Wie spielt ihr AQ, JJ und AK nach einem Raise?

    • Strategytom
      Strategytom
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 540
      Nehmen wir an die Blinds sind in der frühen Phase eines SNGs 15/30 und vor euch erhöht ein Spieler auf 3-4BB und ihr haltet AQ oder JJ; was macht ihr dann?

      Ich spiele es so, dass ich beide Hände ganz weak folde aber ich frage mich ob dies die beste Line ist.

      Für den Fall, dass ich calle herrscht Meiner Meinung nach das Problem,dass man sich mit JJ am Flop nur sicher fühlen kann,wenn man das Set trifft. Selbst mit einem Overpair kann man sich nicht wohl fühlen, da der Gegner ja auch QQ+ halten kann.

      Und mit AQ kann man sich nur auf einem trockenen Q high Flop richtig wohl fühlen.(oder man Flopt ein Monster aber die Wahrscheinlichkeint, dass das passiert ist sehr gering und deshalb lasse ich das mal außen vor)

      Außer das Raise kommt aus late position und ich bin in den Blinds, dann calle ich das Raise und schaue mir den Flop an.

      So das ist mein Standpunkt zu diesen zwei Händen und wenn jemand eine bessere Line kennt( oder meint eine zu kennen :f_cool: ), dann würde ich mich über eine ausführliche Antwort freuen :f_biggrin:

      Und jetzt noch zu AK;

      Ich halte in der Frühen Phase AK und raise auf 90, nach mir reraist ein Spieler auf 270. Was soll ich jetzt machen?

      Ich spiele es so, dass ich calle und wenn ich am Flop ein Paar (oder besser) treffe, dann bin ich bereit broke zu gehen.

      Aber auch hier bin ich nicht ganz sicher ob dies die beste Line ist.

      Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt :f_cool: ,

      Strategytom
  • 2 Antworten
    • beppo111
      beppo111
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 862
      ganz einfache antwort: kommt drauf an
    • Fiete2323
      Fiete2323
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2009 Beiträge: 81
      AQ und JJ spiel ich ähnlich in der frühen Phase.
      Zu AK in der frühen Phase, wenn vor mir einer erhöht call ich,
      wenn nach mir einer meine Erhöhung 3bettet push ich all in wenn sonst kein andere einsteigt. so stehts in den shc und ich hab damit eig. auch ganz gute Erfahrungen gemacht, du bekommst ja mit dem Push noch fold equity und wenn du gecallt wirst kommt es auch nicht soo häufig vor, dass der andere AA oder KK hält. Auf den niedrigen Limits callen dich auch gern mal schlechtere Asse.
      Alternativen wären Fold oder Call, beides nicht so gut, weil Fold mit AK oft bedeutet du legst die bessere Hand weg und beim Call siehst du erstmal nur den Flop und musst dann oft aufgeben.