[NL-FR] 25 3 Hände

    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      1)

      Bin etwas ratlos, um ehrlich zu sein auf allen streets... :( Wie spielt ihr die Hand?

      Grabbed by Holdem Manager
      Hi-Lo Omaha $0.25(BB) Replayer
      SB ($18.75)
      BB ($22.40)
      Hero ($45.10)
      UTG+1 ($25)
      UTG+2 ($10.65)
      MP1 ($24.65)
      CO ($12.40)
      BTN ($31.15)

      Dealt to Hero A:club: 2:diamond: J:heart: 4:spade:

      Hero raises to $0.75, fold, fold, fold, fold, BTN calls $0.75, fold, fold

      FLOP ($1.85) 8:heart: 9:diamond: 3:club:

      Hero bets $1.25, BTN calls $1.25

      TURN ($4.35) 8:heart: 9:diamond: 3:club: 7:spade:

      Hero bets $2.25, BTN calls $2.25

      RIVER ($8.85) 8:heart: 9:diamond: 3:club: 7:spade: K:diamond:

      Hero checks, BTN bets $26.90 (AI), Hero folds

      BTN wins $8.45


      2) rivercall? ja oder nein... seht ihr ihn hier auch oft genug nur auf nem lo das er bettet..

      Grabbed by Holdem Manager
      Hi-Lo Omaha $0.25(BB) Replayer
      SB ($10.75)
      BB ($5.45)
      UTG ($29.40)
      UTG+1 ($23.90)
      UTG+2 ($23.70)
      Hero ($25)
      CO ($16.60)
      BTN ($34.35)

      Dealt to Hero A:club: 6:diamond: K:diamond: 2:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to $0.75, fold, fold, fold, BB calls $0.50

      FLOP ($1.60) K:club: 6:club: 2:club:

      BB checks, Hero bets $0.75, BB calls $0.75

      TURN ($3.10) K:club: 6:club: 2:club: A:spade:

      BB checks, Hero checks

      RIVER ($3.10) K:club: 6:club: 2:club: A:spade: Q:heart:

      BB bets $1.25, Hero calls $1.25

      3) noch ein overshove am river.... wie kann man verhindern das solche situationen entstehen?..

      Grabbed by Holdem Manager
      Hi-Lo Omaha $0.25(BB) Replayer
      SB ($24.60)
      BB ($13)
      UTG ($8.75)
      UTG+1 ($10.20)
      UTG+2 ($4.50)
      Hero ($25)
      CO ($12.40)
      BTN ($25.90)

      Dealt to Hero 3:heart: 9:diamond: 2:diamond: A:club:

      UTG calls $0.25, fold, fold, Hero calls $0.25, fold, fold, SB calls $0.15, BB checks

      FLOP ($1) 5:diamond: 7:spade: 4:spade:

      SB checks, BB checks, UTG checks, Hero bets $1, SB calls $1, BB folds, UTG folds

      TURN ($3) 5:diamond: 7:spade: 4:spade: K:spade:

      SB checks, Hero checks

      RIVER ($3) 5:diamond: 7:spade: 4:spade: K:spade: T:heart:

      SB bets $23.35 (AI), Hero calls $23.35
  • 2 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.844
      Hand 1)

      Preflop würde ich aus der Position niemals raisen. Dadurch das die Hand offsuit ist, ist sie einfach nicht sonderlich stark. Allgemein solltest du bei NL mehr limpen als bei PL da du nicht wie bei PL dann eine 3-Bet callen kannst wenn der Gegner stattdessen gleich All In geht. D.h. gerade solche relativ mittelmässige Hände solltest du auf keinen Fall raisen.

      Den River würde ich selber shoven da er doch in dem Spot sehr selten A2xx hält und nichts angekommen ist. Wenn er doch ein besseres A2xx hat verlierst du etwa 10$, d.h. selbst wenn er tatsächlich 30% oder so ein besseres A2xx hätte wäre ein shove immernoch das beste play. Aber ich sehe ihn da eigentlich wesentlich seltener auf A2xx. Das Problem ist auch das es so unglaublich offensichtlich ist das deine Hand relativ schwach ist wenn du auf die absolute blank checkst.

      Hand 2)

      Das sieht halt schon brutal nach 34xx in clubs aus aber bei den Odds kann man trotzdem auch callen da die Leute auf solchen Limits oft mit sehr überraschenden Händen am Start sind.

      Hand 3)

      Den River darfst du nie im leben callen. Du setzt 23$ um 1,5$ zu gewinnen, d.h. wenn er hier 10% A2xx hat dann ist der call klar -EV. Solche Spots kannst du nicht verhindern, wenn du siehst das manche Leute ganz besonders gerne overbetten kannst du sie versuchen zu trappen, z.b. in dem du sowas wie nutlow + nutflushdraw dann mal passiv spielst.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von OrcaAoc
      Hand 1)

      Preflop würde ich aus der Position niemals raisen. Dadurch das die Hand offsuit ist, ist sie einfach nicht sonderlich stark. Allgemein solltest du bei NL mehr limpen als bei PL da du nicht wie bei PL dann eine 3-Bet callen kannst wenn der Gegner stattdessen gleich All In geht. D.h. gerade solche relativ mittelmässige Hände solltest du auf keinen Fall raisen.

      Den River würde ich selber shoven da er doch in dem Spot sehr selten A2xx hält und nichts angekommen ist. Wenn er doch ein besseres A2xx hat verlierst du etwa 10$, d.h. selbst wenn er tatsächlich 30% oder so ein besseres A2xx hätte wäre ein shove immernoch das beste play. Aber ich sehe ihn da eigentlich wesentlich seltener auf A2xx. Das Problem ist auch das es so unglaublich offensichtlich ist das deine Hand relativ schwach ist wenn du auf die absolute blank checkst.

      Hand 2)

      Das sieht halt schon brutal nach 34xx in clubs aus aber bei den Odds kann man trotzdem auch callen da die Leute auf solchen Limits oft mit sehr überraschenden Händen am Start sind.

      Hand 3)

      Den River darfst du nie im leben callen. Du setzt 23$ um 1,5$ zu gewinnen, d.h. wenn er hier 10% A2xx hat dann ist der call klar -EV. Solche Spots kannst du nicht verhindern, wenn du siehst das manche Leute ganz besonders gerne overbetten kannst du sie versuchen zu trappen, z.b. in dem du sowas wie nutlow + nutflushdraw dann mal passiv spielst.
      1 und 3 stimme ich voll zu, der Call in 3 ist wirklich ein schlimmer Fehler. In 2 würd ich ihn jetzt nach der action eigentlich garnicht auf 34+clubs setzen, dass es brutal danach aussieht ist imo ein wenig übertrieben ;) kann genauso gut noch ganz andere Sachen haben. Ich find aber die Flopbet schlecht von der Größe, entweder man bettet groß um gegen lowdraws zu protecten oder man spielt die Hand passiv auf Bluffinduce. Würd ich hier bei den 2 lowcards nicht empfehlen, aber A3K bspw könnte man da schon gut behind checken. Aber die kleine Bet bringt imo nichts.