Welches Trackingprogramm für DONs

    • Bubumon
      Bubumon
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 344
      Hallo zusammen! :)

      Ich spiele seit einiger Zeit turboDONs auf stars (mittlerweile die 20.80er) und bin am überlegen, mir nun langsam mal ein unterstützendes Programm zuzulegen.
      Die verbreitetsten scheinen ja Hold'Em Manager, Tourney Manager und Pokertracker3 zu sein. Welches dieser Programme wäre denn für DONs am ehesten zu empfehlen? Oder gibt es am ende noch ein weiteres besseres?
      Preislich scheinen sich derartige Programme ja nicht allzu sehr zu unterscheiden. Oder gibt es irgendwo ein Schnäppchen?
      Müsste halt was mit gutem Preis- Leistungsverhältnis sein, wobei mir die Leistung wichtiger ist, da es ja eine langfristige Investition ist.
      Also, welches Programm würdet ihr einem bis jetzt noch ohne irgendwelche Programme auskommendn turboDON-Spieler empfehlen?

      Edit: @ Mods: Wäre es evtl möglich, dieses Thema ins normale SnG-Strategieforum zu verschieben? evtl. ist da ja die resonanz etwas größer.
  • 15 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      done, leider kann ich dir keine empfehlung dazu geben, da ich kaum erfahrung mit DONs habe
    • Saki13
      Saki13
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2009 Beiträge: 1.677
      Also ich würde PT3 nehmen, denn was ich gehört habe kann man bei dem nach Blindleveln sortieren...
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      also ich nutze ein kostenloses Programm welches eine Programmiergruppe hier aus der Communtiy erstellt hat, da gibts auch bald ein größeres Update. Denke das reicht voll und ganz.

      SngPlatzierungs Tool (Sng Collector)
    • Saki13
      Saki13
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2009 Beiträge: 1.677
      Ich denke mal er will auch ein HUD mit Stats...
    • Bubumon
      Bubumon
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 344
      Jepp, ich hätte gerne einmal das rundum-sorglos-Paket. :)
      Die möglichkeit, stats nach Blindleveln zu sortieren spricht ja schon mal sehr für PokerTracker.
      Haben die anderen großen Programme ebenfalls derartige Vorteile?
    • zetec
      zetec
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 2.938
      hm frisst deutlich weniger ressourcen imo.. dafür kannst halt aber nur nach der spieleranzahl filtern (was mir völlig ausreicht) und net nach blindleveln
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      azntracker
    • Bubumon
      Bubumon
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 344
      Ich habe mich zu ca. 90% für PokerTracker entschieden.
      Weiß zufällig jemand, ob man den irgendwo günstiger als hier im shop bekommen kann?
      Sry, falls derartige Fragen/auskünfte hier nicht erwünscht sind. Wenn das der Fall sein sollte editier ichs gerne wieder raus.
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Original von Bubumon
      Ich habe mich zu ca. 90% für PokerTracker entschieden.
      Weiß zufällig jemand, ob man den irgendwo günstiger als hier im shop bekommen kann?
      Sry, falls derartige Fragen/auskünfte hier nicht erwünscht sind. Wenn das der Fall sein sollte editier ichs gerne wieder raus.
      es gibt afaik auch angebote tracker "gratis" zu bekommen - du musst dich halt über eine pokerseite tracken lassen und eine gewisse anzahl der dortigen Punkte erspielen. [geht zumindest für den hem]

      http://www.holdemmanager.com/store/poker-sites.php
    • Schlompi
      Schlompi
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2010 Beiträge: 59
      Beim freispielen muss man aber sehr vorsichtig sein, oft geht die Software dann nur auf der Seite, über die du sie freigespielt hast. Steht neuerdings bei Party z.B. explizit auf der Shop-Seite für PT3.
      Pocker Tracker ist nicht schlecht, die Unterstützung für DONs ist halt noch nicht so der Brüller, weil man da immer die Turnierergebnisse von Hand eintragen muss, macht grad beim Multitabeln schon etwas Aufwand.

      Aber ne bessere Alternative kenn ich leider auch nicht. Hab bisher nur PT3 benutzt.
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von Schlompi
      ...
      Pocker Tracker ist nicht schlecht, die Unterstützung für DONs ist halt noch nicht so der Brüller, weil man da immer die Turnierergebnisse von Hand eintragen muss, macht grad beim Multitabeln schon etwas Aufwand.
      ...
      Wenn das so ist, dann würde ich dringend zum Holdemmanager raten, bei dem geht das nämlich automatisch.
    • cb2snb9
      cb2snb9
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 3
      Ich habe zunächst auch den PokerTracker benutzt, aber das manuelle Nachtragen der Turnierergebnisse ist extrem aufwändig.

      Daher habe ich mich für den Holdem-Manager entschieden, den es auch etwas günstiger in einer Version für kleinere Turnier-BuyIns gibt.
      Ab und zu gibt es da aber auch kleine Fehler beim Einlesen der Hand-History, aber gerade für Turnierspieler finde ich den HEM besser geeignet als den PT.
    • Bubumon
      Bubumon
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 344
      Naja, die Turnierergebnisse von Hand einzutragen ist zwar sicherlich etwas mehr Aufwand, allerdings überwiegt da mEn immer noch der Vorteil des PT, stats nach Blindlvl zu differenzieren.
      Ich kann mir gut vorstellen, das eine derartige Unterteilung, gerade in DONs, Gold wert ist.
      Der HEM kann das nicht zufällig auch, oder?
    • zetec
      zetec
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 2.938
      Original von zetec
      hm frisst deutlich weniger ressourcen imo.. dafür kannst halt aber nur nach der spieleranzahl filtern (was mir völlig ausreicht) und net nach blindleveln
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von Bubumon
      Naja, die Turnierergebnisse von Hand einzutragen ist zwar sicherlich etwas mehr Aufwand, allerdings überwiegt da mEn immer noch der Vorteil des PT, stats nach Blindlvl zu differenzieren.
      Ich kann mir gut vorstellen, das eine derartige Unterteilung, gerade in DONs, Gold wert ist.
      Der HEM kann das nicht zufällig auch, oder?
      Keine Ahnung, habe ich bisher nicht konkret gesucht. Zetec meint ja, es ginge nicht, aber ich weiß, daß HM zumindest die Gewinne pro Blindlevel anzeigt und man Hände nach "effective blinds" filtern kann, also scheint HM schon irgendwie die Blindlevel zu tracken.