Email von web.de

    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Habe kürzlich diese E-Mail erhalten:

      Betreff: Mitglied Alert
      Von: "Web.de" <srveronica@eircom.net>

      Sehr geehrter Abonnent,

      Diese Email wird von WEB.DE Customer Care und wir senden
      es jedem WEB.DE Kontoinhaber f?r die Sicherheit. Wir sind mit der ?berlastung durch
      die anonyme Registrierung von Konten und auch unsere Daten aktualisieren
      Base und E-Mail-Konto Zentrum f?r Sicherheit und Wir l?schen alle nicht verwendeten
      WEB.DE Account an um mehr GB Platz f?r neue Konten und einfach erstellen
      Schnittstelle. So sind wir heruntergefahren einige Konten und Ihr Konto wurde unter
      die gel?scht werden sollen.
      Um zu verhindern, WEB.DE Konto vom Schlie?en Sie m?ssen es von update
      Bereitstellung der angeforderten Informationen unten Aktualisierung:

      * WEB.DE Nutzer:............
      * Passwort :................
      * Passwort wiederholen :....
      * Geburtsdatum :............


      In K?rze erhalten Sie eine neue Best?tigung alphanumerisches Kennwort, so dass es
      nur g?ltig, w?hrend dieser Zeit und kann ge?ndert werden, nachdem der Prozess.
      Vielen Dank f?r Ihr Verst?ndnis.
      WEB.DE Administrator.

      Warnung! Kontoinhaber, die auf seinem Konto innerhalb von 48 Stunden zu
      aktualisieren verweigert
      nach Erhalt dieser Warnung wird seinem Konto verlieren
      dauerhaft.

      Warnung Code: ID67565435

      -----------------------------------------------------------------
      Find the home of your dreams with eircom net property
      Sign up for email alerts now http://www. eircom.net/propertyalerts

      Nun meine Frage - soll ich da meine Daten hinsenden?


      Okay, meine richtige Frage - gibt es wirklich Leute, die darauf hereinfallen?
  • 17 Antworten
    • LaGuNaSeCa
      LaGuNaSeCa
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 2.405
      klar gibts leute dir darauf reinfallen lol....das gleiche mit diesen facebook-spams die nen trojaner im anhang haben
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      die frage ob es leute gibt die darauf reinfallen ist genauso dumm wie die frage ob du die daten da hinsenden sollst
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Naja, diese E-Mail ist schon sehr offensichtlich. Wenn damit ein nennenswerter Erfolg erzielt werden kann, sollten wir uns wirklich Sorgen machen...
    • NeeDWeeD
      NeeDWeeD
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 1.276
      kp was das fürn link ist, aber ich würd ihn entfernen
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von NeeDWeeD
      kp was das fürn link ist, aber ich würd ihn entfernen
      Das ist nur ein Link des E-Mail-Anbieters, der irischen Telecom (ist ja logisch, daß der web.de Support eine E-Mail-Adresse der Eircom verwendet :D ), aber ich habe ihn vorsichtshalber trotzdem deaktiviert.
    • pokerm0
      pokerm0
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 28
      Die Frage ist, was die Spammer mit den ganzen Web.de Accounts machen wollen, außer das sie durch die Antwort wissen, dass der Account aktiv ist. Jemand Ideen?
    • Danotheone
      Danotheone
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 1.229
      Original von pokerm0
      Die Frage ist, was die Spammer mit den ganzen Web.de Accounts machen wollen, außer das sie durch die Antwort wissen, dass der Account aktiv ist. Jemand Ideen?
      Wahrscheinlich E-Mails versenden?
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von Danotheone
      Original von pokerm0
      Die Frage ist, was die Spammer mit den ganzen Web.de Accounts machen wollen, außer das sie durch die Antwort wissen, dass der Account aktiv ist. Jemand Ideen?
      Wahrscheinlich E-Mails versenden?
      Und wenn jemand bei web.de seine Poker/Amazon/Ebay-Konten über den Email Anbieter laufen hat = Jackpot.
    • Wobby666
      Wobby666
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 132
      Oh Gott ! Noch offensichtlicher kann es doch gar nicht sein oder?
      1000 Grammatikfehler und dann noch diese Email-Adresse...

      Zum Glück ist die deutsche Sprache für die meisten ausländischen Betrüger immer noch die größte Hürde. :)
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Das offensichtlichste Indiz, dass hier Betrüger unterwegs sind, ist a) die Rechtschreibung/Grammatik, aber vor allem b) fragen sie dich nach Deinem Passwort. Das würde keine seriöse Firma tun.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von RondellBeene
      Das offensichtlichste Indiz, dass hier Betrüger unterwegs sind, ist a) die Rechtschreibung/Grammatik, aber vor allem b) fragen sie dich nach Deinem Passwort. Das würde keine seriöse Firma tun.
      Nach spätestens einer Woche im Internet sollte man gelernt haben dass man NIE und zwar wirklich NIE NIE NIE NIE NIE bei irgend einem Anbieter sein Passwort mitteilen muss.
    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675


      Greetings!

      It has come to our attention that you are trying to sell/trade your personal World of Warcraft account(s).

      As you may or may not be aware of, this conflicts with the EULA and Terms of Agreement.

      If this proves to be true, your account can and will be disabled. It will be ongoing for further investigation by Blizzard Entertainment's employees. If you wish to not get your account suspended you should immediately verify your account ownership. If the information is deemed accurate, the investigation will be dropped.

      This action is taken because we at Blizzard Entertainment take these sales quite seriously. We need to confirm you are the original owner of the account.

      This is easiest done by confirming your personal information along with concealed information about your account. You can confirm that you are the original owner of the account by replying to this email with:

      Use the following template below to verify your account and information via email.

      * First and Surname

      * Date of birth

      * Address

      * Zip code

      * Phone number

      * Country

      * Account e-mail

      * Account name

      * Account password

      * Secret Question and Answer

      -Or-

      WoW CD-Key

      Show * Please enter the correct information

      If you ignore this mail your account can and will be closed permanently. Once we verify your account, we will reply to your e-mail informing you that we have dropped the investigation.

      We ask you to NOT change password until the investigation is fully completed.

      Blizzard Entertainment Inc

      Account Administration Teamaa

      P.O. Box 18979, Irvine, CA 92623

      Regards,

      Account Administration Team

      Blizzard Entertainment



      auf die sollte allerdings jeder antworten!
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      We ask you to NOT change password until the investigation is fully completed.


      :heart: :heart: :heart:
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Jo diese WoW Mails nerven auch übelst. ich frag mich ja wie man 1 billion mails verschicken kann, die dann aber soooo mies gemacht sind. wenn man sich da mal 30mins mühe gibt hat man ne mail die wenigstens das aussehn von standard-blizzard mails hat. aber wie man sowas so schlecht durchziehn kann ist mir echt en rätsel :D
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Jo diese WoW Mails nerven auch übelst. ich frag mich ja wie man 1 billion mails verschicken kann, die dann aber soooo mies gemacht sind. wenn man sich da mal 30mins mühe gibt hat man ne mail die wenigstens das aussehn von standard-blizzard mails hat. aber wie man sowas so schlecht durchziehn kann ist mir echt en rätsel :D
      weils trotzdem +ev ist.
    • Tarantel
      Tarantel
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 770
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Jo diese WoW Mails nerven auch übelst. ich frag mich ja wie man 1 billion mails verschicken kann, die dann aber soooo mies gemacht sind. wenn man sich da mal 30mins mühe gibt hat man ne mail die wenigstens das aussehn von standard-blizzard mails hat. aber wie man sowas so schlecht durchziehn kann ist mir echt en rätsel :D
      Das Wow-Gespamme bekomme ich auch, und witzigerweise wird mir täglich gedroht, meinen Aion-Account zu closen, wenn ich nicht meine kompletten Daten übermittle. Aion habe ich NOCH NIE gespielt^^
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Die WOW Spamms gehen echt ab.. hab mir schon überlegt ob ich ihnen anbieten sollte meinen inaktiven wow Account zu geben wenn sie mich dafür nicht mehr belästigen..