SNG-Aufstieg geplant: 6.50$ -> 16$; Bin ich bereit für das neue Limit?

    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Ich habe Anfang des Jahres den "Neujahrs-Reload Bonus bei PokerStars" genutzt, 600$ eingezahlt, Bonus gecleart und plane nun den weiteren Werdegang.
      Ich habe zu 90% 6.50$ Turbo-SNG's gespielt, mittlerweile 1000. Die Bankroll für einen Limitaufstieg habe ich, allerdings ist die Frage, ob ich auf diesem Limit bestehen kann, da mein ROI nicht wirklich gut ist. Ich habe bereits vor ein paar Wochen einen Ausflug zu den 16ern gemacht, nach 35 Turnieren 168,50$ verloren und bin wieder zurück zu den 6.50$ern. Jetzt ist mir natürlich klar, dass 35 Turniere nichts aussagen, deswegen war damals mein Plan, 1000 6.50$ Turniere zu spielen, um zu sehen, wie ich diese schlage.
      Ich poste jetzt mal ein paar Statistiken und meinen Graph und hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung ein wenig helfen. Vielleicht kann der ein oder andere in den Stats auch Schwachpunkte sehen, an denen ich versuchen kann zu arbeiten. Wäre jedenfalls für ein paar Tipps sehr dankbar. Ich leg mal los.

      Anzahl 6,50$ Turbos SNG's auf PokerStars: 1000
      ROI ohne Bonus und Rakeback: 6,67%
      $/Hour: 2,89$
      ITM Plazierungen: 395 (39,50%) 1.Platz: 120 (30,38%), 2. Platz 134 (33,92%), 3. Platz 141 (35,70%)



  • 5 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo thepaillon,

      woran würdest Du Deine Eingangsfrage denn selbst festmachen bzw. was wäre für Dich das entscheidende Kriterium um zu sagen "ja, ich bin bereit für das neue Limit!".


      Gruß,
      michimanni
    • HorstFeratuPQ
      HorstFeratuPQ
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 561
      hi the papillon,

      was ist auf deinem graph los bei tourneys 141-150? was wiederum war schuld am absturz deines graphen kurz danach, hast ja knapp 200$ verloren?
      einfach nur swings, oder shot+scared money oder sowas?

      ansonsten sind deine swings ja ziemlich klein eigentlich, immer nur ein paar BI's.
      ich denke aber, das du vielleicht lieber erst die 11$ sngs probieren solltest, als zwischenschritt, und sollte es danach auf den 16ern nicht laufen, kannste ja immernoch auf den 11ern weitermachen falls du das limit schlägst.

      ansonsten gehts bei dir ja schon konstant aufwärts. :f_thumbsup:
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Im Optimalfall wären deine ITM Platzierungen von der Reihenfolge her: 1., 3., 2.

      Bei Dir ist es aber linear ansteigend 1., 2., 3., daher gehe ich davon aus, dass Du zu passiv bzw zu wenig aggressiv an der Bubble und/oder ITM bist und marginale +EV Spots weglässt, was man nicht machen sollte.

      Wie analysierst Du dein Spiel? Ich denke mit dem Wizard oder?
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Also ich würde erst am einem ROI von um die 8% und 3-6k SnGs Aufsteigen.
      Denke gerade da ist der Skill-Unterschied sehr groß.
      Vergleichbar mit 11er zu 22er.

      Btw würde ich auf lowstacks FTP wählen wegen dem höheren RB, wenn man nicht gerade ein überskiller ist ist RB Fundamental bei SnGs.

      GL Anyway
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      @michimanni

      Ich denke Erfahrungen anderer Spieler, die beide Limits bereits gespielt haben und den "Klassenunterschied" kennen. Ich sehe es ähnlich wie bei einer Fußballmannschaft die in eine höhere Liga aufsteigt. Nur die müssen dann dort spielen, ich hab die Qual der Wahl. Ich sehe momentan zwei Optionen. Entweder Spiel auf den 6.50$ern verbessern, was allerdings Motivationsprobleme mit sich bringen kann, oder aufsteigen und voll motiviert die neue Herausforderung annehmen.

      HorstFeratuPQ

      Ja, der Graph an der besagten Stelle ist schon krass und an der Spitze habe ich den Aufstieg zu den 16ern gewagt. Die ersten Spiele waren noch erfolgreich, aber dann kam der tiefe Sturz.
      Hab hier noch den Graphen hochgeladen, der die 16er beinhaltet.



      Also an besagter Stelle vermute ich einen Upswing der im direkten Downswing mit Tiltanfall endete.
      Die 11$ Turniere wären eine Idee, wenn sie nur nicht so verdammt lange gehen würden. Die Turbo Turniere passen eigentlich perfekt in meinen knappen Zeitplan.

      @amayaner

      Jep, ich arbeite mit dem Wizard und du hast Recht. Ich lasse wirklich noch sehr viele +EV Spots aus. Werde das noch mal genauer unter die Lupe nehmen.

      @Annuit20

      Ich schaue mir das auf Full Tilt mal an, hab gesehen, dass die 11er Turbos anbieten. Das wäre auch noch eine Option.

      Gruß
      thepapillon