6er Turbo Sng`s Fragen zu der Spielweise

    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 863
      Hallo,

      Ich spiele die 3,25 $ 6er Turbo Sng`s und hätte dazu mal eine Frage.

      Wenn ihr am Anfang also Blind level 1-3 AK bekommt,callt ihr da ein all in oder geht ggf. all in mit AK oder nur mit QQ-AA ?
      Welche Karten spielt ihr in den diversen Leveln,gerade am Anfang?
      Spiele oft in den ersten 3 Blindleveln nur QQ-AA und AK und danach erweitere ich meine Range oder ist das zu tight ?
      Bei wieviel BB pusht ihr frühstens all in? Ich bei unter 10 BB.

      Lg
  • 3 Antworten
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Stell die Frage mal lieger im Strategieteil. Hier bist du in der Handbewertung.
      Zu der Frage: Prinzipiell lässt sich sowas schonmal nicht beantworten, ist ja doch etwas gegnerabhängig. Prinzipiell mag ich es nicht, ganz am Anfang mit AK zu broken. Da find ichs besser, pre den pot nicht zu groß werden zu lassen und dann am Flop neu evaluieren.
      Erst unter 10BB zu pushen ist idR etwas zu tight denk ich mal. Also bei mir gehts da mit mehr auch schon rein. Kommt immer ein bisschen auf die schon vorhandene Potgröße an. Wenn z. B. BB100 ist, es haben 2 Leute gelimpt, der Pot ist also bei 350, ich habe 1.500 und ich habe eine gute Hand (z.B. AQ) dann push ich das einfach, weil ich mit einer cbet sowieso committet wäre und so den Gegner die Möglichkeit nehme, mich auszudrawen.
    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      -> moved.

      @ Topic:

      AK ist Preflop so nicht pauschal zu beantworten, gegen manche Gegner kann man damit auch All-In gehen und gegen andere ist das widerrum besser zu folden. Auch die Situation wie es zu einem All-In kommt ist wichtig. Hat der Gegner bspw. geraist und pusht dann als 4-Bet All-In ist das deutlich stärker, als wenn z.B. ein Gegner einfach einen Open Shove mit dem kompletten Stack machen würde (als übertriebenes Beispiel).

      Push or Fold lässt sich auch nicht pauschalisieren. Grundsätzlich ist so 13-14 BB eine vernünftige Grenze, aber u.U. macht es auch mal Sinn mit 15-16 BB zu pushen oder mit 12 BB noch normal zu raisen.
    • Teenystar
      Teenystar
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 308
      Also ich denke in den ersten Blindleveln macht man nichts Falsch, wenn man AK auf Pushes jeglicher Art foldet. Du benötigst knapp 55 % Equity damit der call +EV$ ist und meiner Meinung nach, erreicht man diese fast nie...

      Du kannst dem seine Pushingranges legen wie du willst, du kommst auf keine 55 %

      Ausnahme ist natürlich wenn du wirklich gute Reads hast, das er AX pusht, da das die einzigste Hand ist, die meiner Meinung nach noch in seiner Range liegen könntest die du mit > 55 % beat hast. Von irgendwelchen total dummen Tilt shoves mal abgesehen.