[Coaching-Feedback] "SSS Silber" mit DarkZonk, Galam und Paxis

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      Hallo Zusammen,

      um unser Coaching qualitativ noch weiter zu verbessern, brauchen wir Eure Unterstützung. Deswegen würden wir Euch bitten uns euer Feedback zu unserem Coaching-Angebot "SSS Silber" in diesem Thread niederzuschreiben. Lasst uns wissen, was Euch gefallen hat, aber genauso was Ihr für Verbesserungswürdig erachtet oder Euch gar gefehlt hat.

      Im folgenden findet Ihr auch nochmal alle wichtigen Informationen zum Coaching.


      Allgemeine Informationen zum Coaching

      Coachingname
      - SSS Silber

      Coaches
      DarkZonk,Galam,Paxis

      Zeiten des Coachings
      - Montags 19.00-20.30 Uhr

      Plattform wo das Coaching stattfindet
      verschieden

      Status
      Silber


      Grüße,
      DarkZonk, Galam und Paxis
  • 13 Antworten
    • Beaglier
      Beaglier
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 563
      Hallo,
      "street by street" ist ein wirklich schönes Format welches es ermöglicht die verschiedenen, möglichen Lines einer Hand zu erläutern und auch zu diskutieren-angeregt duch die Anwesenheit der zahlreichen Regs. Vielleicht gibts auch mal etwas zu Overercards am Flop oder ein Theoriecoacing mit Gesamtüberblick über die Möglichkeiten der SSS. Zonk hat sich auf dem Neuland tapfer geschlagen:-)

      Bye!
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Sehr interessantes Format.

      Besser würde ich es finden wenn die Handdaten Pre schon vorher im Forum stehen würden. Es ist nämlich dann schon mal möglich, sich das anzusehen und sich Gedanken zu machen, weil es ja durchaus verschiedene Möglichkeiten gibt Hände zu spielen.

      Was nicht so nett ist, wenn versucht wird den Coach auszuzählen, aber ich denke das ändert sich mit der Zeit.

      Genauso ist es aber nicht so nett Gedankengänge der Regs zu unterbinden, die Sie hier mit einbringen wollen / wollten.

      Gerade das sorgt doch dafür das man auch mal andere Blickwinkel bekommt, und ich denke genau das ist erwünscht bzw. macht das doch gerade die Sache interessant.

      Themenauswahl finde ich gut, könnte mir vorstellen auch mal sowas wie Donkbets von Villians OOP und so zu sehen.

      Alles in Allem weiter so und ich finde Zonki hat sich gut geschlagen.
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      Ich hab auch an dem Coaching teilgenommen. Die ersten 20 min war ich sehr motiviert. Doch irendwann hab ich einfach gemerkt, dass ich keine Ahnung von Poker hab =)

      Der erste Punkt war halt, dass ich den Elephant noch nicht hab, und er schon so ziemlich Vorraussetzung war um die Gegner einschätzen zu können. Obwohl ich halt schon Silvermember bin, verfüge ich halt noch nicht über dieses Wissen und überhaupt fand ich das Coaching nicht so effektiv für mich, weil halt Doom..., Bier... und Ingolpoker das Coaching mit ihrem Monstawissen schon ziemlich getragen haben.

      Mein Resüme ist also, dass das Coaching für Fortgeschrittene mehr Sinn macht. Für Anfänger wie mich hätte es eher ein Coaching geben sollen, wo dann halt nur Leute auf meinem Level sitzen. Deswegen guck ich mir nächste Woche mal das Bronzecoaching an.

      Ich will das Coaching jetzt gar nicht schlecht reden, falls mir das hier jemand unterstellen möchte, ich fand es für mich persönlich halt nicht weiterbringend. Das einzige halt, dass ich noch sehr sehr sehr sehr sehr sehr viel lernen muss. Wird es den sowas auch auf Bronzeniveau geben?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      1) Bronze spielt nicht mit Stats

      2) Du kannst Dir den Ele erspielen, oder halt auch so nutzen in einer Trail Version.

      3) es ist nie "verschenkte" Zeit, denn auch Du wirst ja in den Limits aufsteigen und dieses Wissen dann brauchen können.

      4) Muss man auch versuchen seine Villians einzuschätzen, und zwar ohne Stats. Also ist das Wissen um Villian auch so wichtig. Notes helfen da weiter.

      Fazit..einfach wiederkommen, das was nebenbei läuft ist halt auch Content, der Dir vielleicht noch nicht direkt hilft, aber das nur eine Frage der Zeit.
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      Ich hab ja nicht gesagt, dass ich das Coaching nicht mehr besuchen werde;)
      Gestern Abend war für mein derzeitiges Spiel halt einfach noch nicht helfend, dass es mir in Zukunft helfen kann und ich irgendwann den Content drauf hab, dass hoffe ich doch mal sehr:P

      Es war halt trotzdem ein wenig deprimierend^^ ich kam mir halt einfach dumm vor...

      Noch ma so ne Frage nebenbei:

      Wenn ich meine Hände ins Handbewertungsforum reinstellen möchte brauche ich auch den Elephant oder?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Original von kevinoo7

      Es war halt trotzdem ein wenig deprimierend^^ ich kam mir halt einfach dumm vor...

      Noch ma so ne Frage nebenbei:

      Wenn ich meine Hände ins Handbewertungsforum reinstellen möchte brauche ich auch den Elephant oder?
      Denke ich von mir manchmal auch..

      JA, sonst suchst Dich in den HH's ja tod.

      Hau Dir das Teil drauf, schon deswegen lohnt es. Und dann wenn die Kohle reicht, HM ;)
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      :f_cry: kriegt man ja n richtig schlechtes gewissen wenn man das hier so liest....
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      Ich wollte natürlich keinem schlechtes gewissen einflössen! Sry dafür ;)

      Nur hast du halt eine ganz andere Diskussionsgrundlage als ich! Das is so als würde ein 7. Klasseschüler mit dem Mathe-LK 13 Jahrgang über die Herleitung der Quotienregel diskutieren^^ Der fühlt sich dann halt auch fehl am Platz! Ganz so schlimm war es ja auch nicht... ich werde einfach lernen und in ein paar Monaten diskutiere ich dann mit;)
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      um bei deiner metapher zu bleiben, es is natürlich auch unsinn wenn ein Mathe-LK 13-klasseschüler sich bei Matheunterricht der 7. Klasse reinsetzt und eine Bernoulli-reihenentwicklung diskutieren will ;-)

      Coaching is ja für silber ausgelegt und nicht für Gold+

      Unsere Intension war lediglich etwas schwung reinzukriegen, was wir scheinbar übertrieben haben...
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      ich weis grad eben nicht ob ihr übertrieben habt, da der Silbercontent sehr Elephantstats lastig ist, was ich einfach noch nicht hab, sodass ich vom Gefühl her halt selber noch gar nicht silbermember bin... und mich eher auf bronzeniveau fühle...

      Ich fand für beispielsweise das Coaching bei Galam letzte Woche besser, da dort halt der Content mehr im Vordergrund stand. Für Leute die den Content schon können ist das Handbewertungstraining sicherlich eine super Sache! =)
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      Super HB-Coaching, habt mich schön fertig gemacht, wie ich wollte :D
      Danke sehr!

      Für Zonki:


      Und für Paxis, da er keine Bilderwünsche hat einfach mal "Paxis" gegoogled, da kam diese nette Dame:
    • Beaglier
      Beaglier
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 563
      Wieder ein schönes Coaching von Paxis und Zonk......Handbewertung in Perfektion.

      Ich hätte da noch ein paar Themenvorschläge denen man vielleicht ein ganzes Coaching widmen könnte:

      -wann cbeten und wann sein lassen (der Theorieartikel liest sich ja gut aber die Praxis ist doch wesentlich vielseitiger)
      -praktikabel rerestealen ohne Megaformel
      -Overcards am Flop wäre immer noch interessant ;)

      Adios!
    • FunKyFresH24
      FunKyFresH24
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2009 Beiträge: 2.421
      Kann mich Fapl und Beaglier nur anschließen. War ein sehr gutes Coaching.

      Immer wieder unterhaltsam zu sehen wie Paxis und DarkZonk sich Argumente für und gegen eine Line um die Ohren hauen :D

      Original von Beaglier
      Ich hätte da noch ein paar Themenvorschläge denen man vielleicht ein ganzes Coaching widmen könnte:

      -wann cbeten und wann sein lassen (der Theorieartikel liest sich ja gut aber die Praxis ist doch wesentlich vielseitiger)
      -praktikabel rerestealen ohne Megaformel
      -Overcards am Flop wäre immer noch interessant ;)
      #2 - Wobei ich das mit dem Rerestealen einfach in einem "steals und resteals" Coaching unterbringen würde.