[NL] Meine Fischigkeit und Ich

    • micronix
      micronix
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 274
      Hallo zusammen,

      nachdem ich mir hier einige Tagebücher bzw. Blogs durchgelesen habe habe ich beschlossen ebenfalls ein Tagebuch zu schreiben. Ich möchte Hände und Graphen posten, erzählen was ich gelernt habe usw. damit ihr meine Posts kritisieren könnt :P

      Über mich:

      Ich bin 20 Jahre alt (nächste Woche 21), wohne in Lübeck und bin derzeit arbeitslos. Ab und zu arbeite ich im Call center um ein wenig Geld fürs Wochenende zu haben, aber ehrlich gesagt habe ich gar keine Lust mir noch eine Ausbildung oder ähnliches zu suchen.

      Am liebsten möchte ich irgendwann mal vom Pokern leben. Entweder durch ein hohes regelmäßiges Einkommen oder indem ich mal bei einem Turnier gut abschneide und ne große Summe gewinne. Für mich als Fisch klingt das zwar etwas unrealistisch, aber ich nehme das Pokern wirklich sehr ernst und würde es als meine Hauptbeschäftigung bezeichnen. Der Vorteil bei mir ist, dass ich den ganzen Tag kaum was zu tun habe und das nutze ich natürlich aus, um mich intensiv mit Pokern zu beschäftigen!

      Angefangen habe ich letzten Sommer. Ich habe mich bei PS angemeldet, die 50$ bekommen und mit diesen dann SSS auf PartyPoker gespielt. Ich spiele 2 Monate lang breakeven, doch plötzlich wurden mir die 50$ wieder abgezogen und ich weiß nicht wieso. Eigentlich hatte ich 3 Monate Zeit um mir die Punkte zu erspielen, doch das Geld ging schon nach 2 MOnaten verloren. Daraufhin hatte ich erstmal keine Lust mehr und habe ein halbes Jahr Pause gemacht.

      Dieses Jahr habe ich dann wieder angefangen, mich etwas mehr mit der Therorie beschäftigt und habe 10€ eingezahlt. Diese konnte ich auf Everest Poker langsam und sicher verdoppeln. Es lief sehr gut. Allerdings habe ich ein leichtes Tilt Problem. Nach schlimmen Bad Beats kam ich auf Tilt, begann NL25 zu spielen (mein Stack entsprach also meiner Bankroll :D ), was anfangs auch ganz gut lief. Doch wie es schon vorherzusehen war ging das Geld genau so schnell wieder verloren und ich war broke.
      Insgesamt hab ich 5 oder 6 mal 10€ eingezahlt, und es war jedesmal das gleiche Problem: Ich konnte die BR ein wenig aufbauen, allerdings war ich aufgrund von Tilt schnell wieder broke.

      Ich habe mir gedacht so kann es doch nicht weiter gehen. Es kann nicht sein dass ich ständig am Einzahlen bin und nur wegen meinem Tilt das Geld wieder verliere.

      Daraufhin hab ich ein letztes mal eingezahlt (anfang diesen Monats), wie immer den Betrag von 10€. Ich spiele NL2 BSS SH auf Full Tilt Poker und habe aus den 10€ jetzt 110$ gemacht. Ab 150$ werde ich wahrscheinlich auf NL5 aufsteigen.

      Ich muss aber zugeben, dass ich seit der letzten Einzahlung mich kaum noch mit Therorie beschäftige. Das liegt daran, dass ich die Theorie auf NL2 kaum anwenden kann / will. Ein gutes Beispiel: Auf NL2 mache ich IMMER eine Continuationbet. Also in 100% der Fälle. Egal wie das Board aussieht. Das mache ich, weil ich gemerkt habe dass die Fische in den meisten Fällen folden und dass es daher hoch profitabel ist.
      Daher seid mir bitte nicht böse wenn ich später Hände poste und ihr euch fragt warum ich an dieser Stelle ein Contibet gemacht habe :D

      Sobald ich auf NL5 bin werde ich mich wieder etwas mehr mit Theorie beschäftigen und die Boards sowie die Gegner natürlich analysieren bevor ich eine Contibet anbringe. Außerdem spiele ich derzeit noch ohne Stats bzw. Programme. Ab NL5 werde ich mir aber Pokertracker oder so zulegen.

      Hier ist mein Graph:



      Wie man sieht war ich schon wieder mindestens 2 mal auf Tilt. Ich begann größere Limits zu spielen und habe schnell viel Geld verloren. Als ich das verlorene Geld zum Glück wieder drauf hatte habe ich sofort wieder zu NL 2 gewechselt. Ich hoffe dass ich meinen Tilt in Zukunft etwas besser im Griff habe.

      Ich hoffe dass sich der eine oder andere das geschriebene hier durchliest und mir vielleicht in Bezug auf meine Tiltneigung helfen kann. Im Laufe des Tages werde ich noch einige Hände posten.

      Danke schon mal im voraus fürs' lesen!

      Mit freundlichen Grüßen,

      miCro



      PS: in den letzten 2 Tagen hatte ich 3mal Straight Flush :D :D :D :D
  • 7 Antworten