TopPair mit schlechtem Kicker in unraised Multiway Pot

    • Focie
      Focie
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 348
      Ich nehme diese hand hier als Beispiel da ich häufig in Situationen komme, bei

      den ich nicht weiß wie ich mein TopPair mit schlechtem Kicker in einem

      Multiway Pot spiele.




      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $20/$40 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP1:
      $2000.00
      MP2:
      $1920.00
      MP3:
      $2340.00
      CO:
      $1900.00
      BU:
      $5880.00
      BB:
      $1960.00
      UTG1 (Hero):
      $2000.00
      UTG2:
      $2000.00


      Preflop: Hero is UTG1 with Q, 4.
      UTG2 calls $40.00, 2 folds, MP3 calls $40.00, CO folds, BU calls $40.00, BB calls $20.00, Hero checks.

      Flop: ($140) Q, T, 8 (5 players)
      BB checks, Hero bets $120.00, UTG2 folds, MP3 folds, BU calls $120.00, BB folds.

      Turn: ($380) J (2 players)
      Hero checks, BU checks.


      River: ($380) 3 (2 players)
      Hero checks, BU bets $440.00, Hero calls $440.00.

      Final Pot: $1260.

      Wie würdet ihr diese Hand spielen

      a) Nach dem Flop ( c/c ; bet ??; c/f )

      b) wenn ein Gegner drin bleibt und der Draw kommt an ( Turn ? )

      c) wenn zwei Gegner drin bleiben und ein Draw kommt an ( Turn ? )

      d) 1 Gegner Overcard am Turn

      e) 2 Gegner Overcard am Turn

      f) blank am Turn

      g) Kann man den River hier callen so wie ich die Hand gespielt hab ? oder b/f ?
  • 11 Antworten
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Moin,

      der liebe steinek hat darüber ne Kolumne geschrieben. Sollte dir bestimmt etwas weiterhelfen.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Falls du mehr über Steinek wissen möchtest:
      http://de.pokerstrategy.com/community/profile/steinek
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Noch was :D :

      Original von steinek
      Keyfacts:
      -steinek ist toll
    • Jman86
      Jman86
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 315
      dummerweise scheint die Kolumne erst ab einem höheren Status verfügbar zu sein :(
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Ja ist ab Silber. Also fix 100 SP erspielen. ;)
    • Focie
      Focie
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 348
      ich konnte sie iwie trotzdem anschauen. vll wegen dem Link oder so !
    • pmatze
      pmatze
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.002
      a) Nach dem Flop ( c/c ; bet ??; c/f )

      Problem ist halt, du bettest hier in 3 Spieler rein und vll. trapped auch der SB um zu checkraisen. Die Chance den Pot hier einzustreichen ist daher eher gering, zudem ist das Board ziemlich Connectet und trifft die Limpingranges recht gut (sind ja oft mittelhohe (suited) connectors, die hier halt was gehittet haben). Also wirst du hier halt sehr oft geraised, worauf du eigentlich folden musst oder aber gecalled und du willst viele Karten nicht sehen, A und K können ihm das höhere Paar bringen, J und 9 den Gutshot completen, T und 8 könnten ihm Trips machen. Oft bist du auch ohnehin schon dominiert und der Pot ist ja dann schon recht groß, weshalb du halt in der ungünstigen Situation bist mit einer marginalen Hand um einen großen Pot zu spielen.

      Aber kommt natürlich auch stark auf die Gegner an, aber denke c/f oder bei sehr günstigen Bets auch c/c ist hier ganz angebracht.
      b) wenn ein Gegner drin bleibt und der Draw kommt an ( Turn ? ) c) wenn zwei Gegner drin bleiben und ein Draw kommt an ( Turn ? )
      d) 1 Gegner Overcard am Turn

      e) 2 Gegner Overcard am Turn

      Naja, eine schlechtere Hand sollte in den wenigsten Fällen noch callen, da jede dieser Karten, wenn sie dem Gegner nicht hilft auf ihn auch ziemlich beängstigend wirkt, daher haste hier halt in der Regel keine Valuebet mehr, eine bessere Hand kriegste andererseits auch nicht wirklich runter, daher lohnt sichs auch kaum zu bluffen. Daher würd ich einfach c/f.

      f) blank am Turn

      Gegen einen Gegner denke ich, würde ich einfach c/c zumindest bei kleinen Bets (was bei dem schon großen Pot halt nur seltenst der Fall sein wird), Top Paar ist sicherlich gut und hat Showdownvalue aber hier will ich keinen großen Pot spielen.

      g) Kann man den River hier callen so wie ich die Hand gespielt hab ? oder b/f ?

      Hier sind vor allem Reads interessant, gegen Unbekannt würde ich einfach folden, weils halt gut eine 9 sein kann, die noch irgendwie viele Chips möchte oder was anderes du bist hier aber eigentlich nicht oft genug über 55% vorne. Da der Gegner hier auch früh verdreifacht hat, wäre interessant zu wissen in was für einer Situation, da man daran oft den Gegner einigermasen einschätzen kann.


      Allgemein hast du hier halt einfach noch 50 BB und damit halt auf niedrigen Limits kein interesse mit solchen Händen einen Pot aufzubauen, weil du immer in schwierige Entscheidungen kommst und das obwohl dus halt echt nicht nötig hast.
    • Focie
      Focie
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 348
      danke für die ausführliche Antwort !
    • pinnryder
      pinnryder
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2009 Beiträge: 597
      In unraised multiway pots gilt: Wenn du ne schlechtere Hand als 2 pair hast, spiele c/f. Das gilt vor allem am Anfang eines SnGs, später kommt es auf deine reads an, wie du spielen solltest..
    • hitbox
      hitbox
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 215
      und ich hab mich erst gefragt wie du mit dem "wissen" auf NL2K gekommen bist :f_p:
    • Focie
      Focie
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 348
      Danke ecuh allen. Es hat/wird mir sehr weiter helfen/geholfen.