strafzettel durch passanten-foto?

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      habe eine frage,

      hatte neulich auf nem rewe parkplatz kurz gehalten weil meine freundin da an der sparkasse geld geholt hat.
      während ich da stand hat nen passant nen foto gemacht. zu dem parkplatz gibt es an der strasse nen durchfahrtsverboten schild mit dem zusatz "lieferverkehr frei".

      als ich runterfahren wollte, wolte der typ schnell eine schranke abschliessen, hab mit ihm diskutiert und er hat mich rausgelassen. dh. das war ne art "platzwart" oder so.

      er meinte das ich trotzdem anzeige bekomme und dann 30 euro zahlen muss.

      kann das kommen oder geht nix ohne polizei oder politesse? Das dachte ich eigtl. immer bisher ?!
  • 25 Antworten
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.974
      Wenns so ein Platzwart war, könnt ich mir schon vorstellen, daß es geht. Bei nem normalen Passanten eher nicht. Ist aber nur ein Bauchgefühl
    • Hurrycain666
      Hurrycain666
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 529
      Denk schon dass des geht. Wenn dich einer dabei fotografiert wie du jemand abstichst wirste trotzdem gesucht, auch wenn keine Pozilei am start war. :D
      Allerdings gibts noch was mit unter 3 Minuten halten, was nicht als Parken gilt, ob das in Lieferverkehrszonen auch gilt weiss ich allerdings nicht. Falls es so wäre kann der Typ mit dem Foto obv. nicht beweisen wie lange du da standest, dann könntest Glück haben.
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      wennst eine strafe bekommst wegen dem foto, schick denen den link zum neuen photoshop CS5 video und sag denen... obv shopped!!! ;)
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.293
      Original von Hurrycain666
      Denk schon dass des geht. Wenn dich einer dabei fotografiert wie du jemand abstichst wirste trotzdem gesucht, auch wenn keine Pozilei am start war. :D
      Allerdings gibts noch was mit unter 3 Minuten halten, was nicht als Parken gilt, ob das in Lieferverkehrszonen auch gilt weiss ich allerdings nicht. Falls es so wäre kann der Typ mit dem Foto obv. nicht beweisen wie lange du da standest, dann könntest Glück haben.
      Diese 3min-regel gibt es nicht. Entweder Du hältst nur an um jmd. ein bzw. aussteigen zu lassen oder um zu be- oder entladen, dann passiert auch im Parkverbot nichts.
      Alles andere ist parken, ob 1 oder 5 min ist da egal.

      @OP: Wenn der Platzwart deinen Verstoss anzeigt wirst Du auch ein Ticket bekommen, Ich denke auch mit einem Widerspruch wirst Du da keinen Erfolg haben.

      Ich musste auch mal löhnen, als Ich (langsam) an einer haltenden Tram vorbeigefahren bin bevor diese abgeklingelt hatte. Ein Passant hat mein Kennzeichen aufgeschrieben und ist damit zu den Bullen gegangen.
    • Phati
      Phati
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 801
      Ich habe mal gehört das jeder einen anzeigen kann wenn man z.B. irgendwo falsch parkt
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hmm ja blöd. danke :)
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.097
      Man darf doch aber ohne Zustimmung kein Foto von einer spezifischen Person machen. Darf dann sowas überhaupt als Beweis angeführt werden?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Das nächste Mal einfach einschliessen lassen und zwar genau vor der Schranke. Das ist nämlich verboten und Du kannst denTypen anzeigen.

      Ist das gleiche als wenn Du vorm Haus einen Parkplatz hast, wo Deine Nummer dransteht und einer parkt drauf. Manch einer kommt dann auf die Idee seinen Wagen dahinter zu stellen und dann die Polizei zu rufen.

      Geht in die Hose, hast sofort wegen Nötigung eine Anzeige am Hals
    • Flame98
      Flame98
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 2.387
      googelt mal Knöllchen Horst ;-) Jeder kann ein Parkdelikt zur Anzeige bringen wenn er darauf steht.
    • Hurrycain666
      Hurrycain666
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 529
      Original von Rubnik
      Original von Hurrycain666
      Denk schon dass des geht. Wenn dich einer dabei fotografiert wie du jemand abstichst wirste trotzdem gesucht, auch wenn keine Pozilei am start war. :D
      Allerdings gibts noch was mit unter 3 Minuten halten, was nicht als Parken gilt, ob das in Lieferverkehrszonen auch gilt weiss ich allerdings nicht. Falls es so wäre kann der Typ mit dem Foto obv. nicht beweisen wie lange du da standest, dann könntest Glück haben.
      Diese 3min-regel gibt es nicht. Entweder Du hältst nur an um jmd. ein bzw. aussteigen zu lassen oder um zu be- oder entladen, dann passiert auch im Parkverbot nichts.
      Alles andere ist parken, ob 1 oder 5 min ist da egal.

      @OP: Wenn der Platzwart deinen Verstoss anzeigt wirst Du auch ein Ticket bekommen, Ich denke auch mit einem Widerspruch wirst Du da keinen Erfolg haben.

      Ich musste auch mal löhnen, als Ich (langsam) an einer haltenden Tram vorbeigefahren bin bevor diese abgeklingelt hatte. Ein Passant hat mein Kennzeichen aufgeschrieben und ist damit zu den Bullen gegangen.

      Ok sry hab mich wohl nicht richtig ausgedrückt, sobald man aussteigt und weggeht, egal ob n paar Sekunden oder so, gilt es sowieso als parken. Aber ich glaube eben ab 3 Minuten zählt es wenn du nur eben wie oben beschrieben auf die Freundin wartest die kurz in die Bank rennt trotzdem als Parken. So hat uns dass zumindest damals unser Fahrlehrer erklärt.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      dich kann jeder möchtegern sherrif der welt anzeigen wenn er nen foto von deiner aktion macht.

      durfte schon 2x blechen weil irgendwelche rentner langeweile haben und mich im halteverbot parkend fotografiert haben.

      hab keine ahnung was in so leuten vorgeht, einfach nur lächerlich
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.293
      @Hurricane666: Jo dann mag das so sein.
      Aber OPs Problem ist ja sowieso eher, dass er eine Einfahrt benutzt hat, die nur für den REWE- Lieferverkehr freigegeben ist. Und dann spielt die Park/Haltedauer sowieso keine Rolle. Der Parkverstoss selber würde imo auch keine 30 Euro Kosten.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      wer länger als drei minuten hält oder sein fahrzeug verlässt, der parkt.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.293
      Original von mcashraf
      wer länger als drei minuten hält oder sein fahrzeug verlässt, der parkt.
      ok danke, jetzt weiss Ich endlich auch, woher diese oft zitierten 3min kommen.
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      war bestimmt ein privatparkplatz und deswegen kann dir rewe auch ein 3o€ Zettel zustellen und wenn alles mit einem Beweisfoto dokumentiert ist, dann ist das auch rechtens und du wirst wohl oder übel zahlen müssen.
    • Hurrycain666
      Hurrycain666
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 529
      Hab auch schonmal im Lieferverkehrsbereich geparkt (unabsichtlich!) -> 40 €
      Ist nicht weiterzuempfehlen. Dann lieber Falschparken ohne Parkschein oder Anwohneronly-Plätzen -> 5 € :D
    • 3rdTwin
      3rdTwin
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 4.078
      Jeder darf sowas anzeigen. Allerdings scheiterts meist an den Beweisen. Aber da der Kerl ein Foto gemacht hat... naja.


      http://www.imagetours.de/wpblog/2008/08/21/mann-zeigt-rettungshubschraubers-wegen-falschparkens-an/
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Ist doch eh egal ob er nu geparkt oder gehalten hat wenn da nur Lieferverkehr sein dürfte. Wie ist denn Lieferverkehr definiert? Wenn du nachweisen könntest, dass du 200 Kilo Geld abgehoben hast wäre das bestimmt noch eine Möglichkeit. :D
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.147
      Würde man eigentlich bestraft werden wenn man die Welt von so Leuten wie Knöllchen Horst säubert?
    • 1
    • 2