alternative zum 3barrel-bluff

    • jayra555
      jayra555
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2009 Beiträge: 186
      Hey Leute, würd mich mal interessieren was ihr von folgender line haltet, bei der ein Monsterdraw nicht ankommt? Seine Riverbet is schon sehr polarisiert, hab mir aber gedacht, dass meine hand zum runtercallen zu schwach ist, weil er hier selbst viele made hands in ein bluff turnt (JT, TT, JsXs). Sein Call an der Stelle is ja auch nur ein bluffcatcher, naja wer den fish blufft ist es selber...




      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $77,90
      BU:
      $96,97

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.76 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:spade: , T:spade:
      Hero raises to $1,75, 2 folds, BU calls $1,75, 2 folds.

      Flop: ($4,25) 9:spade: , J:diamond: , Q:spade: (2 players)
      Hero bets $3,50, BU calls $3,50.

      Turn: ($11,25) 9:heart: (2 players)
      Hero bets $8,50, BU calls $8,50.

      River: ($28,25) 6:heart: (2 players)
      Hero checks, BU bets $13,00, Hero raises to $64,15 (All-In), BU calls $51,15.

      Final Pot: $156,55

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of nines (As Ts)
      BU shows three of a kind, nines (Ks 9c)

      BU wins with three of a kind, nines (Ks 9c)
  • 21 Antworten
    • trunxX
      trunxX
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2009 Beiträge: 425
      Man muss nicht jeden Pot gewinnen.

      In dem spot hier finde ich den c/r ziemlichen Käse. Er bettet, wie du doch schon sagst, mit ner polarisierten range, d.h. starke made hands, die er nicht folden wird oder missed draws.
      2nd pairs wird er ziemlich wahrscheinlich nie betten, ne Q auch nicht immer.

      Mit den Odds finde ich einen c/c gar nicht so abwägig, wobei da auch wieder die Frage ist, ob so ne kleine bet je ein Bluff ist.
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      cc ist burning money, bet meistens auch, da er auf eine blank nicht aufgeben wird.

      hier kannst nicht viel anderes machen als zu c/f
    • jayra555
      jayra555
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2009 Beiträge: 186
      naja aufgrund der niedrigen betsize hat ich ihn hier schon eher auf thin value bet/billigen bluff, aber hab eh generell das leak mich in einige spots derbe reinzuleveln...so wie hier halt...
      Was haltet ihr denn von seinem Call? Eigtl. muss er doch davon ausgehen, dass eine solche line quasi nie ein Bluff ist und er somit keinen profitabeln call machen kann, oder level ich mich grad wieder selber? :O
    • trunxX
      trunxX
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2009 Beiträge: 425
      Original von OAndiAceO
      cc ist burning money
      Kannst du das mal bitte begründen und nicht einfach sinnlos in den Raum werfen? :rolleyes:
    • Egozocker
      Egozocker
      Gold
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.241
      Original von trunxX
      Original von OAndiAceO
      cc ist burning money
      Kannst du das mal bitte begründen und nicht einfach sinnlos in den Raum werfen? :rolleyes:
      Welche Hand, die villain bettet, schlägt hero denn mit AT? Sogar die meisten bluffs dürften vorne liegen.
    • trunxX
      trunxX
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2009 Beiträge: 425
      ok stimmt :D wir blocken einfach viel zu viele draws, hab ich nicht bedacht.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.133
      Original von jayra555

      Was haltet ihr denn von seinem Call? Eigtl. muss er doch davon ausgehen, dass eine solche line quasi nie ein Bluff ist und er somit keinen profitabeln call machen kann, oder level ich mich grad wieder selber? :O
      Wenn du den River meinst:
      Wieso soll so eine line nie ein bluff sein?
      kommt auf sein level an was er so denkt aber mal ehrlich was repst du den hier?
      Mit welcher Hand würdest du den wirklich sonst noch bet bet c/r shove spielten?

      Ich könnte wetten das du idr ohne besondere reads Top 2 oder ein set/trips (in dem Fall FH am River) fast immer bet bet bet spielst. Mit einer TPTK ähnlichen Hand bet bet c/c, bet/fold oder wenn er ganz aggro is bet/call. Und mit bluff ballerst entweder 3x durch oder spielst irgendwann c/f.

      Also wird sich V sagen: mir fällt nix ein was er normal so spielt was mich schlägt, und es sind einige draws busted die er vielleicht bluffen könnte, i call.

      Oder hab ich grad n denkfehler drin?
    • Rilko
      Rilko
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 575
      Seh ich ähnlich. Welche Hand würde Villain mit dieser Line for value spielen?
    • Infreed42
      Infreed42
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.460
      Original von Rilko
      Seh ich ähnlich. Welche Hand würde Villain mit dieser Line for value spielen?
      selten das fh. nie die straight oder trips. c/f ist hier rel. deutlich.

      aber an sich macht du dir im ansatz schon die richtigen gedanken. wichtig wird derartiges gesplashe aber erst auf nl 200+. vorher ist solides abc-poker gut & ausreichend. man lvlt sich hier nur selbst mit sowas.
    • jayra555
      jayra555
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2009 Beiträge: 186
      was is denn wenn ich n monster habe und ihn auf n draw setze, mit nem bet am river foldet er einfach, mit c/r sammel ich noch seine bet extra ein...andererseits missen alle draws und ich c/c hier mit allen mittleren bis schwachen made hands, wovon er eigtl ausgehen müsste wenn er etwas thinking ist...
      ach zuviele gedanken, nl50/100 einfach str8forward spielen...

      Eigtl. habt ihr schon recht, ich rep hier nich all zu viel...
      naja aber bringt ja nix hier hands zu posten wie man preflop mit aa gegen kk ausgesuckt wird, sondern wo man sich unsicher ist bei unkonventionell gespielten hands.
    • nekkx1
      nekkx1
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.448
      Original von Infreed42
      Original von Rilko
      Seh ich ähnlich. Welche Hand würde Villain mit dieser Line for value spielen?
      selten das fh. nie die straight oder trips. c/f ist hier rel. deutlich.

      aber an sich macht du dir im ansatz schon die richtigen gedanken. wichtig wird derartiges gesplashe aber erst auf nl 200+. vorher ist solides abc-poker gut & ausreichend. man lvlt sich hier nur selbst mit sowas.
      Auf NL200+ würde er hier wohl nen snapcall mit QT kriegen, sofern er keine nit ist. Macht einfach kaum Sinn das play.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von trunxX
      Original von OAndiAceO
      cc ist burning money
      Kannst du das mal bitte begründen und nicht einfach sinnlos in den Raum werfen? :rolleyes:

      naja mit was callst du hier? A high?? gegen was sind wir denn vorn??
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.133
      Original von fiveseven
      Original von trunxX
      Original von OAndiAceO
      cc ist burning money
      Kannst du das mal bitte begründen und nicht einfach sinnlos in den Raum werfen? :rolleyes:

      naja mit was callst du hier? A high?? gegen was sind wir denn vorn??
      gegen alle busted K high flushdraws, n dämlichen idiotstraight GS und pure trash. Wird aber imo nicht genug sein zum callen.

      Edit:

      Original von jayra555

      ach zuviele gedanken, nl50/100 einfach str8forward spielen...

      Eigtl. habt ihr schon recht, ich rep hier nich all zu viel...
      naja aber bringt ja nix hier hands zu posten wie man preflop mit aa gegen kk ausgesuckt wird, sondern wo man sich unsicher ist bei unkonventionell gespielten hands.

      Ehrlich gesagt sind mir sollche Hände lieber als irgend ne standart AA suckout Hand. Es ist ja auch kein Weltuntergang mal ne Hand zu verkacken anders lernt man es ja nicht. Und im zweifel ist es 4 deception. :D
      Nur weil ein Move in die Hose ging, muss er nicht schlecht sein. z.B. hätte der gegen viele weak-tight tags wohl super funktioniert.
      Die hätten erstmal dämlich geguckt und im zweifel gefoldet, weil sie oft nur die Riveraction isoliert sehen besonder bei 24 Tischen.

      Aber nich gegen einen 38/22 Typ mit wtsd von 30 der am besten nur 2 Tische spielt. Egal ob er nun gut oder schlecht ist. Sie neigen halt am River gerade weil sie schon so viel bezahlt haben, dazu kein Q TP any Kicker oder 2nd PairTK mehr zu folden.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.880
      Original von OAndiAceO
      cc ist burning money, bet meistens auch, da er auf eine blank nicht aufgeben wird.

      hier kannst nicht viel anderes machen als zu c/f
      gegen den Fish ja, aber gegen nen soliden REG finde ich das überhaupt nicht.


      Ich mein, Hero hat hier eine sehr weite TopValuerange und Villain oft sowas wie Pair+str8Draw, TP...

      Zwar busten Draws, aber die Valuerange von Hero ist einfach in dem Spot im Hinblick auf 3Barells riesig.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Das Problem ist einfach dass man bei solchen Plays viele Annahmen treffen muss und dafür möglichst viel über Villain wissen sollte. Das Problem mit Ranges geben fängt ja schon an wenn ich den Typen 38/22 spielen sehe. Was der da alles Preflop/flop/Turn callen vermag...keine Ahnung.

      Wenn du c/r, gehst du ja davon aus eine bessere Hand zum folden bewegen. Was ist mit KQ/AJ. Wenn du Annahmen treffen kannst dass Villain diese Hände nicht nur halten kann, sondern auch tatsächlich b/f würde am River...ok, dann kommen wir langsam in einen Bereich wo man drüber nachdenken kann.

      Foldet DIESER Typ hier AJ oder KQ? Ich weiß es nicht... ?(

      Daher ist solch ein Bluff gegen schwer einzuschätzenden Spieler für 150Bb deep mMn nicht gerade das beste Play, da man über die Foldequity kaum etwas sagen kann.

      Der Faktor dass du da kaum was reppen kannst kommt hinzu, könnte man natürlich gegen Fish wiederum vernachlässigen.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.626
      Line works!

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($575.60)
      Hero (BB) ($556.70)
      UTG ($523.10)
      MP ($463.70)
      CO ($534.25)
      Button ($625.45)

      Preflop: Hero is BB with 5, 6
      3 folds, Button bets $8.80, SB calls $7.80, Hero calls $6.80

      Flop: ($28.20) 3, A, J (3 players)
      SB checks, Hero bets $20, Button calls $20, 1 fold

      Turn: ($68.20) 7 (2 players)
      Hero bets $60, Button calls $60

      River: ($188.20) 2 (2 players)
      Hero checks, Button bets $140, Hero raises to $467.60 (All-In), Button calls $327.60

      Total pot: $1123.40 | Rake: $3

      Results:
      Button had A, K (one pair, Aces).
      Hero had 5, 6 (high card, Ace).
      Outcome: Button won $1120.40

      NOT!!!
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      findest du das nicht alles bissl overplayed?? du versuchst ihn hier ja mit air rauszubluffen!

      denke seine chance das er hier nen FD hält wird doch noch geringer, dadurch, dass du selber einen hast, oder?

      wieso kann er nicht sowas wie AT etc. halten, was viel wahrscheinlicher ist, da er ja die streets eher passiv spielt
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.626
      ich weiß nicht welche hand du meisnt, aber AT sollte in beiden händen auf ein rivership folden.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von mnl1337
      ich weiß nicht welche hand du meisnt, aber AT sollte in beiden händen auf ein rivership folden.
      ok, stimmt. meinte die letzte hand.
    • 1
    • 2