Bannor VS Loox Killing the stakes in a one year battle.

    • Bannor
      Bannor
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2007 Beiträge: 673
      Hey,

      da ich morgen meine letzte Abiturprüfung schreibe haben Loox und ich beschloßen eine einjährige Challenge zu starten. Beide werden wir mit 50$ auf NL2 beginnen. Gespielt wird NL BSS FR, SH oder HU ist egal.

      In der Challenge geht es ganz einfach darum wer das meiste Geld erluckt. Für unsere eigene Motivation und die eventuelle Unterhaltung der gelangweilten Masse haben wir uns entschieden unsere Fortschritte und Niederlagen hier in schriftlicher Form festzuhalten.

      Wir haben leider noch nichts gefunden, worum es sich über ein Jahr zu spielen lohnt also fängt die Challenge ohne Preis für den Sieger an. Wenn jemand Vorschläge hat ship it ;) .

      Nun etwas zu meiner Person. Ich habe vor zwei Jahren angefangen Poker zu spielen. Ich habe keine Artikel gelesen und mir nur sehr wenige Videos angeguckt. So habe ich über die zwei Jahre einen ganz angenehmen Spielstil entwickelt der auch wirklich mein eigener ist aber es haben sich noch keine größeren Erfolge eingestellt. Dies ist jedoch eher die Schuld einiger schlechter Charaktereigenschaften von meiner Seite die von mangelndem Spielvermögen.
      Ich liebe es zu Gamblen, mir ist Geld egal ( obwohl ich nicht gerade viel besitze ) und ich nehme Poker extrem persönlich, was alles zusammen zu einigen schönen Tilts geführt hat.
      Ich habe bis heute viele verschiedene Spielarten gespielt. Mein Hauptaugenmerk lag aber auf NLHE HU SnG's, 5CD FL CG und 9 - 180 Man SnG Massgrinding. Habe HUs bis 230 $ gespielt 5CD bis 10/20 und die SnGs bis 60$. Außerdem habe ich mir mal mit FL auf Everest und Ongame eine Roll für 3/6 zusammengegrindet, die ich aber aus Tilt über die Software an einem Tag mit 5/10 und 10/20 FL wieder verdonkt habe.
      Mein größter MTT gewinn war der 1. Platz in einem 11$ Rebuy für 1k$. Die SnGs habe ich von 4-30 Tabeling alles gespielt.

      Ich hoffe also, dass ich durch konstantes Grinden, das Beheben von Charakterschwächen und ausreichend Ausgleichaktivitäten mich solide von NL2 nach oben spielen kann.

      Ziel ist 100k bis nächstes Jahr gespielt wird auf Stars.

      Najo denke das reicht erstmal von meiner Seite aus. GL@all.



      Dear Pokergod, thats the luck I need !
  • 6 Antworten