NL FR BSS Silber mit nikonyo, Paxis und Galam

  • 7 Antworten
    • effrdffr
      effrdffr
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2009 Beiträge: 84
      so nur mal kurz: finde es zb sehr gut, das es jetzt immer 2 coaches sind. weil nun endlich einer sich aufs spielen konzentrierne kann, und einer mit den leuten diskutiern kann, und nicht im endeffekt beides irgendwie zu kurz kommt (gespielte haende und fragen diskutieren)

      frage is halt: wenn ihr immer durchwechselt, wie ihr dann kontinuität reinbringen werdet, damit viele sachen nciht doppelt diskutiert werden, bzw das interessante punkte aus coaching 1 nicht in coaching 2 vernachlaessigt werden falls es da noch bedarf gibt


      ansonsten aber top..gerade das nikonyo so viel diskutiert hat und auf die leute eingegangen ist, ist nicht bei jedem coach der fall!!
    • WildWildWuest
      WildWildWuest
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2008 Beiträge: 820
      sehr interessantes thema, leider hab ich nicht alles mitbekommen... gibt es da irgendwo eine zusammenfassung?
      Besonders welche bluuf3bet ihr einbaut um die 3betting range zu balancen und wir ihr euch in den blinds verhaltet, interessiert mich...
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Immer werden nicht 2 Coaches coachen. Wird auch gar nicht ntig sein. Ansonsten planen die Coaches, ihre Coachings ja ein paar Wochen im Voraus, wo sie auch festlegen wer wann coacht.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 39.456
      sry noch mal das mein rechner so rumgespackt hat, hoffe ich bekomm das schnell behoben =/
    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      Paxis war immer mal weg und konnte nix sagen- das fand ich schlecht.

      @Nykonyo: Ich habe zwar noch net so richtig verstanden mit der TT-JJ Hand, aber die Diskussion an sich war sachlich und gut.

      Verbesserungsvorschläge:

      Mehr Hände Beispiele machen und einen handout als pdf dazugeben zum jeweiligen thema, damit man darauf schauen kann ob ausgedruckt oder nicht und darüber diskutieren.

      Außerdem würde ich gerne auch einen User mitm Voice hören und nicht nur die einseitigen Kommentare der Trainer.
    • z741
      z741
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 601
      Ich fands ziemlich informativ, was aber auch daran liegt, dass ich erst seit Kurzem zur BSS gewechselt bin.

      Besonders gut fand ich, dass man sich ab jetzt auch konkret mit einem Thema beschäftigt und nicht einfach "nur" nebenbei spielt und darüber diskutiert.

      Da es zu dem Thema wahrscheinlich nicht soo viele live-Beispiele gibt, wärs vllt. sogar besser gewesen, wenn man den Praxisteil komplett weglässt, bzw. noch besser: wenn man spezielle Hände dafür vorbereitet (ähnlich einer Session-Review).
      Von daher fand ichs jetzt nicht soo schlimm, dass Paxis praktisch nicht anwesend war. :)


      Die Idee eines Handouts bzw. einer kurzen Zusammenfassung in schriftl. Form wie es Duodax schon vorgeschlagen hat, find ich auch sehr gut!
      So kann man sich das Ganze besser einprägen und evtl. nacharbeiten imo.



      Bin schon gespannt auf die nächsten Coachings 3.0 ;)
    • nikonyo
      nikonyo
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.562
      dass es keine beispielhände gab und kein handout war der tatsache geschuldet, dass das coaching ganz anders geplant war :(

      paxis rechner war nicht vorgesehen ^^

      entschuldigung noch mal dafür, wenn wir so ein theoriethema noch mal angehen, dann in ganz anderem rahmen, habe quasi versucht das beste draus zu machen