Wo lohnt sich SSS noch?

    • MrPokerSmoker
      MrPokerSmoker
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2010 Beiträge: 7
      Hallo,

      ich habe hier des öfteren gelesen, dass SSS (fast) tod ist.
      Ich habe bisher noch keine Strategie richtig erlernt, aber eigentlich sagt mir die SSS zu.
      Lohnt es sich denn überhaupt noch die zu erlernen oder sollte ich direkt mit was anderem anfangen?
      Und wenn es sich noch lohnt - in welchen Pokerräumen kann die SSS noch gut gespielt werden?

      Und ich hab noch ne andere Frage, weiß nicht genau ob das hier reinpasst:
      Gibt es einen großen Unterschied zwischen den Pokerräumen wenn es darum geht, wieviel man spielen/setzen muss, um die 50$ freizuspielen, oder ist das überall ungefähr gleich?

      Edit:
      Ist Pokerstars für diese Strategie und als Anfänger und zum Bonusfreispielen empfehlenswert?
  • 50 Antworten
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Hi

      im Moment sollte man als Neueinsteiger nicht mit der SSS anfangen
      das Pokergeschäft ist recht schnelllebig und der Wind kann sich auch wieder drehen
      zur Zeit hast du es als shorty aber unnötig schwer

      zu der anderen Fragen würde ich es im Einsteigerforum mal versuchen
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1468

      alternativ gibt es für jede Pokerseite auch ein Unterforum
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1505


      Liebe Grüße
      ThinkTank
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      kann ich so bestätigen. wenn dann fang gleich bss, fl oder plo an. aber sss ist nicht mehr mit früher zu vergleichen^^
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Ich empfehle jedem Anfänger Fixed Limit Hold'em (FL) bis $200 zu spielen und von da an dann spielen worauf man Bock hat.

      FL ist sehr mathematisch, du lernst alle Basics und die Vorbereitung auf NL-BSS ist mindestens genauso gut wie NL-SSS.
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Fixed Limit ist eine sehr gute Idee, da muss ich mich dem Vorposter anschließen.

      Ich kann dir auch SnGs empfehlen, wenn es ums "einfache" Geld geht. Man lernt schnell wie man sie spielt und durch das ICM hat man ein mathematisches Konstrukt in der Hand was einen in den kleinen Limits viel Gewinn verschafft.

      Ansonsten kannst du SSS auf jeden Fall und meiner Meinung nach zum Glück, vergessen.
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      edit:
      siehe
      Richtiges Verhalten nach Gewinnen

      Gruß Thinktank
    • Fanfromdoyle
      Fanfromdoyle
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2009 Beiträge: 88
      Also auf B-win zahlt sich die SSS noch aus da es viele Fische gibt.
      Allerdings ist die Varianz bei B-Win sehr groß, die Boards sind sehr "flushlastig"- kommt mir überhaupt vor dass die action regelrecht generiert wird- damit mehr Rake!

      aber alles in allem sollte man wenn man sich an die einfachsten Regeln und die Starting Hands Chart hält langsam aber doch eine Bankroll aufbauen können!
      Strategy points auf niedrigen limits bei B-Win zu erspieln ist aber recht mühsam, da ist man zB bei Bet 365 mit der BSS oder den Sit and Gos um einiges schneller ( SSS geht leider nicht mehr bei Bet 365).
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      soso, die boards sind auf bwin sehr flushlastig xD
    • Odin43
      Odin43
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.160
    • kYoung26
      kYoung26
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 646
      SSS kannst du echt vergessen. Habe hier ebenfalls mit SSS angefangen, die ersten 2 Tage liefen ganz gut und ich habe Gewinn gemacht, doch seit 3-4 Tagen steh ich jetzt mit meiner BR auf der Stelle.
      Werde mich jetzt mit der BSS anfreunden. Ich habe keine Lust mehr Ewigkeiten auf AA zu warten und dann werfen alle weg oder du wirst weggeluckt..
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      es stimmt das man es durch die ganzen Umstellungen der Tische schwerer hat

      was du aber schreibst hat damit nichts zu tun

      man wartet bei der SSS auch nicht nur auf AA
      und wenn die Gegner viel folden erst Recht nicht
      auch wirst du mit jeder Strategie mal 1-2 Tage am Stück haben wo du keinen Gewinn machst
      auch bei der BSS


      es steht dir natürlich trotzdem frei zu wechseln
      trotzdem solltest du deine Erwartungshaltung überdenken
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Hab gehört, auf Pokerstars haben sie exklusiv (!) für SSSler 20BB-Tische eingeführt. Da würd ich spielen!
    • emnation
      emnation
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2008 Beiträge: 863
      auf ft. gibts auch tbls mit 20bb min buy in. auf den micros sind die auch mega weak da solltest du sss mit etwas angepasster strategie immernoch profitabel sein
    • KingChrille
      KingChrille
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 38
      Original von HarryGER
      Hab gehört, auf Pokerstars haben sie exklusiv (!) für SSSler 20BB-Tische eingeführt. Da würd ich spielen!

      xD
    • kYoung26
      kYoung26
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 646
      Original von ThinkTank80
      es stimmt das man es durch die ganzen Umstellungen der Tische schwerer hat

      was du aber schreibst hat damit nichts zu tun

      man wartet bei der SSS auch nicht nur auf AA
      und wenn die Gegner viel folden erst Recht nicht
      auch wirst du mit jeder Strategie mal 1-2 Tage am Stück haben wo du keinen Gewinn machst
      auch bei der BSS


      es steht dir natürlich trotzdem frei zu wechseln
      trotzdem solltest du deine Erwartungshaltung überdenken
      Das mit "auf AA warten" war ja nur sinnbildlich gemeint. Aber es ist doch so, dass man auf diese Hände wie AK/AA/KK/QQ/JJ etc. warten muss und da diese eben so selten kommen und die Gegner dann noch folden, wenn man raist, ist es einfach sehr schwer zu verdoppeln. Wenn ich dann meine Strategie umstelle bringt es genauso wenig, da die Gegner dann auf einmal wieder eine bessere Hand haben, mit der sie ein Raise callen. Außerdem halte ich mich ja dann nicht mehr an die Artikel der SSS bzw. an das SHC.
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von kYoung26
      Original von ThinkTank80
      es stimmt das man es durch die ganzen Umstellungen der Tische schwerer hat

      was du aber schreibst hat damit nichts zu tun

      man wartet bei der SSS auch nicht nur auf AA
      und wenn die Gegner viel folden erst Recht nicht
      auch wirst du mit jeder Strategie mal 1-2 Tage am Stück haben wo du keinen Gewinn machst
      auch bei der BSS


      es steht dir natürlich trotzdem frei zu wechseln
      trotzdem solltest du deine Erwartungshaltung überdenken
      Das mit "auf AA warten" war ja nur sinnbildlich gemeint. Aber es ist doch so, dass man auf diese Hände wie AK/AA/KK/QQ/JJ etc. warten muss und da diese eben so selten kommen und die Gegner dann noch folden, wenn man raist, ist es einfach sehr schwer zu verdoppeln. Wenn ich dann meine Strategie umstelle bringt es genauso wenig, da die Gegner dann auf einmal wieder eine bessere Hand haben, mit der sie ein Raise callen. Außerdem halte ich mich ja dann nicht mehr an die Artikel der SSS bzw. an das SHC.
      auf den microlimits ist die standard sss definitiv profitabel. wenns dir langweilig wird dann mach n paar zusätzliche tische auf.
    • kYoung26
      kYoung26
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 646
      Ich habe schon 6 Tische offen und kann nicht sagen, dass mir dabei langweilig ist :D
      Hatte nur heute einen schlechten Tag und wurde viel weggedonkt..
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      ja klar sollte auch nicht böse klingen
      aber diese Tage wo dich alle weglucken oder instafolden wenn du die nutz hast wird es immer geben
      egal welche Variante du spielst
      bei der BSS ist es sogar noch ärgerlicher wenn er seinen gutshot für 100bb trifft
    • JohnLeeH
      JohnLeeH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2009 Beiträge: 1.599
      Original von emnation
      auf ft. gibts auch tbls mit 20bb min buy in. auf den micros sind die auch mega weak da solltest du sss mit etwas angepasster strategie immernoch profitabel sein
      bis welche limits gibts die denn?

      20bb min BI ist doch gut für SSS?
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Original von ThinkTank80
      Hi

      im Moment sollte man als Neueinsteiger nicht mit der SSS anfangen
      das Pokergeschäft ist recht schnelllebig und der Wind kann sich auch wieder drehen
      zur Zeit hast du es als shorty aber unnötig schwer

      zu der anderen Fragen würde ich es im Einsteigerforum mal versuchen
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1468

      alternativ gibt es für jede Pokerseite auch ein Unterforum
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1505


      Liebe Grüße
      ThinkTank
      Hast du insider informationen, dass die Umstellung des min buy in in Bezug auf den Umsatz der Anbieter ein Fehlschlag und sie deswegen ihre Entscheidung überdenken, oder was soll diese mysteriöse Andeutung? ;) :D