Was spielt ein TAG auf diese Weise? (NL4)

    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Ich hatte heute 2x mal in kurzer Zeit eine ähnliche Situation, dass ich first in vom BU einmal Ax, einmal K9 gestealt habe für 3BB. In dem Blinds saßen TAGs und es callte mich jeweils ein anderer 11/8 TAG, mit sehr hohem AF. Hatte ca. 50-60 Hände, bisher war der Fold to Steal recht groß, wenn auch keine sample Size. Er donkt auf dem Flop 3/4 Pot in mich. Es war einmal ein K-High Board rainbow, einmal Q-High-2suited, wobei ich beide Male nichts getroffen habe.

      Konnte nicht so recht einschätzen, ob das seine Art zu defenden ist, er hier ein PP hält und donkt, weil er denkt, ich gebe oft auf ohne Hit oder er das mit TP for Value macht. Ich habe überlegt, einmal zu callen oder zu raisen, da er mit einem TP oft check/call oder check/raise spielen würde. Im Nachhinein denke ich auch, dass der hohe AF eher darauf schließt, dass er seine mittelstarken made Hands oder kleine PPs so donkt.
      Habe in dem Moment aber gefoldet, da ich zwar Position hatte, aber bedenken, da er auch sein TP so spielen könnte.

      Habt ihr Erfahrungen mit solchen Situationen? Was für eine Hand hält der TAG mit hohem AF in solch einer Situation üblicher Weise?
  • 7 Antworten
    • weintrinker
      weintrinker
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 575
      Wenn mir einer auffällt, und das ich das Spiel halt öfters sehe, dann wird gefloatet. Wobei ich mir da lieber dann ne Hand suche, die noch a bisserl Potential hat.
    • superpit
      superpit
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 1.972
      Original von weintrinker
      Wenn mir einer auffällt, und das ich das Spiel halt öfters sehe, dann wird gefloatet. Wobei ich mir da lieber dann ne Hand suche, die noch a bisserl Potential hat.
      dachte immer ein Float ist eine Aktion GEGEN den PFA. Das sind wir aber selber.

      pit
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Und was hab ich genau von dem Kampf? Unter umständen muß ich mit ner mittelmäßigen Hand gegen ne Premium battlen und wenn ich ihn am Flop mit nichts reraise finde ich mich plötzlich in einem AI wieder und verliere 4$ und mehr für 6ct wenn ich mitgehe oder ich verliere durch den Bluff einen Großteil meines Stacks. Bei nem Turnier mit steigenden Blind und Ante kann ich das ja noch verstehen, aber hier? Ich muß also für 2,40$ für das Experiment 40BB stealen. Wenn sich also öfter mal jemand wehrt, wird das auf Dauer ziemlich teuer. Was bringt mir das Ganze also außer Streß? Da steale ich doch lieber bei denen, die mich lassen und freu mich.
    • weintrinker
      weintrinker
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 575
      Ob Floaten jetzt nur bei PFA die korrekte Bezeichnung ist, kann ich nicht ausschließen.

      Fakt ist, wir wollen unseren Steal nicht jedes mal aufgeben.
      Also müssen wir ja schon mal einiges wissen. Villian denkt über das was er macht nacht, und "sieht" auch was wir machen. Sprich: Er denkt, das wir denken, das er denkt.....

      Auf NL4 ist das schon einiges...

      Ich würde dem in den meisten Fällen sicher auch aus dem Weg gehen, denn Fold ist bestimmt kein Fehler.

      Nur wenn das wirklich öfter passiert, weiß er auch wie er meine Steals zu spielen hat. Und dann kann ich die Tonne treten.

      Und wenn jetzt ein paar mal das alles so gelaufen ist, dann wird er sich ja auch Gedanken machen, wenn wir nun erstmalig seine Donk nicht folden. Also wird er uns auch "irgendwas" geben müssen.

      Tja, und dann wirds spannend, was auf dem Turn passiert. Nur haben wir dann natürlich schon einiges im Pot drin, und deswegen meinte ich ja, das wir zumindest irgendetwas haben sollten, womit wir im Pot sind.

      Jetzt kommt aufs Board an, was wir haben usw, bettet er den Turn, wenn ja wie hoch usw...

      Checkt er, betten wir, bettet er, folden wir ist nun sicher kein Fehler mehr. Aber das ist halt alles schon a bisserl riskanter und es geht halt auch schon um einige BB mehr.


      @TheCelt

      Es ist halt auch eine Frage, wie man selber spielt bzw. spielen will. Schubst man oder wird man geschubst, und wenn ja, wie oft?

      Denn eins ist uns ja klar, er wird sicher nicht immer ein Monster haben.



      Der sicherste Weg ist aber einfach zu folden, und dann mit einer Hand nach Valuetown zu nehmen. Und dann siehste ja auch mal im Showdown, was er so spielt. (ja, ist nur 1x ein blick in seine karten, aber besser als nichts)
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Eben, wir können uns doch einfach freuen, wenn er so aggro reagiert und dann den passenden Spot wählen, um seinen Stack zu bekommen. Und so oft kommt die Situation ja auch nicht vor auf NL4. Das mal vor mir nicht 1 oder 2 reinkommen passiert eigentlich nur, wenn ich AA oder KK hab. ;)
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Das stimmt schon das wir von einem TAG nicht oft so ein Spiel auf NL4 zu sehen bekommen. Daher habe ich auch in den zwei Situationen gefoldet. wenn jemand seine Hits donkt, anstatt zu check/callen bin ich ihm auch dankbar....da spare ich das geld für die cb. Ihr habt recht, einfach auf ne Hand warten und dann rausfinden, was er donkt.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Zuerstmal eine Erklärung bezüglich des AF:

      AF = (Bet + Raise)/ Call

      Der AF gibt also nur das Verhältnis von aktiven Geldinvestitionen zu passiven Geldinvestitionen an. Der AF berücksichtigt NICHT, wenn ein Gegner checked.

      Einer hoher AF bei sehr tighten Spielern wird meist dadurch erreicht das sie Hit or Fold spielen. D.h. diese Gegner sind entweder in der aggressiven Rolle und betten (und folden, wenn sie nichts haben) ODER sind in der passiven Rolle und folden, wenn sie nichts haben.

      Ein hoher AF heisst dort meistens überhaupt nicht das diese Spieler besonders aggressiv oder so sind.


      Womit genau die Spieler jetzt Donkbets machen kann ich dir auch nicht sagen, aber ich hab was zur Reaktion in dem anderen Thread bezüglich Donkbets geschrieben.