Belehrungen im Chat - mal anders

    • DJElas
      DJElas
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2005 Beiträge: 131
      Heute früh an einem meiner Tisch haben sich zwei Amerikaner gegenseitig belehrt, welche Fehler der jeweils andere so macht.

      Ich habe mitgelesen und mich amüsiert.

      Eine Stunde später waren beide vom Tische, weil sie pleite waren. Und ich hatte 3 Dollar mehr auf meinem Konto.

      Darüber habe ich mich noch mehr amüsiert! :D
  • 3 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Solche sind wirklich schön. Hatte kürzlich einen, der darüber meckerte, dass da jemand mit 84o nen Pot an Land gezogen hat. 5 Minuten später holt sich der Meckerer mit Q4o aus UTG den Pot. Wer hat da jetzt eigentlich von wem gelernt?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Mitlerweile find ichs sogar besser, wenn sie mich und andere Beschimpfen :)
      Das fuehrt naemlich richtig schoen zum tilten und dann verteilen sie die $$$ mit beiden Haenden und im Rekordtempo *g

      tschuessi,
      georg
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      An den Belehrungen sieht man auch genau, wo die Denkfehler und Skillmängel der Gegner liegen. Gute readunterstützung also. Wobei man natürlich immer kritisch bleiben sollte und keinen Read für 100% voll nehmen sollte (auch pt stats von mehr als 100k hands sind keine 100% reads).