$6,50 TURBO SnGs(6max) auf Stars

    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Spiele seit Anfang April die oben genannten SnGs auf Stars.

      Habe bis zum heutigen Tage knapp 300 SnGs gezockt. Leider kenne ich mich mit 6max SnGs wenig aus, so dass ich zu ROI und ITM keine Vergleichswerte habe.

      Hier mal meine Daten:

      ROI 17%
      ITM: 42%

      Sind das vernünftige Werte? Was ist langfristig möglich?

      Wie viele SnGs muss ich spielen, um aussagekräftigere Werte zu erhalten?
  • 8 Antworten
    • fromouterspace
      fromouterspace
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 1.140
      Original von bananendealer
      Habe bis zum heutigen Tage knapp 300 SnGs gezockt.
      Wie viele SnGs muss ich spielen, um aussagekräftigere Werte zu erhalten?
      Häng mal ne 0 dahinter und wenn die ROI/ITM-Werte konstant bleiben, biste ganz gut unterwegs.
      Spiel aber selber keine bzw. wenig 6-max SNGs, evtl. kanns jmd. genauer beurteilen...
    • hendr1k
      hendr1k
      Silber
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      hat jemand noch allgemein ein paar tipps vllt-. für die frühen blind levels?
      rest ist ja quasi nur icm und dann halt nachher HU,oder?

      gruß
    • Boomtown84
      Boomtown84
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.337
      hier stand mist....
      hab nicht gesehen dass es um 6max geht dazu kann ich nicht viel sagen.
    • klaus86bz
      klaus86bz
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2009 Beiträge: 89
      Hallo spiel auch die 6max auf stars (.it Seite - leider Rake höher als auf .com - ITALIEN X( ).

      Bei den 5€ Turnieren, komme ich 43% ITM - ROI 10% auf ca. 1000 Turnieren (multitable x6)
      Habe leider noch große leaks bei den HU....

      Denke aber ICM von 42% und ROI von 17% ist stark und nur schwer zu halten, 300 sind natürlich keine samplesize.

      Bei den 3€ turnieren hatte ich auch um die 17% auf 7-800Turnieren.

      Werde voraussichtlich nächstes Monat auf die 10€ aufsteigen....

      Wieviel tische spielst du gleichzeitig, beeinflusst deinen ROI sicher....????

      Denke ab 1000 sng's kann man sehen ob man ein Limit schlagen kann oder nicht, aber natürlich noch keinen genauen ROI feststellen...!???

      ciao
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      gibt eine 4-teilige video reihe von karlo über 6-max sngs, allerdings erst ab gold. da würde sich ein höheres spielvolumen durchaus lohnen, um den entsprechenden status zu erreichen.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.429
      17% ROI ist auch auf den 6.50ern wohl nicht zu halten. Mehr als 12-13% sind auf soften Turbo-Tischen nicht möglich.

      ITM ist wenn jeder gleichgut ist natürlich 33%, um den rake zu beaten braucht man etwa 35%.


      Aber SH-SNG haben halt nunmal krasse Varianzen , zumindest an harten Tischen, von daher sollte man über externe Quellen ( Handbewertungen ; U2U ) sicherstellen das man ganz solide spielt oder sich andere Spielideen / Openraissizes / Cbetverhalten etc. am eigenen Spiel vergleicht und versucht zu verbessern.
    • roznase3001
      roznase3001
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 559
      wieso so krasse varianz? die varianz ist doch kleiner als bei fr sngs oder?
    • bandusch
      bandusch
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 230
      Varianz ist eig. immer gleich groß. Denn es geht um Standardabweichung von Wahrscheinlchkeiten und dem Zutreffenden Ergebnis. Also bei 6 Max SNGs ist die Varianz exakt die selbe, wie bei jedem anderen Game.

      Edit:
      Bei 10 Mann ist die Grundwahrscheinlichkeit 100%/10Personen = 10 %/Person auf den ersten Platz.
      Bei 6 Mann sind das 100%/6Personen = 16,66%/Person.

      Also Grundlegend hat man eine höhere Wahrscheninlichkeit den 1. Platz zu machen.
      Das meintest du evtl?! Die ist bei 6 Max höher als beim 10 oder 9 Mann SNG.
      Allerdings wird das auch schlechter ausgezahlt.... (10 Mann = (10 * BI)/2) und (6 Mann = (6 * BI / 2)) für Platz 1, so ungefähr.... (ich selbst spiele kein 6 max sng nur 10er).

      Und mit Varianz hat das ganze dann gar nichts mehr zu tun.
      Varianz kommt nur bei Long Term Statistik im Poker zur Geltung. Z.b. Gibts ja Tage an denen keine Conti-Bet wirklich zieht, oder dein Gegner 10 Mal hintereinander ein Set macht. Das nennt man dann Varainzhäufung. Eine Anhäufung von statistisch (von der Norm) abweichenden Werten ....

      Und das ist einfach Normal. Oder wie manche sagen "rigged" :)