to deep or not to deep

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      ho,

      anlässlich der stars changes frage ich mich momentan ob es sinnvoller wäre default deep zu spielen oder weiterhin 100bb zu spielen (nl100+ sh).
      deepstacked play ist halt bei weitem noch nicht so gut ergründet wie das play mit 100bb, deswegen kann man sich da sicherlich größere edges herausarbeiten. andererseits schätze ich den average reg an den deep tables auch etwas stärker als den an den 100bb max tables ein.
      die erfordernis einer größeren br und mehr varianz (???) seh ich momentan als eher nebensächlich.
      dann stellt sich noch die frage was mehr fische anzieht. ich könnte mir vorstellen, dass viele fische einfach deepe stacks aufbauen wollen und möglichst schnell viel geld gewinnen wollen was sie eher an deep tische lockt. die andere art von fisch wird dann wiederum eher an die 50bb max tische angezogen imo.
  • 4 Antworten
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Regs sind oftmals in der Tat etwas besser, aber dafür auch die Fische sehr schlecht und teilweise spielen sie auch rel. regulär (also fast täglich)

      Erfahrungswerte basieren auf FTP.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      wenn fische schnell geld verdienen wollen setzen sie sich aber nich mit 200$ an nen nl100 deep tisch sondern an nl400 regulär... dein argument zieht nur bedingt.

      ansonsten is deep natürlich gut wenn dus kannst, winrate sollte definitv höher sein. is natürlich ein zweischneidiges schwert, denn normalerweise geht hohe winrate immer mit hoher short-term variant hand in hand.

      ob du das magst und es für dich sinnvoll ist oder nicht kann dir wohl keiner sagen
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      ich würd als default mit 100bb einkaufen...wenn ich merke ich hab position auf einen schlechten spieler der deep ist dann rebuy halt. ist halt mega kacke deep einzukaufen und dann zu merken du hast die zwei besten aggressivsten spieler hinter dir.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kann man sich sicherlich mal Gedanken drüber machen.

      Aber ich würde es jeweils abhängig vom Tisch machen und schauen was die anderen Spieler für Chips am Tisch haben. Wenn du Position auf den Mega-Fish hast der 100BB deep ist und hinter dir eine "guter" aggro LAG sitzt mit 200Bb deep ist es wohl besser sich nur für 100BB einzukaufen. Ich denke das sollte man der jeweiligen Situation anpassen.

      Dennoch wirst du natürlich häufiger mit 200BB+ deep am Tisch sitzen, daher wäre es ohnehin sinnvoll dir da noch mehr Gedanken zu machen wie du in solchen Spots spielst.

      Kann mit Sicherheit nicht schaden.