bottom trips

    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      PokerStars Limit Omaha Hi/Lo, $6.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Preflop: Hero is MP2 with 5, A, A, 7
      1 fold, UTG+1 calls, 1 fold, Hero raises, MP3 calls, 1 fold, Button calls, 1 fold, BB calls, UTG+1 calls

      Flop: (10.33333 SB) K, 7, 7 (5 players)
      BB checks, UTG+1 checks, Hero bets, 1 fold, Button calls, 2 folds

      Turn: (6.16667 BB) K (2 players)
      Hero bets, Button calls

      River: (8.16667 BB) 6 (2 players)
      Hero bets, Button raises, Hero calls

      Total pot: $73 (12.16667 BB) | Rake: $3

      Is das pre zu loose in nem FR-Game?
      Was mach ich, wenn ich am Turn Action kriege? Umschalten auf c/c?
      River b/f oder c/c?
  • 6 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.925
      Nein ist Pre nicht zu loose da du eine wheelcard + suited bist. Wäre die Karo 5 eine Herz 9 würde ichs aber in einem Donkey Fullring game folden.

      Ich glaube ehrlich gesagt nicht das du jemals irgendwo die Hand folden kannst ohne sehr spezielle reads. Ich denke schon das du das so spielen musst auch wenn man natürlich dann nach dem Riverraise am Kotzen ist aber du brauchst ja nur 12% oder so vorne zu sein.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Finde c/c River eigentlich besser. Wenn er eine 7 hat sollte er eh fast immer A7 haben (falls er halbwegs ok spielt), dh wir splitten da größtenteils oder verlieren gegen Ks. Sehe da nicht so recht gegen was wir valuebetten, 2347? Und wir können vielleicht noch eine bet von busted fd inducen. As played ist es echt eklig. Gegen die allermeisten Gegner auf dem Level hast du da nicht die 12% die du brauchst, sieht nach K6 aus. Oder 76. Ich folde standardmäßig gegen den Raise, da brauch ich schon ein bisschen reads um mich jemals gut zu sehen.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.925
      Valuebet noch gegen QQ,JJ eventuell sogar gegen schlechtere Paare und eine 6.
      Der grösste Fehler den die Gegner auf den unteren Limits machen ist das sie einfach nichts folden können daher muss man looser valuebetten.

      Wo ich dir recht gebe ist das man auf dem Limit am River aber nie exploited wird und deswegen wohl wirklich auch folden kann.
    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      Danke. Hab am River auch etwas überlegt ob ich lieber c/c spielen soll, aber gegen den Gegner hab ich in der Bet mehr Value gesehn. Der Call am Schluss ist natürlich eklig, aber gg ihn hatte ich eigentlich keine andere Wahl.

      Naja, wie es ausgegangen ist, steht im Bad Beats Thread... ;)
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.412
      ich finde c/c nicht gut. wir haben hier zu selten eine c/f range...
      mir gefällt b/f am river vs unknown, mit reads dann halt b/c...je nac dem halt.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Wir könnten doch gut alle NFDs am Turn nochmal betten. Für den Fall dass er da mit backdoors den Flop callt bspw und dann aber nach seinem Turncall der River c/f spielen. Klar ist das ein recht offensichtliches induce play, aber auf 5/10 klappen die noch ziemlich oft nach meiner Erfahrung.