gelbe karte?

    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      bitte, ist das ein witz oder nur mangelndes text- und situationsverständnis?

      ich habe hier auf einen user reagiert, der sich darüber beschwerte, dass "verjudete gesellschaft" als synonym für "geldgeile gesellschaft" beanstandet wurde

      die sache begründete er u.a. damit

      ich wollte damit ausdrücken, dass alle nur scharf auf das geld sind. jeder weiß dass es ein ruf der juden ist, genauso wie dass franzosen schwul, amis fett, deutsche nazis, ossis arm, polen diebe, sssler ratten, katholiken pädophil... sind
      woraufhin ich einen modelltext schrieb, der das, was er für selbstverständlichen sprachgebrauch hält, also zb "armer nazi" für osdeutsche oder "reicher, pädophiler nazi" für zb einen katholischen westdeutschen einfach probehalber umsetzt

      einziger persönlicher zusatz von mir am ende: "dummkopf" und "naives kind"

      das soll lt
      Edit by Indy1701e:

      "keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion."
      haben und sanktionswürdig sein?

      da bin ich aber entschieden anderer meinung!
      mein beitrag war deutlich satirisch und als solches auch klar erkennbar
      und bietet insofern eindeutigen "mehrwert", wenn darunter sachlicher bezug zum thema gemeint ist

      nur der "dummkopf" und das "naive kind" nicht ... dieses allerdings, liest man einmal die gesamte "argumentation", hat sich der verfasser imo doch ehrlich verdient
      und einen offensichtlichen und aggressiven dummkopf auch "dummkopf" zu nennen, muss ja wohl noch erlaubt sein


      btw war da Xantos mit mehreren beiträgen dabei
      und er hielt meinen post offensichtlich für ausreichend sachlich und themenbezogen
  • 12 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Deine Logik erinnert mich an Leute, die sagen: "Warum soll ich den Polizisten denn nicht Arschloch nennen dürfen, wenn er doch eines ist!!"

      Beleidigungen sind bei PokerStrategy.com verboten - es gibt keine Situation, in der ein Mitglied sich eine Beleidigung "verdienen" kann.

      Die gelbe Karte ist gerechtfertigt und darüber gibt es auch nichts zu diskutieren.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      forum down
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      da du fast direkt darunter gepostet hattest, hättest du schon deine ansicht dazu äussern können, ob nun moderator oder nicht
      stattdessen beziehst du dich summarisch u.a. auch auf meinen post, wenn du davon sprichst, dass "Zum ersten Punkt ... ja schon einiges gesagt ... wurde", zu der sache mit der verjudeten gesellschaft nämlich, und dass du deswegen nichts weiter dazu sagen müsstest

      und einen latenten antisemiten - und der nachdruck, mit dem er auch im nächsten thread auf seiner meinung besteht, weist ihn ja als einen solchen aus - einen dummkopf zu nennen, ist ja eher noch eine unschuldsvermutung als eine beleidigung
      und da ich selbst zu denen gehöre, die qua abstammung "scharf auf das geld" (wessen geld eigentlich, wohl das der arier?) ist, finde ich es absurd, mir mit solchen argumenten zu kommen, nur um einem minderbemittelten krawalltroll zur seite zu stehen

      "arschloch" bezeichnet nichts und ist deshalb eine beleidigung
      "dummkopf" hat sich insbesondere der verdient, der sich grob unsinnig benimmt, dem man aber keinen bösen willen unterstellen will, aber die kritik muss er sich schon gefallen lassen
      und "naives kind" ist eine tautologie und eine plattitüde obendrein
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Dass "naives Kind" und "Dummkopf" von den allermeisten Mitgliedern als beleidigend und extrem provokativ aufgefasst wird, darüber brauchen wir doch hoffentlich nicht ernsthaft streiten, oder?

      Wie schlimm oder weniger schlimm sie ist - darum geht es letztlich nicht. Du hättest dein Post leicht auch mit gleicher Aussage ohne ebensolche Beleidigungen verfassen können. Du hast es nicht getan, und ärgerst damit andere Mitglieder - und provozierst eine weitere Eskalation des Threads. Und beides ist eben einfach unerwünscht.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Dummheit liegt im Auge des Betrachters und kann nie objektiv sein. Das heißt der klügste Mensch hier im Forum könnte zu jedem Dummkopf sagen und Recht haben. Dein Statement könnte also durchaus richtig sein, wenn derjenige dümmer ist als Du, nur mal abgesehen vom Statement von Xantos dass Beleidigungen sowieso nicht tolieriert werden, bitte wie soll PS.com, selbst wenn Du Recht haben solltest, rausfinden ob Dein Gesprächspartner wirklich ein Dummkopf ist? Jeden einen IQ Test machen lassen? Ich gebe Dir insofern Recht dass Dummheit bei den Gesprächspartnern oft einen zur Raserei bringt, aber da a, keine Beleidigungen geduldet und b, kein Klugheitsmessgerät im FOrum zur Verfügung steht muss man sich wohl oder übel zurückhalten, so schwer es manchmal fällt. Im Sinne einer großen harmonischen Gemeinschaft die das gleiche Hobby teilt. Ich finde hier ist schon ohne Beleidigungen viel zu viel Hass in den Foren, Politik, Fussball selbst im Small Talk. Wäre schön wenn sich die positive Entwicklung der letzten Monate durch die verstärkte Moderation weiter vorangetrieben wird und irgendwann wir alle miteinander Spaß haben können zusammen lachen, weinen und feiern können.

      naja ich hör jetzt auf bevors zu pathetisch wird^^
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      omg ich habe jemanden "geärgert", der bewusst und offensiv rechten, rassistischen und antisemitischen müll verbreitet und rechtfertigt und dafür auch noch beifall haben will

      gib mir einfach eine mailadresse mit einem konkreten und kompetenten ansprechpartner
      ich lasse die sache nicht auf sich beruhen
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Forenregelverstöße anderer sind keine Rechtfertigung für eigene Forenregelverstöße. Du kannst dich gerne unter german@pokerstrategy.com an das Community Management wenden, wirst dort aber wohl kaum eine andere Antwort erhalten.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      wie heisst der mensch hinter der adresse?
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Dort erreichst du sowohl Hadi als auch Michael.
    • MeSk4LiN
      MeSk4LiN
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 2.717
      wtf??

      warum soll man jemanden nich dummkopf nennen dürfen, der solchen müll schreibt? is ja auch so eine schlimme beleidigung wa. ich packs nich..
      dann kickt halt den PENNER wenn er nur müll verbreitet und damit beleidigungen provoziert! ich versteh die vorgehensweise leider überhaupt nich aber das urteilsvermoegen der mods und vieler poster hier kannste ja eh in die tonne kloppen
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      .
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      @MeSk4LiN: Mäßige bitte deinen Tonfall. Wir sind hier im Feedback-Forum und nicht im BBV. Es ist keineswegs notwendig oder hilfreich, auf "dumme Äußerungen" oder andere Forenregelverletzungen mit Beleidigungen zu reagieren. Und es ist eben auch nicht erlaubt. Auch wenn z.B. jemand dich beleidigt darfst du das nicht deshalb mit dem anderen tun.

      Das Post, welches die Beleidigungen von smokinnurse "ausgelöst" hat wurde ebenfalls sanktioniert. Und ja, man MUSS solch eine leichtere Beleidigung in diesem Kontext nicht sanktionieren - kann es aber. Diesen Spielraum haben Moderatoren nunmal. Sich über die Karte zu beschweren braucht man sich so oder so jedenfalls nicht.

      Close, da sich smokinnurse ja per Mail an die CMs wenden möchte.