Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

FL SH flopped bottom trips

    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      PokerStars Limit Omaha Hi/Lo, $6.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Preflop: Hero is Button with A, 4, 6, 6
      2 folds, CO calls, Hero calls, SB calls, BB raises, CO calls, Hero calls, SB calls

      Flop: (8 SB) 7, 6, J (4 players)
      SB checks, BB bets, CO calls, Hero calls, SB calls

      Turn: (6 BB) 7 (4 players)
      SB checks, BB bets, CO calls, Hero raises, SB 3-bets, 2 folds, Hero calls

      River: (14 BB) J (2 players)
      SB bets, Hero calls

      Total pot: $96 (16 BB) | Rake: $3

      Korrekt gespielt?
  • 2 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Da man nicht ausschließen kann daß SB A37x oder sowas so spielt würde ich sagen nh. Ich folde das evtl preflop auf 3/6 (z.B. wenn der Limper so ein "ich spiel pre halbwegs vernünftig aber raise einfach nix" Typ ist).
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Pre ist alles knapp, würd ich aber lieber raisen und dann IP gegen 1-2 Gegner im raised Pot spielen als gegen 3 im Limped Pot. Kann man aber sogar folden, die Hand ist echt an der Grenze. Ich find Raise>Fold>Call, aber alles nah beieinander.

      Flop: raise! Warum sollten wir hier nicht den Flop raisen? Wir sind fast immer vorne und können noch den SB kicken (A3, bd-draws,gutshots usw), so lassen wir ihn leicht drin.

      Turn und River find ich gut, alles weitere wäre overplayed. Klar ist man oft beat, aber 1:13 am River ->call.