RyanAIR Düsseldorf - London 6euro hin und zurück

  • 18 Antworten
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.832
      bin schon oft mit ryanair geflogen und hatte keine schlechten erfahrungen.
      darfst halt keinerlei comfort erwarten und gelegentlich (ah london, da auf jeden fall ;) ) sind die ryanair flughäfen weit ausserhalb -> in london musst du noch nen (glaube recht teuren) zug nehmen, aber bei 6€ sollte das ja dann noch drin sein.

      diese "fast umsonst"-flüge sind zeitlich begrenzte promo angebote.
      hab ne weile in irland gewohnt und dort gabs regelmässig inlandsflüge für 1€/flug ^^
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      und "Düsseldorf" ist auch mehr als 70km von D. entfernt.

      Bin mit Ryanair auch schon oft geflogen, werde es aber nicht mehr machen, da die Flughäfen zu weit ausserhalb sind und sich die Ersparnis oft nicht lohnt, man zahlt ja fpr jeden Sch... exttra. Z.B. 20€ für 1 Koffer oder so, 6€ pro Flug für die Bezahlung etc. pp
    • madein1984
      madein1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 4.142
      Ich habe auch beschlossen, mit ryan air nicht zu fliegen, da ich die policy unter aller Sau finde. Est stand ja sogar im Raum, dass man für den WC Besuch im FLugzeug zahlt, oder extra zahlt, wenn man übergewichtig ist. Mit Ryanair fliegen ist wie bei Titan spielen.
    • magkes
      magkes
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2009 Beiträge: 221
      Original von Miggl
      und "Düsseldorf" ist auch mehr als 70km von D. entfernt.
      "München West" dürften 80km vom München entfernt sein. Mit dem Auto 45min, mit der Bahn locker 1 1/2 h.
    • Gewuerzgurke
      Gewuerzgurke
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 989
      http://www.mydealz.de/12998/ryanair-fluege-fuer-3e
    • manylow
      manylow
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 100
      wie verdient ryanair denn bitte schön Geld wenn ein Flug nur 3€ kostet? Gibt es irgendwie versteckte Gebühren? Bei Lufthansa kostet ja fast jeder Flug über 100 €.
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Original von madein1984
      Ich habe auch beschlossen, mit ryan air nicht zu fliegen, da ich die policy unter aller Sau finde. Est stand ja sogar im Raum, dass man für den WC Besuch im FLugzeug zahlt, oder extra zahlt, wenn man übergewichtig ist. Mit Ryanair fliegen ist wie bei Titan spielen.
      find ich gut.



      Düsseldorf ist Düsseldorf-Weeze und hat genauso viel mit Düsseldorf zu tun wie Frakfurt-Hahn mit Frankfurt.

      Ich bezahle jetzt für London und zurück 104 Euro bei easyjet, dafür je zu den Wunschflughäfen. Ist imo "billiger" als sich da stress und weite anfahrten anzutun.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Ich finde man sollte pro kg Körpergewicht zahlen :)
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Typisch deutsch, fuer 6 Euro London hin- und zurueck und sich dann noch beschweren.
      Natuerlich sind die Ryanair-Flughaefen nicht immer so gut erreichbar. Aber wenn man schon in der Naehe von einem wohnt, warum sollte man das dann nicht nutzen.
      Ueber evtl. Gebuehren kann man sich vorher informieren und wer fuer drei Euro noch Gratis-Getraenke erwartet, der fliegt eben mit der falschen Fluggesellschaft.
      Ich bin schon haeufig mit Ryanair geflogen und hatte bisher nichts zu meckern.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Mhm, das ist doch nun wirklich nichts neues.

      Natürlich sind die Ryanair Flughäfen meist relativ weit außerhalb. Muss man halt abwägen ob es sich lohnt und/oder ob man es komfortabler haben will und dafür bereit ist, mehr auszugeben.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Man spart doch aber nichts bzw. kaum was gegenüber Germanwings / Airberlin.
    • Autotronic
      Autotronic
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2010 Beiträge: 24
      HIER findest du die Tabelle für alle Gebühren, die auf den beworbenen Flugpreis addiert werden.

      Ich finde diese Aufpreispolitik auch lächerlich bis unseriös, hatte bei meinen bisherigen 2 Flügen mit denen ("Frankfurt"-Hahn nach Dublin und zurück) aber nichts zu bemängeln. Ja, aufgrund der extrem niedrigen Standzeit am Flughafen haben die keine Zeit, die Sitze und Tabletts sauber zu machen und das Gedrängele beim Check-In aufgrund fehlender Sitzplatzreservierungen ist auch nervig. Dennoch hat alles problemlos geklappt und die Crew war freundlich.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Original von RuthlessRabbit
      Man spart doch aber nichts bzw. kaum was gegenüber Germanwings / Airberlin.
      Aha, gut dass du keine pauschalisierten Aussagen machst und jeden Fall einzeln betrachtest :rolleyes:
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.985
      Original von RuthlessRabbit
      Ich finde man sollte pro kg Körpergewicht zahlen :)
      Ich nicht :D
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Naja, die Londonmeckerer kennens nur vom Hörensagen, oder aber sind zu blöd sich zu Informieren. Der günstige Shuttlebus war 6GPB, hin und zurück, imho fair.

      Wer allerdings Zugtickets noch im Flieger kauft is selber schuld.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von manylow
      wie verdient ryanair denn bitte schön Geld wenn ein Flug nur 3€ kostet? Gibt es irgendwie versteckte Gebühren? Bei Lufthansa kostet ja fast jeder Flug über 100 €.
      Afaik ist der Personentransport nur ein Nebengeschäft, da Fluggesellschaften das meiste Geld mit dem Gütertransport machen. Und wenn ein Flugzeug sowieso fliegen muss kann man auch ruhig noch günstig ein paar Personen befördern.
    • scribz
      scribz
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 162
      Original von madein1984
      Ich habe auch beschlossen, mit ryan air nicht zu fliegen, da ich die policy unter aller Sau finde. Est stand ja sogar im Raum, dass man für den WC Besuch im FLugzeug zahlt, oder extra zahlt, wenn man übergewichtig ist. Mit Ryanair fliegen ist wie bei Titan spielen.
      Schlechte Publicity ist besser als keine. Von daher ist es auch nur ne andere Art Werbung zu machen. Finde ich sehr clever.
      Wenn man sich nicht an Schimpansen als Flugbegleiter stört, die versuchen, einem während des Fluges Lose anzudrehen, kann man sehr gut mit denen fliegen.
      Ist nur wichtig, die Vorgaben bzgl. Handgepäck einzuhalten und Bordkarte etc alles dabei zu haben, weil es sonst hohe Extragebühren kostet.

      Jedenfalls hatte ich bei meinen 2 Flügen keine Probleme und war voll zufrieden.
    • Picasso25
      Picasso25
      Gold
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 5.748
      naja ich hab auch mal nen 0 euro flug nach dublin gebucht und am ende trotzdem ca. 80 euro hin/zurück zahlen müssen ;)
      War trotzdem noch ok, aber man zahlt halt extrem viel extra (flughafen-steuer, gepäckkosten, etc etc)