50$ freigespielt bei Partypoker, was jetzt?

    • kaeggers
      kaeggers
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2010 Beiträge: 37
      Hallo, ich habe gerade erst mit Pokern angefangen, habe gestern die 100 Punkte bei partypoker erreicht und damit meine 50$ Startkapital zum Auszahlen freigespielt (sofern ich das richtig verstanden habe).

      Ich habe jetzt noch 35€, also ungefähr +- 0 gemacht, dafür aus vielen Fehlern gelernt :) Heute morgen hat partypoker allerdings die Tische auf 35BB umgestellt.
      So wie ich es aus dem Forum lese, scheinen die 20BB-Tische ja auf allen Seiten auszusterben. An den speziellen 20BB-Tischen sitzen nur andere Shortstacks, das bringt mich ja auch nicht weiter.


      Wie mache ich jetzt am besten weiter? Die 35€ auszahlen lassen und mit Erstzahler-Bonus auf eine andere Seite umsteigen? Mir hat die SSS sehr viel Spaß gemacht, aber ich hätte auch kein Problem damit, auf BSS umzusteigen.


      Vielen Dank für die Hilfe, habe in den anderen Beiträgen nicht wirklich etwas dazu finden können.
  • 2 Antworten
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      die neuen Tische auf party sehen in der Tat bisher nicht arg gut aus

      beste alternativen für shortys im Moment stars, 888 und unibet die hinteren allerdings mit einer bescheidenen software und auch nicht so arg großem traffic
      wie es sich weiter entwickelt lässt sich schwer abschätzen


      wenn man noch nicht so viel Zeit in sein SSS Spiel investiert hat ist man mit einem Wechsel zur BSS auf jeden Fall auf der sichereren Seite
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Original von ThinkTank80
      die neuen Tische auf party sehen in der Tat bisher nicht arg gut aus
      kommt auf den standpunkt an ;)