Pots Odds vs Odds

    • christian85s
      christian85s
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 28
      hallo,

      ich habe eine frage zu pot odds und odds.

      man sollte einen draw dann callen, falls die pots odds günstiger stehen als die odds, oder nicht?

      ich habe mal ein kleines beispiel um das genauer zu berechnen.

      nehmen wir an wir haben ein draw mit 10 outs.
      pot nach dem flop: 1,00
      raise von villain: 0,40

      also pot odds von 0,40 : 1,40 entspricht 28,57 %
      odds betragen 10 : 47 entspricht 21,78 %

      somit sollte man nicht callen, da die pot odds hier ungünstig stehen.
      beispiel zeigt: gewinn: 1,40 * 21,28 / 100 = 0,29792
      verlust: 0,40 * 78,72 / 100 = 0,31488
      ergebnis: -0,01696
      also macht man hier verlust. so hab ich das auch erwartet.

      ändern wir das raise auf 0,30 ab ergibt sich folgendes:

      pot odds: 0,30 : 1,30 entspricht 23,08 %
      odds wie gehabt bei 21,78 %
      ich erwarte wieder verlust, da die pot odds wieder ungünstig stehen, wie im beispiel davor.

      aber ergebnis zeigt:
      gewinn: 0,27664
      verlust: 0,23616
      ergebnis: +0,04048

      das versteh ich nicht ganz.
      kann mir da jemand helfen.
      möglicherweise lasse ich da etwas außer acht.

      mfg chris
  • 9 Antworten
    • Neutrinix
      Neutrinix
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 478
      Original von christian85s
      ...
      odds betragen 10 : 47 entspricht 21,78 %
      ...
      Das ist glaub ich nicht so ganz richtig, denn Odds = nicht hilfreiche Karten : hilfreiche Karten.
    • christian85s
      christian85s
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 28
      was ist das denn für ne antwort.
      was odds sind weis ich schon, keine sorge.
      hat jemand anderes ne meinung zu meiner frage?
    • Darkie81
      Darkie81
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 1.268
      Original von christian85s
      was ist das denn für ne antwort.
      was odds sind weis ich schon, keine sorge.
      hat jemand anderes ne meinung zu meiner frage?
      Entweder Du weisst es nicht oder Du spielst mit nem komischen Deck mit mindestens 57 Karten :rolleyes:

      Edit: http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1563/2/
    • christian85s
      christian85s
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 28
      oh sorry da ist mir ein fehler unterlaufen
      natürlich sind die odds 10:37
      dennoch stimmt die prozentzahl von 21,28 %

      also würd mich immernoch freuen wenn mir jemand sagen kann wo da der fehler ist.

      mfg chris
    • Darkie81
      Darkie81
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 1.268
      Ohne deine Rechnung zu überprüfen:

      Fall 1: Villain bet 0,40 in 1,00 Pot --> Pot Odds von 3,50 : 1
      Fall 2: Villain bet 0,30 in 1,00 Pot --> Pot Odds von 4,33 : 1

      Deine Odds in beiden Fällen: 3,70 : 1

      Also kannste in Fall 1 nicht callen und in Fall 2 kannste callen, da Pot Odds > Odds.

      Verdacht wo der Fehler liegt: Im Mischmasch aus Odds und Prozentzahlen.

      Edit: Hab mir mal deine Rechnung angeguckt und ich denk der Fehler liegt bei deiner Umrechnung der Pot Odds in Prozent. Du hast 0,40 : 1,40 und 0,30 : 1,30 (der Doppelpunkt heisst "zu" und nicht "geteilt durch"). Wenn Du also Prozent drausmachen willst, dann musst es analog zu der Umrechnung der Odds machen.
      37 : 10 sind auch nicht 10 geteilt durch 37 sondern eben 10 geteilt durch 37+10.
      Gäbe dann als Potodds für 0,30 eben 0,30 / (1,30+0,30) und für 0,40 dann 0,40 / (1,40 + 0,40) und dass gäbe dann 0,1875 für 0,30 und 0,2222 für 0,40 --> Würds auch mit Prozenten wieder passen.
    • oRkisHw4rChieF
      oRkisHw4rChieF
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 1.452
      Original von Darkie81
      Ohne deine Rechnung zu überprüfen:

      Fall 1: Villain bet 0,40 in 1,00 Pot --> Pot Odds von 3,50 : 1
      Fall 2: Villain bet 0,30 in 1,00 Pot --> Pot Odds von 4,33 : 1

      Deine Odds in beiden Fällen: 3,70 : 1

      Also kannste in Fall 1 nicht callen und in Fall 2 kannste callen, da Pot Odds > Odds.

      Verdacht wo der Fehler liegt: Im Mischmasch aus Odds und Prozentzahlen.

      Edit: Hab mir mal deine Rechnung angeguckt und ich denk der Fehler liegt bei deiner Umrechnung der Pot Odds in Prozent. Du hast 0,40 : 1,40 und 0,30 : 1,30 (der Doppelpunkt heisst "zu" und nicht "geteilt durch"). Wenn Du also Prozent drausmachen willst, dann musst es analog zu der Umrechnung der Odds machen.
      37 : 10 sind auch nicht 10 geteilt durch 37 sondern eben 10 geteilt durch 37+10.
      Gäbe dann als Potodds für 0,30 eben 0,30 / (1,30+0,30) und für 0,40 dann 0,40 / (1,40 + 0,40) und dass gäbe dann 0,1875 für 0,30 und 0,2222 für 0,40 --> Würds auch mit Prozenten wieder passen.
      This und nix anders du solltest mal die kacke mit den Prozent umrechnen Lassen wenn du es einfach nicht kannst, denn es ist eh sinnlos und macht die einfachste Sache komplizierter das du versagst.
      Wenn du dir nochmal den Artikel Implied Pot Odds in betracht ziehst wirst du evt. merken das beide Calls profitabel sind ;)
    • christian85s
      christian85s
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 28
      danke darkie für deine antwort.

      mein problem liegt dann wohl in der berechnung der pot odds.
      ich hab mich da an die artikel von ps gehalten.

      du rechnest die pot odds folgendesmaßen:
      0,30/(1,30+0,30)

      ich dachte man berechnet sie so:
      0,30/(1,00+0,30)

      so wird es doch auch in dem artikel über odds und outs beschrieben.

      oder täusche ich mich da?
    • Darkie81
      Darkie81
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 1.268
      Ich nehme mal an Du beziehst dich auf das:

      Pot Odds = möglicher Gewinn : zu zahlender Einsatz

      So stehts im Strategieartikel zu Odds&Outs und ist auch richtig, allerdings bedeutet der Doppelpunkt hier eben nicht "geteilt durch" sondern "zu". Genau wie bei den Odds auch. Und um von dieser Formulierung eben auf den Bruch zu kommen musste eben bei Potodds von n : m das umformulieren (wenn Du es denn machen willst) zu n : (n+m).
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.214
      vlt hilft dir das hier: klick die verwirrende frage mit dem 1 zu 2 oder 1/2 hatte ich die tage auch.....und auch ich rechne da lieber mit %, aber das umrechnen ist halt mühselig