Ein paar Fragen zur BSS

    • Veritas1988
      Veritas1988
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 14
      Hallo Ihr Lieben, ich habe noch ein paar Fragen zur Bigstack Strategy.
      In den Einführungsvideos wird gesagt das man mit einem maximalen Stack von 100BB an den Tisch einkauft. Jetzt meine Frage, mit 100BB ist man ja eigentlich immer noch ShortStack an den Tischen an denen ich spiele. NL1 auf Pokerstars.
      Sollte man sich für die BSS dann für den maximalen Betrag einkaufen also 5$ auf NL1 oder sind die 2$ vollkommen okay. Desweiteren sollte man einen Rebuy durchführen sobald der eigene Stack unter eine gewisse größe von BB fällt bzw. sollte man dann ab irgendeinen Betrag den Tisch verlassen??

      Dann wüsste ich gerne worauf man Achten sollte wenn man einen geeigneten Tisch finden will....In der Lobby von PS findet man ja verschiedene Werte:
      Avg Pot, Plrs / Flop, H/Hrs

      Oder gibt es noch ein kostenloses Tool was einem die Tischwahl erleichtert oder sogar noch weitere Statistiken anzeigt???

      Danke schonmal :)
  • 7 Antworten
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Was ist denn NL1? Ich gehe mal davon aus du meinst NL2 (also 2cent Big Blind)...

      Bei der BSS kauft man sich mit 100B ein, was hier 2$ entspricht. 5$ wären ja 250BB, wo du dann Deepstacked Konzepte beachten müsstest, was ich einem Anfänger nicht unbedingt raten würde.

      Hoher Plrs/Flop und Avg Pot ist natürlich immer besser, weil du da wahrscheinlich eher ausgezahlt wirst von deinen guten Händen.
    • Veritas1988
      Veritas1988
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 14
      Ja ich meinte NL 2, hab mich verschrieben ;) Wie siehts das aus mit dem Rebuy, ab einer gewissen Anzahl an BB (zB. 80) wieder auf 100BB einkaufen. Und sollte man den Tisch dann ab einer gewissen Anzahl an BBs wieder verlassen so wie bei der SSS?
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von Veritas1988
      Wie siehts das aus mit dem Rebuy
      Du spielst doch bei Stars,da kannst du automatisch nachkaufen lassen so das du immer mit vollem Stack am Tisch sitzt.

      Den Tisch würde ich nur dann verlassen wenn es nicht mehr läuft oder du verdoppelt hast und ein anderer Spieler auch ziemlich deep ist.
    • Veritas1988
      Veritas1988
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 14
      Alles klar, danke für die Info =) )
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Original von Hugger
      Den Tisch würde ich nur dann verlassen wenn es nicht mehr läuft oder du verdoppelt hast und ein anderer Spieler auch ziemlich deep ist.
      Diesen Punkt kann man imo nicht pauschalisieren, ich spiele gerne deep gegen schlechte Gegner ;)

      Aber wenn man noch keine Ahnung vom Deepstack-Play hat, ist es wahrscheinlich ratsam den Tisch so ab 150-200BB zu verlassen...
    • Jonace999
      Jonace999
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2009 Beiträge: 2.766
      ich empfehle max buy in gegen fische..

      die glauben dann auch noch zusätzlich öfter geblufft zu werden wenn man mit viel cash am tisch sitzt.. ''für den ist das doch nix der setzt das einfach rein.''


      auf etwas höheren limits ist 100bb dann sowieso das maximum
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      und bringst dich gleichzeitig in gefahr gegen andere deepe gegner falsch zu spielen? ^^

      so wie op klingt sollte er mMn noch nicht deep spielen...

      Original von Jonace999
      auf etwas höheren limits ist 100bb dann sowieso das maximum
      das stimmt so auch nicht, einige anbieter bieten auch deepe tische an.