FL SH .05/.10 - "Statsanylsieren"

    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Hi!

      Ich wollte mal fragen, ob hier einer kurz meine Stats angucken und dann bewerten kann. Ich benutze das SH Chart von Ps.de Darin ist enthalten ORC, BB Defend und 3-Bet Chart!

      Hands: 4.100

      VP$IP: 26,5%
      PFR: 23,3%
      ORL: 33,4%

      FoldSBtoSteal: 76,6%
      FoldBBtoSteal: 68,4%
      AggFaktor: 2,6

      WtSDwsF: 37,9%
      W$@SD: 52%
      W$wsF: 39,5%

      ContibetFlop/Turn/River: 89%/64%/86%

      -3,6BigBets/100

      Bin mir bewusst, dass das noch kein samplesize ist, aber ist ja immer wieder gut, zu wissen ob ich nicht schon anhand meiner Stats nen fetten Leak habe =) Bin momentan doch hart im Down. Kanns aber noch verkraften, komme von der SSS und da ist es ja üblich mal ne Menge zu droppen.

      Hände, wo ich mir total unsicher war habe ich auch schon ein Paar gepostet, und werde damit vortfahren, momentan waren aber keine Fehler dabei (Samplesize =) )
  • 18 Antworten
    • nilon1982
      nilon1982
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 810
      samplesize sagt noch nicht viel aus deshalb alles mit vorbehalt.

      also was mir auffällt, dein FoldBBtoSteal ist hoch, sollte im BB nicht mehr als 55 sein (für dieses Limit) in späteren limits solltest du so um die 50 liegen, damit der stealer nicht mit any2 gegen dich opend und somit gleich profit mit seinen steals zu erreichen. zum PFR, finde ich für das limit auch etwas hoch aber das ist geschmackssache.
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Wie setzen sich diese 50% Defend ungefähr zusammen? Das hier sind ~43% würde ich mal schätzen:

      22+
      54s+
      A2+
      K7o+
      K2s+
      Q7s+
      Q9o+
      J9o+
      87o+
      75s+
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      naja du brauchst halt nur ~30% Equity für einen BB-defend gegen einen Gegner und das sind nunmal fast any 2, ist halt mehr eine Frage der Playability und deiner Postplopskills und natürlich auch wie loose oder tight Villain stealt
    • nilon1982
      nilon1982
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 810
      defend:

      any A
      K2s+
      K3o+
      Q3s+
      Q7o+
      J4s+
      J7o+
      T5s+
      T8o+
      96s+
      98o
      85s+
      87o
      75s+
      76o
      64s+
      65o
      53s+
      43s

      dazu muss ich sagen, dass das sowas um die 58% sind. dies muss aber angepasst werden an den jeweiligen stealer dessen posi und man sollte einen eindruck vom gegner haben (stealt er viel, stealt er wenig). deshalb sollte man hände wie 53s, 64s, J4s, Q7o, K3o etwas anpassen. man sollte auch wissen wie man solche spekulativen hände weiterspielt und wie ronnie schon sagte wie tight oder loose ein villian stealt.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Fold BB to Steal ist hoch. Der Silberchart sollte Werte um die 55 ergeben. Mir fällt ausserdem auf, dass W$wsF niedrig ist. Bei mir ist er gut 44% (SH) / 42% (FR). Das kann durch die geringe Zahl der Hände bedingt sein. Vielleicht hast du bis jetzt unterdurchschnittlich schlecht Flops getroffen.
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Original von cjheigl
      Fold BB to Steal ist hoch. Der Silberchart sollte Werte um die 55 ergeben. Mir fällt ausserdem auf, dass W$wsF niedrig ist. Bei mir ist er gut 44% (SH) / 42% (FR). Das kann durch die geringe Zahl der Hände bedingt sein. Vielleicht hast du bis jetzt unterdurchschnittlich schlecht Flops getroffen.
      Jo, war die letzten 2 langen Sessions im Down. Gestern wieder Up, und heute bis jetzt BE. FoldBB ist unter auf 64% und W$wsF wird auch wieder besser.
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      Original von cjheigl
      Mir fällt ausserdem auf, dass W$wsF niedrig ist. Bei mir ist er gut 44% (SH) / 42% (FR).
      Kann man 44% WTS für 5 cent 10 cent wirklich als Richtwert annehmen? Ich mein klar in den Händen die man duchbettet da braucht doch jeder für nen Valueraise mindestens Two Pair, alles andere wird runtergecallt oder ist vermutlich ein Bluffversuch wenn mit weniger geraist wird ;)
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Könnte ein Downswing, als auch eine Mischung als Downswing und schlechtem Spiel sein aber die Varianz auf 4100 Händen ist nunmal sehr hoch, daher haben die Werte nicht soviel Aussagekraft. Die Werte lassen aber schon vermuten, dass du Preflop nicht so gute Starthände hattest (auch wegen der zu hohen Foldwerte in den Blinds) und des zu niedrigen W$wsf.

      Dein Contibet-Wert am Turn ist etwas niedrig. Der sollte eher bei 75 -80% liegen. Du hast nur 64%. Kann im Gesamtkontext aber auch bedeuten, dass du viele Flops nicht nur nicht getroffen hast, sondern die Flops so schlecht waren, dass sich eine weitere Bet am Turn nicht mehr gelohnt hat und der Gegner häufig gehittet und selten die Freecard genommen hat.

      Vielleicht gibst du aber deinem Gegner nach einem Flopcall zuviel Credit und spielst zu häufig Check/Fold am Turn. Die Gegner, gerade auf den unteren Limits, callen relativ loose am Flop, dass sich eine weitere Turnbet oft noch lohnt und die Gegner erst am Turn folden.

      Gerade wenn man vom No-Limit kommt, spielt man erstmal zu passiv und foldet zu häufig, wo man hätte callen sollen, checkt zu häufig, wo man eigentlich hätte betten sollen etc...

      Du solltest dein Spiel nochmal reflektieren und besonders deine eigenen Schwachpunkte herausarbeiten und gezielt Hände konstruieren oder aus einem Datenbank-Programm herausholen, die diese Problemsituationen behandeln. Von cjheigl kannst du im untersten HB-Forum sicher noch ordentlich profitieren. :)
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Original von firsttsunami
      Könnte ein Downswing, als auch eine Mischung als Downswing und schlechtem Spiel sein aber die Varianz auf 4100 Händen ist nunmal sehr hoch, daher haben die Werte nicht soviel Aussagekraft. Die Werte lassen aber schon vermuten, dass du Preflop nicht so gute Starthände hattest (auch wegen der zu hohen Foldwerte in den Blinds) und des zu niedrigen W$wsf.

      Dein Contibet-Wert am Turn ist etwas niedrig. Der sollte eher bei 75 -80% liegen. Du hast nur 64%. Kann im Gesamtkontext aber auch bedeuten, dass du viele Flops nicht nur nicht getroffen hast, sondern die Flops so schlecht waren, dass sich eine weitere Bet am Turn nicht mehr gelohnt hat und der Gegner häufig gehittet und selten die Freecard genommen hat.

      Vielleicht gibst du aber deinem Gegner nach einem Flopcall zuviel Credit und spielst zu häufig Check/Fold am Turn. Die Gegner, gerade auf den unteren Limits, callen relativ loose am Flop, dass sich eine weitere Turnbet oft noch lohnt und die Gegner erst am Turn folden.

      Gerade wenn man vom No-Limit kommt, spielt man erstmal zu passiv und foldet zu häufig, wo man hätte callen sollen, checkt zu häufig, wo man eigentlich hätte betten sollen etc...

      Du solltest dein Spiel nochmal reflektieren und besonders deine eigenen Schwachpunkte herausarbeiten und gezielt Hände konstruieren oder aus einem Datenbank-Programm herausholen, die diese Problemsituationen behandeln. Von cjheigl kannst du im untersten HB-Forum sicher noch ordentlich profitieren. :)
      Das HB-Forum nutze ich fleißig, und was du gesagt hast, nehme ich mir zu Herzen =) Wenn das Ganze eine größere Samplesize hat, werde ich mich noch mal in Form von einem neuen Thread melden ;)
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von GMP100
      Original von cjheigl
      Mir fällt ausserdem auf, dass W$wsF niedrig ist. Bei mir ist er gut 44% (SH) / 42% (FR).
      Kann man 44% WTS für 5 cent 10 cent wirklich als Richtwert annehmen? Ich mein klar in den Händen die man duchbettet da braucht doch jeder für nen Valueraise mindestens Two Pair, alles andere wird runtergecallt oder ist vermutlich ein Bluffversuch wenn mit weniger geraist wird ;)
      W$wsF ist nicht gleich WTS
      BeimW$wsF werden auch die Hände mitgerechnet, wo der Gegner vor dem Showdown foldet
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      hab mich sowieso komplett verlesen von daher war der post eh komplett quark :)
    • nilon1982
      nilon1982
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 810
      ich denke der thread passt gut.

      was sind gute werte für flop, turn, river fold vs. cbet?

      vielen dank für eure hilfe.
    • nilon1982
      nilon1982
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 810
      push :)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Kann ich nichts dazu sagen. Ich verwende noch Pokertracker 2 und der hat die Turn und River Werte dazu gar nicht. Um den Flop-Wert habe ich mich nie gekümmert, weil die Contibet am Flop fast automatisch gemacht wird.
    • nilon1982
      nilon1982
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 810
      ok thx :)
    • GoozM4n
      GoozM4n
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2007 Beiträge: 474
      Ich finde den WTS etwas zu hoch. Auf diesem Limit würde ich eher so bei 30-35 ansetzten. Grund dafür sehe ich in der sehr ehrlichen Spielweise der Gegner. Da werden keine trockenen Boards attackiert oder kleine equity-Vorteile am Flop geraist oder so was. Hinter einem Raise befindet sich meistens Toppair+ und bei Riverraises spielt man eh gegen sehr starke Hände. Man kann also oft noch easy folden.
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Original von GoozM4n
      Ich finde den WTS etwas zu hoch. Auf diesem Limit würde ich eher so bei 30-35 ansetzten. Grund dafür sehe ich in der sehr ehrlichen Spielweise der Gegner. Da werden keine trockenen Boards attackiert oder kleine equity-Vorteile am Flop geraist oder so was. Hinter einem Raise befindet sich meistens Toppair+ und bei Riverraises spielt man eh gegen sehr starke Hände. Man kann also oft noch easy folden.
      Bist ein gutes Stück late ^_^
      Inzwischen haben sich meine Stats der Norm angeglichen und ich spiele FL SH $0.25/$0.50
    • GoozM4n
      GoozM4n
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2007 Beiträge: 474
      :s_thumbsup: