 21 Jahre Unfallfrei Auto und hatte als Neuling nach einem halben Jahr einen Crash.

      Daraus schließe ich 42 Unfälle die ich haben müsste.

      Vielleicht gilt die Varianz auch im Straßenverkehr ? :D
    • WrapuTshan
      WrapuTshan
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2009 Beiträge: 334
      Edit: Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, dachte du wärst OP
      must be a lvl :f_biggrin:
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      mathe ist nicht alles. es geht auch um erfahrung usw.. erfahrung wann es besser ist den pot klein zu halten und erfahrung wann es rein geht. so pre-allin dinger gleichen sich eh auf eine grosse samplesize mathematisch annähernd zu 100% aus.

      der eine nennt es skill der andere nennt es luck. beide haben recht. beim einen ist es skill, beim anderen ist es luck(da kein skill vorhanden).^^
    • purzel
      purzel
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 75
      so true^^
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Original von AGGROFORST
      Ab min 5:00 ;) :


      Da krieg ich ja so das Kotzen wenn ich seine Fresse nur sehe. Er hat die Hand einfach nur missplayed und wollte nur nicht folden weil er nicht von Dwan gemoved werden wollte. Einfach nur schlecht. Und dann noch so nen Scheissdreck am Schluss zu quasseln. "I feel like i win thats why i have to stick it in uhuhuhu".
    • MaxFeelgood
      MaxFeelgood
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 401
      Ok, nachdem OP nun seinen Frust rausgelassen hat, können wir diesen Thread wohl beruhigt in Richtung Sorgenhotline verschieben.

      Es sei denn, jemand hat neue wissenschaftliche Erkenntnisse über das Pokerglücksgen zu vermelden.

      Und Greenstein hat natürlich Recht mit "Math is idiotic."

      Ist halt alles nur Einstellungssache :P .
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Nein, das ist eine Frage der Logik.
    • SimS111
      SimS111
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 351
      :facepalm:
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Original von NoxOne187
      Nein, das ist eine Frage der Logik.

      [x] caught the internetkiddie
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      ja
    • Killer07
      Killer07
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 603
      hm.... :f_frown:
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      ich würde sagen, es wird fast vergessen, dass das glück (sogar aufs ganze leben betrachtet) bei jedem variiert. Es quasi eine tatsache, dass die "hälfte" aller spieler, unabhängig davon wie viel sie spielen, entweder mehr pech in ihrem spiel haben oder mehr glück- was nattürlich bei jedem verschieden stark ausfällt. Aber es ist absolut nicht abwegig zu sagen "ich habe einen lifetime downswing". Denn es wäre mathematische gesehen fast unmöglich, dass es diesen nicht gibt.
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      Original von NoxOne187
      Original von AGGROFORST
      Ab min 5:00 ;) :


      Da krieg ich ja so das Kotzen wenn ich seine Fresse nur sehe. Er hat die Hand einfach nur missplayed und wollte nur nicht folden weil er nicht von Dwan gemoved werden wollte. Einfach nur schlecht. Und dann noch so nen Scheissdreck am Schluss zu quasseln. "I feel like i win thats why i have to stick it in uhuhuhu".
      naja, bei den händen die durr sonst immer spielt und womit er es dann noch schafft, wesentlich stärkere hände rauszubluffen, geschieht's ihm recht, dass er mit AA verliert... da passiert's halt, wenn man so ein looses image hat, dass man mal so 'nen call bekommt... gegen jeden anderen hätte greenstein wahrscheinlich direkt gemuckt...
    • CryMeAriver26
      CryMeAriver26
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 116
      DIe Leute wissen genau das Poker ein sehr Anspruchsvolles Spiel ist und wissen auch was es bedeutet ein guter Spieler zu sein.
      Aber nur seine Karten zu spielen und sich dann ernsthaft( nur weil man in seiner kleinen heilen Welt lebt und zu blöd ist für ein wenig selbstreflexion) zu beschweren.Habt ihr schon mal einen gekonnten 3 barrel Bluff Gegnerbezogen gemacht oder auf dem river check raise all in mit nichts weil man weiss das Villan ein guter spieler ist und in diesem Spot oft foldet, sind nur Beispiele.
      Ich habe auch solche Kollegen im Freundeskreis und langsam fängt es an ernsthaft zu nerven aber trotzdem I Love it^^
    • playermaniac
      playermaniac
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 330
      Original von backspin55
      mathe ist nicht alles. es geht auch um erfahrung usw.. erfahrung wann es besser ist den pot klein zu halten und erfahrung wann es rein geht. so pre-allin dinger gleichen sich eh auf eine grosse samplesize mathematisch annähernd zu 100% aus.

      der eine nennt es skill der andere nennt es luck. beide haben recht. beim einen ist es skill, beim anderen ist es luck(da kein skill vorhanden).^^
      Rache ist süß

      ab 5:10 min
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      als ich mir vorhin nochmal die anfänger artikel BSS NLH durchgelesen hab bin ich da auf BRM gestoßen glaube das hilft dir weiter
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Original von KingRamiro
      Baut man sich mit mühe über eine ewigen Zeitraum ein gutes Bankroll auf und dann machen 3 Tage alles zunichte...
      Wieviele Stacks als Sicherheit 5?
    • 1
    • 2