der große Polizeigewalt ist voll cool/ voll böse Thread

    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      so Kinder, hier habt ihr nen tollen eigenen Thread in dem ihr über Polizeigewalt, Demos, whatever diskutieren könnt und das BBV endlich seine Ruhe davor hat.

      Hier das Ausgangsvideo:



      have fun!
  • 288 Antworten
    • MrBeam06
      MrBeam06
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.362
      BALakjaslkblaBLapolizeischlechtgutbösenarfnarfcloseplz
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      Original von Sefant77
      http://www.mopo.de/2010/20100503/hamburg/panorama/feuer_und_flamme_fuer_so_viel_dummheit.html
      gehört hier definitiv hier rein.
    • Afura
      Afura
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 480
      Original von BigBiber
      Original von Sefant77
      http://www.mopo.de/2010/20100503/hamburg/panorama/feuer_und_flamme_fuer_so_viel_dummheit.html
      gehört hier definitiv hier rein.
      hat eigentlich wenig mit dem thema polizeigewalt zu tun
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      i like.
      ist auch verständlich, wenn die bullen etwas härter durchgreifen. die ganzen randalierenden linken haun alles kaputt und beschimpfen/attackieren die polizisten. da helfen keine guten worte, selbst schuld wenn die randalierer auf die fresse kriegen :)
    • iownsoulz
      iownsoulz
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2010 Beiträge: 106
      Original von delfink
      i like.
      ist auch verständlich, wenn die bullen etwas härter durchgreifen. die ganzen randalierenden linken haun alles kaputt und beschimpfen/attackieren die polizisten. da helfen keine guten worte, selbst schuld wenn die randalierer auf die fresse kriegen :)
      #2

      das pack hats verdient
    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      "ey....krass alter"

      Schöner hätt ichs nicht sagen können. Schöner Treffer! Auf jeden Fall!


      Also meinetwegen sollen sie diese ganzen schwarzen Block auseinander nehmen. Wer da hingeht mit nem schwarzen pulli, ist nur auf Zerstören aus, der brauch nicht mit irgendwelchen friedlichen Demonstrationszielen kommen.

      Immer schön drauf da. idioten.
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.567
      Menschlicher Abfall.
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      Original von Afura
      Original von BigBiber
      Original von Sefant77
      http://www.mopo.de/2010/20100503/hamburg/panorama/feuer_und_flamme_fuer_so_viel_dummheit.html
      gehört hier definitiv hier rein.
      hat eigentlich wenig mit dem thema polizeigewalt zu tun
      Wieso nicht? Schließlich ist das doch die Provokation
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Original von kuehnor
      Original von Stoxx81
      1. Ich hätte dann noch gerne die ganzen Videos von den Stein- und Flaschenwürfen der schwarzgekleideten Fraktion.

      2. Wer randaliert und sich bei "Kundgebungen" vermummt erwartet wohl hoffentlich nicht auch noch Mitleid wenn was schief geht.

      3. Der Beamte gehört trotzdem suspendiert. Er darf sich leider nicht zu sowas hinreißen lassen...
      1. warst du noch nie bei einer 1. mai demo (kein vorwurf, aber du weisst nicht was sich da wie entwickelt)

      2. woher möchtest du wissen das er randaliert hat, schwarze kleidung ist bei linken bei solchen demos std. die ersten steine/flaschen kommen eh nicht von linken, sondern 1.mai tourys

      und 3. dein leider failed auch ziehmlich.

      zu den anderen posts sag ich mal besser nix :rolleyes:
      Wir hatten hier schon mal den NPD-Hauptmarsch am 1.Mai und da war ich selbstverständlich auf der Gegenveranstaltung in der Innenstadt. Auf dem Weg dahin sind mir auch die ganzen feinen Leute über den Weg gelaufen die denken es wäre in Ordnung in schwarz und vermummt anzukommen und dann von "Gegendemo" zu quatschen. So ein Blödsinn. Damit spielt man den dreckigen Nazis noch in die Karten, weil ihre legitime Versammlung nicht friedlich bekämpft wird. So können die sich dann wieder schön als Opferlämmer darstellen. 6, setzen. Ziel komplett verfehlt meine lieben Linken. Sah sowieso aus wie ein Ausflug aus dem Jugendheim. Beide Extremistenlager kotzen mich einfach gleichermaßen an. Aber die Flaschen und Steine kommen natürlich immer von anderen. Ist klar...

      [Aus dem anderen Thread übernommen wg. Schließaments]
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.147
      Wie grad schon anderswo:
      Selbst Schuld. Wäre es ein Nazi würden viele sagen "Juhu, der Nazi hat die Fresse voll bekommen" - die linken Spinner sind aber eig. nichts anderes. Und wer mit dem Ziel "Gewalt" irgendwo hinfährt muss auch mit Gegengewalt rechnen.

      Hat der Typ sich eig. beschwert? Anzeige gestellt oder ging das intern los?
      Wenn sie von ihm käme wäre es ja der Gipfel der Frechheit.
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      Zudem weiß jeder das es zu Krawallen kommen wird deswegen ist er meines Erachtens auch selber Schuld was will er überhaupt da?
      Wer mitdenkt bleibt den ganzen Mist von Berlin und Hamburg am 1. Mai einfach fern. Die Gesundheit wird es einem danken!
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.278
      Original von delfink
      i like.
      ist auch verständlich, wenn die bullen etwas härter durchgreifen. die ganzen randalierenden linken haun alles kaputt und beschimpfen/attackieren die polizisten. da helfen keine guten worte, selbst schuld wenn die randalierer auf die fresse kriegen :)
      Im allgemeinen seh ichs genau so, die Situation ist aber schon etwas krass, da braucht man wirklich nicht mehr gegentreten.
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Ganz ehrlich? Find ich nicht so schlimm, welcher "Demonstrant" vermummt sich bitte auf einer friedlichen Demo, um nur Blümchen zu pflücken?? Es wäre sicher extrem nice to know, was vor dem "Gegenstoß" der Bullerei von den Linkengemacht wurde? Ich meine, die Bullen werden ja sicher nich ohne Grund mit Schutzschilden etc herumrennen? Aber naja, das is mal wider typisch, scheiß Staat, scheiß Bullenschweine herumbrüllen, Autos anzünden, Innenstädte demolieren aber auf Staatskosten das Billigbier saufen, Billigtabak rauchen UND das NEUESTE Fotohandy nutzen...
      Solid Line... Für solche Leute habe ich kein Verständnis

      Man kann ja auch Vernünftig gegen Nazis vorgehen, like Thierse bei ner Sitzblockade, Kundgebungen OHNE Innenstädte zu verwüsten etc, aber diese tollen Linken wissen nichts besseres als Bullen zu verprügeln, aber naja, so kann man den Nazis natürlich auch in die Karten spielen, denn die sind die einzigen Gewinner von solchen Aktionen, denn die bekommen durch sowas Zulauf --> Wollen ja scheinbar für Ordnung sorgen blabla, und dann erklär mal nem Renter dessen Benz grad von Linken abgefackelt wird, Nazis sind schlecht...
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Natürlich ist Polizeigewalt verachtenswert,

      ABER: hier muss man die Vorgeschichte beachten

      - Es sind keine willkürlichen Bürger, sondern ein linksextremer schwarzer Block, gewaltbereit, provozierend, zerstörend und zu guter letzt auch noch gefährlich (Steine und Flaschenwerfend)

      - Die Situation war vorher geklärt. Es wurde nicht ein extremer random auf der Straße angegriffen. Es war der 1. Mai, sie haben sich dort versammelt um zu randalieren und die Polizei hat angekündigt dieses Jahr dagegen ohne Skrupel und Angst vor Verlusten gegen sie vorgehen. Also jeder der dort nicht hineingeraten wollte hatte das gute Recht sich dort zu verpissen. Womit sonst zu rechnen war wusste jeder.


      Da sich links und rechtsextreme überhaupt nichts nehmen berührt mich die Fliege die heute bei mir in der Küche sterben musste irgendwie mehr.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.255
      Klar, ist die Aktion auf dem Video nicht gut. Aber die stehen da Stunden lang muessen sich mit Steinen und Flaschen bewerfen lassen. Zudem werden sie von den ganzen Spinnern als Huehrensoehne beschimpft. Viele von ihren Kollegen wurden teilweise schwer verletzt.Die Reaktion des Polizisten kann ich zumindest verstehen.

      Also ich leb in Asien und wenn es hier so ne sinnlose Protestaktion gaebe waeren die ganz schoen lange im Gefaengnis. Verstehe nicht warum man solche Aktionen dulden muss, bin fuer ein haerteres Vorgehen.
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Original von Stoxx81
      Original von kuehnor
      Original von Stoxx81
      1. Ich hätte dann noch gerne die ganzen Videos von den Stein- und Flaschenwürfen der schwarzgekleideten Fraktion.

      2. Wer randaliert und sich bei "Kundgebungen" vermummt erwartet wohl hoffentlich nicht auch noch Mitleid wenn was schief geht.

      3. Der Beamte gehört trotzdem suspendiert. Er darf sich leider nicht zu sowas hinreißen lassen...
      1. warst du noch nie bei einer 1. mai demo (kein vorwurf, aber du weisst nicht was sich da wie entwickelt)

      2. woher möchtest du wissen das er randaliert hat, schwarze kleidung ist bei linken bei solchen demos std. die ersten steine/flaschen kommen eh nicht von linken, sondern 1.mai tourys

      und 3. dein leider failed auch ziehmlich.

      zu den anderen posts sag ich mal besser nix :rolleyes:
      Wir hatten hier schon mal den NPD-Hauptmarsch am 1.Mai und da war ich selbstverständlich auf der Gegenveranstaltung in der Innenstadt. Auf dem Weg dahin sind mir auch die ganzen feinen Leute über den Weg gelaufen die denken es wäre in Ordnung in schwarz und vermummt anzukommen und dann von "Gegendemo" zu quatschen. So ein Blödsinn. Damit spielt man den dreckigen Nazis noch in die Karten, weil ihre legitime Versammlung nicht friedlich bekämpft wird. So können die sich dann wieder schön als Opferlämmer darstellen. 6, setzen. Ziel komplett verfehlt meine lieben Linken. Sah sowieso aus wie ein Ausflug aus dem Jugendheim. Beide Extremistenlager kotzen mich einfach gleichermaßen an. Aber die Flaschen und Steine kommen natürlich immer von anderen. Ist klar...

      [Aus dem anderen Thread übernommen wg. Schließaments]
      THIS!
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.402
      eben. wer sich schwarz vermummt mit der polizei anlegt muss sich darüber nicht wundern. die polizei hat auch langsam die nase voll von diesen radikalen spinnern
    • Skunk44
      Skunk44
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 2.049
      der letzte Polizist kickt ja besser als Kevin Kuranyi xD

      Hams doch nicht anders verdient die Spinner....
    • MeSk4LiN
      MeSk4LiN
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 2.717
      omg seid ihr alle arm