Pokern mit sandboxie?

    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Ich habe gerade sandboxie installiert und habe meinen Pokerclient darüber gestartet wenn ich jetzt noch mein AHK und Holdemmanager in der selben Box starte, kann ich dann ganz einfach mit sandboxie pokern oder kann der Anbieter da was gegen haben?

      Frage ist das überhaupt sinnvoll weil die Pokersoftware ja eigentlich schon sicher ist? Ist es daher überflüssig und man benutzt sandboxie eigentlich nur zum surfen und zum Testen unbekannter downloads? Würde gerne einmal ein paar Meinungen dazu einholen.
  • 1 Antwort
    • Timberinho
      Timberinho
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 39
      warum sollter der anbieter was dagegen haben?

      hab mir das auch schon ueberlegt, aber funktioniert holdemmanager da? holdemmanager greift doch auf den ordner zu in dem die pokerstars handhistories gespeichert sind, liest diese ein und verschiebt sie dann in einen ordner, in dem alle eingelesenen handhistories liegen.

      kann holdemmanager, denn dann ueberhaupt noch zugreifen? eigentlich ja nicht, da es ja nur in der sandbox rechte hat oder kann man holdemmanager die größe sandbox zu weisen?

      edit: irgendwie nur an pokerstars gedacht, wie is das bei anderen anbietern und holdemmanager?