Story of a Loosingplayer (NL 25 BSS FR auf Pokerstars)

    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      Guten Tag Community,

      Warum Dieser Thread:

      in diesem Thread werde ich vor allem meine ersten Gehversuche auf NL 25 dokumentieren und hoffe hierbei um Unterstützung eurerseits. Hierbei werde ich versuchen
      vor allem auf meine Probleme bei Nl 25 einzugehen und zu analysieren.

      Somit sind Tipps eurerseits in Richtung von bestimmten Reads auf dem Limit oder speziele Videos/strategieartikel die euch geholfen haben.

      Hierfür werde ich täglich um 24:00 einen Tagesgraphen posten und interessante Hände posten.

      Aufbau des Threads:

      Ich werde jeden Tag einen Tagespost erstellen, in dem ich den Verlauf meines Pokertages festhalte und somit immer wieder updates am Tag in diesem Post erstelle.
      Des weiteren findet ihr in diesem Post den aktuellen Tagesgraphen, Bankroll und interessante Hände, die an diesem Tag entstanden sind.

      Zu meiner Person:

      Mein Name ist Albert, bin 19 Jahre alt und komme aus Leer. Habe am 01.04.2010 meinen Grundwehrdienst beendet und plane ein Mathematikstudium zum Wintersemester
      in Bielefeld oder Darmstadt. Somit habe ich bis dahin genug Zet für Poker!=)


      Bisherige Pokerkarriere:

      Habe Pokerstrategy erst letzten Herbst entdeckt und mich damals an die SSS gewagt, jedoch mit mäßigen Erfolg. Die Variante war mir einfach zu Varianzreich ^^.
      Somit fing ich dann anfang februar mit einer Bankroll von 200$ auf NL 5 mit der BSS an und habe mich hochgespielt auf 370$. Hier bin ich dann mit einem Wechsel auf
      Fulltilt Poker auch gleichzeitig aufgestiegen und habe mich da dann auch auf 770$ hochgespielt. Da ich jedoch auf Fulltilt Poker nicht getrackt war und somit auch
      kein Rakeback bekam, hab ich mich entschieden auf Stars zu wechseln. Dort hab ich mich dann auch recht schnell auf über 1000$ hochgespielt, womit ich somit schon
      locker die Bankroll für NL 25 zusammen habe und nun auch aufsteige. Somit bin ich mit meiner BSS Laufbahn doch recht zufrieden. Mal hoffen, dass es so weitergeht! :s_cool:

      Wie, Wann und wo spiele ich:

      Ich werde mit 8-10 Tabling auf NL 25 mit PokerTracker3 anfangen und dann mal sehen ob mir die Action reicht. (Bin noch 16-Tabling NL 10 gewohnt)

      Mein Rhytmus wird so aussehen, dass ich immer 1-1,5 Stunden spiele und dann mindestens 15-30 Minuten Pause mache.

      Das passiert meist abends/nachts, also am meisten spiele ich von 21-04 Uhr.


      Meine Ziele für Mai:

      [FAIL] 60k Hands
      [FAIL] Platinum Star
      [FAIL] Platin-Status bei Pokerstrategy
      [x] wenig tilten
      [x] mehr Theorie!
      ["x"] NL 25 "Winningplayer" werden
      [x] tägliches bloggen

      Leider diesen Monat durch den anfänglichen Rückschlag nicht so viel geschafft, da ich die tischanzahl reduzieren musste.
      Habe das Limit aber finde ich mittlerweile relativ gut im Griff und hoffe, dass es so weitergeht =)

      Monatsgraph Mai:




      Meine Ziele für Juni:

      [ ] 80k Hands
      [ ] Platinum Star
      [ ] Platin-Status bei Pokerstrategy
      [ ] weiterhin tägliches bloggen
      [ ] erfolgreiches 20 tablen (momentan 12)

      aktueller Monatsgraph Juni (5.06.10):



      langfristiges Ziel ist bei mir, dass ich vom Pokern Leben (Gibraltar) oder zumindest mein Studium von finanzieren kann.
      Für das Studium würd mir erstmal 24tabling NL 25 reichen und so bei Pokerstars dieses Jahr noch Supernova zu erreichen!

      PS: Über Feedback freu ich mich natürlich. (motiviert immer etwas)
  • 81 Antworten
    • wimsi
      wimsi
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 329
      Viel Glück! Werde dich mal verfolgen...
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      So, dann hab ich nun meine erste Session gespielt und muss schon sagen, dass es schon sehr anders ist, als NL 10.

      Also zum einen von den Gegner natürlich. Man kann hier viel besser 3betten und "moven" ^^, als bei NL 10.

      Aber zum anderen auch vom eigenen Gefühl. Die Summen sind einfach viel höher, woran man sich erst einmal gewöhnen muss. Hab mich am Anfang ein wenig gefühlt wie im Casino, vom Adrenalin her xD .

      Alles in allem lief es recht erfolgreich. auch wenn ich direkt in meiner 5ten Hand nen schönen Suckout bekommen habe, woran ich mich aber schon längst gewöhnt habe =)

      Hier der Graph und der Suckout:




      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $25.00
      BB:
      $25.00
      UTG2:
      $21.20
      MP1:
      $24.65
      MP2:
      $26.55
      MP3:
      $21.95
      CO:
      $28.10
      BU:
      $24.25


      Preflop: Hero is SB with K, A.
      4 folds, CO raises to $0.75, BU folds, Hero raises to $2.00, BB calls $1.75, CO calls $1.25.

      Flop: ($6) K, 5, 2 (3 players)
      Hero bets $3.50, BB calls $3.50, CO calls $3.50.

      Turn: ($16.5) 2 (3 players)
      Hero bets $10.00, BB calls $10.00, CO raises to $22.60(All-In), Hero calls $9.50, BB calls $9.50(All-In).

      River: ($78.1) Q (3 players)


      Final Pot: $78.1.
      Results follow:

      CO shows two pairs, kings and twos(K T).
      Hero shows two pairs, kings and twos(K A).
      BB shows two pairs, kings and queens(K Q).

      BB wins with two pairs, kings and queens(K Q).


      Ist auch erstmal die einzige session für heute, da ich gleich Besuch bekomme ;) Denke aber heut nach gehts weiter sobald sie wieder weg ist.

      E: Danke fürs erste Feedback ;) Immerhin schonmal einer =)
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      So dann hab ich meine nächtliche session nun auch beendet und muss sagen, dass es riesen Unterschiede zwischen NL25 und NL 10 gibt.

      Es wird sehr viel mehr gemoved, wobei ich versucht habe zu adapten. Somit ist das game auf NL 25 für mich momentan recht interessant und zumal auch ein wenig erfolgreich ;)

      Ich poste hier im Anschluss mal meinen aktuellen NL25 Graph und eine recht riskant gespielte hand, welche ich glaub ich nicht nochmal so Spiele.




      Ich fand, ich habe schon viel stärke represäntiert, aber glaub niht, dass ich diese noch einmal genauso spielen würde! ^^
      Ich fand, dass seine Line sehr viel schwäche represäntiert hat und ich sehr viel stärke gezeigt habe, trotz dessen find ich es doch zu riskant...
      Was sagt ihr zu der Hand?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP2 (Hero):
      $29.90
      MP3:
      $26.95
      CO:
      $47.90
      BU:
      $25.00
      SB:
      $25.20
      BB:
      $41.25
      UTG2:
      $25.00
      MP1:
      $20.45


      Preflop: Hero is MP2 with K, A.
      2 folds, Hero raises to $1.00, 4 folds, BB calls $0.75.

      Flop: ($2.1) 3, 5, T (2 players)
      BB bets $1.50, Hero raises to $3.50, BB calls $2.00.

      Turn: ($9.1) 9 (2 players)
      BB checks, Hero bets $5.00, BB calls $5.00.

      River: ($19.1) 3 (2 players)
      BB checks, Hero bets $20.40(All-In), BB folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $19.1.

      Dann geh ich nun mal schlafen. Also bis morgen =)
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      GL, warum willst du unbedingt nach gibraltar ?! man kann doch auch in D als student vom pokergeld leben - also falls man mal so weit ist.

      btw find ich dein flopminraise bei hand 1 eher weniger prall. rdm nl25 donk wird da halt nie nen pair folden, bzw all seine bluffs folden. klassischer isolation spot.
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      Also Gibraltar sollte es dann auch erst nach dem Studium werden.
      Hab jedoch schon seit längerem davon geträum in nem wärmeren, am besten englischsprachigen Gebiet vom Pokern zu leben, wobei sich momentan Gibraltar ganz interessant anhört. Dies ist allerdings nur ein Traum und liegt wohl in absehbarer Zukunft ;)

      Zu der Hand, sehe ich den raise auch als zu gering angesetzt. Weiß noch nicht genau, wie ich auf donkbets auf dem Limit reagieren soll.
      Hab bei NL 10 sehr oft die Line Donk/fold gesehen. Weiß aber nicht was bei NL 25 die Donks darstellen sollen. Hab auch schon ein minraise/call, Donk/call flop, check turn und river mit AK bei A board gesehen, was bei Nl 10 fast unvorstellbar war xD
      Wär hier für ein paar Tipps, wie ich auf solche donkbets reagieren soll oder wie ihr das auf dem Limit beobachtet habt, sehr offen =)
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      So dann hab ich meine letzte session für heute auch beendet und muss sagen, dass ich mit mir wirklich nicht zufrieden heute bin. Also die nächtliche session lief sehr gut, aber ein paar Hände wirklich missplayed! =(

      Ich denke ich bin auch einfach das limit noch nicht gewohnt und hoffe, dass ich bald reinkomem! =)

      Naja leider wird es für heute nicht mehr, da ich gleich noch besuch zum Live-Pokern bekomme, aber heut nacht geht's dann weiter! =)

      Der Graph dazu :f_cry:



      Morgen wirds besser!! =)

      akruelle Bankroll: 1076$
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      Ich werde hier mal den Velauf meines dritten Tages festhalten. Werde dann gleich mit einer hoffentlich schönen session beginnen. :s_cool: Mal sehen wie es läuft ^^

      E 04:15: erste session gespielt und bisher gar nicht zufrieden. Kann mir nicht erklären warum ich manchmal so dumme calls Spiele, bei denen klar ist, dass ich hinten liege... Schiebe es momentan noch auf das unbekannte Limit, denn ich mach ja keine Fehler... Ich geh jetzt auch schlafen und mal sehen wie es dann morgen weitergeht!

      E 16:00: Weiß auch nicht was mit mir los ist... Hab eigentlich keine wirklichen Probleme auf dem Limit, nur mache ich irgendwie die selben Anfängerfehler, die ich auf NL10 anfangs gemacht habe... Also das Hauptproblem liegt hauptsächlich darin, dass ich einfach sinnlose calls/bluffmoves mache. Dies geschieht nicht oft, aber versaut mir meine ganzen winnings. Naja denke das geht mit der Zeit wie bei NL 10 einfach weg... Vllt sollte ich auch einfach wieder 16-tablen, wodurch ich auch bei NL 10 tighter gespielt habe. Muss ich mal sehen. erstmal Pause dann gehts weiter.

      E 24:00: Kann eigentlich nichts neues hinzufügen. Immernoch zu viele calls, bei denen ich eigentlich schon wusste, dass ich verliere, aber hoffe ich krieg da bald ein besseres Gefühl für. Naja mal hoffen, dass jemand meine Hände bewertet =) Mach kurz Pause und dann gehts so gegen 1 weiter.
      aktueller Tagesgraph:



      Aktuelle Bankroll: 1125$

      Interessante Hände:


      1.Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP1:
      $25.00
      MP2:
      $15.55
      MP3:
      $11.05
      CO:
      $25.00
      BU (Hero):
      $33.30
      SB:
      $28.95
      BB:
      $24.35
      UTG2:
      $18.75


      Preflop: Hero is BU with J, J.
      2 folds, MP2 raises to $0.75, MP3 calls $0.75, CO folds, Hero raises to $3.00, 3 folds, MP3 calls $2.25.

      Flop: ($7.1) 7, Q, 3 (2 players)
      MP3 checks, Hero checks.

      Turn: ($7.1) 4 (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $3.00, MP3 calls $3.00.

      River: ($13.1) Q (2 players)
      MP3 bets $5.05, Hero calls $5.05.

      Final Pot: $23.2.

      Hab ihn hier sehr auf Pocket gesetzt und wollte ihn dazu bringen noch ein wenig zu moven ^^

      2. Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      SB:
      $20.95
      BB:
      $20.65
      MP1:
      $25.75
      MP2:
      $28.40
      MP3:
      $25.35
      CO:
      $8.05
      BU (Hero):
      $26.10


      Preflop: Hero is BU with 6, 5.
      4 folds, Hero raises to $1.00, SB calls $0.90, BB calls $0.75.

      Flop: ($3) T, 6, K (3 players)
      SB checks, BB bets $0.75, Hero raises to $2.00, SB calls $2.00, BB raises to $3.75, Hero raises to $25.10, SB folds, BB calls $15.90.

      Wie spielt ihr solche Combodraws in Postion? Also in dem Fall war es +EV, aber ich denke/weiß, ich hätte es besser spielen können!


      3. Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP2:
      $47.05
      MP3:
      $25.00
      CO:
      $9.10
      BU (Hero):
      $25.00
      SB:
      $47.60
      BB:
      $13.05
      UTG1:
      $27.90
      UTG2:
      $37.05
      MP1:
      $11.15


      Preflop: Hero is BU with 9, A.
      6 folds, Hero raises to $1.00, SB calls $0.90, BB folds.

      Flop: ($2.25) 9, T, 5 (2 players)
      SB bets $0.75, Hero calls $0.75.

      Turn: ($3.75) T (2 players)
      SB bets $1.00, Hero calls $1.00.

      River: ($5.75) 3 (2 players)
      SB bets $1.50, Hero calls $1.50.

      Final Pot: $8.75.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, tens and nines(9 A).
      SB shows three of a kind, tens(A T).

      SB wins with three of a kind, tens(A T).

      Ich denke, das Problem liegt hier einfach an meinem Flopplay. Ich wusste einfach nicht wo ich stehe, hätte es mir aber denken können, nach seiner Line. Hab immernoch ein wenig Probleme gegen eine donkbet zu spielen...

      4.Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      CO:
      $7.95
      BU:
      $25.90
      SB (Hero):
      $35.50
      BB:
      $25.00
      MP1:
      $19.25
      MP2:
      $27.60
      MP3:
      $10.25


      Preflop: Hero is SB with A, Q.
      5 folds, Hero raises to $1.00, BB calls $0.75.

      Flop: ($2) A, 5, 4 (2 players)
      Hero bets $1.00, BB raises to $3.00, Hero raises to $7.00, BB raises to $24.00, Hero calls $17.00.

      Turn: ($50) J (2 players)


      River: ($50) 2 (2 players)


      Final Pot: $50.

      Sah zwar nach einem soliden Spieler aus, aber sah seine Range hier von mir geschlagen. Was sagt ihr dazu? Immer vom schlimmsten ausgehen? ^^


      5.Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $25.00
      SB:
      $18.40
      BB (Hero):
      $32.25
      UTG1:
      $35.75
      UTG2:
      $27.65
      MP1:
      $14.70
      MP2:
      $25.35
      MP3:
      $28.60
      CO:
      $25.00


      Preflop: Hero is BB with J, 9.
      4 folds, MP3 calls $0.25, 2 folds, SB calls $0.15, Hero checks.

      Flop: ($0.75) 9, 2, 9 (3 players)
      SB checks, Hero bets $0.75, MP3 calls $0.75, SB calls $0.75.

      Turn: ($3) 7 (3 players)
      SB checks, Hero checks, MP3 bets $2.00, SB folds, Hero calls $2.00.

      River: ($7) Q (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $5.00, Hero calls $5.00.

      Final Pot: $17.

      Sah mich hier zwar irgendwie geschlagen, aber ich dachte die Odds zum Callen am River stimmen noch, doch da lächelten mich schon seine Pockets 2er entgegen :evil:
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      Original von Mindum
      Ich werde hier mal den Velauf meines dritten Tages festhalten. Werde dann gleich mit einer hoffentlich schönen session beginnen. :s_cool: Mal sehen wie es läuft ^^

      E 04:15: erste session gespielt und bisher gar nicht zufrieden. Kann mir nicht erklären warum ich manchmal so dumme calls Spiele, bei denen klar ist, dass ich hinten liege... Schiebe es momentan noch auf das unbekannte Limit, denn ich mach ja keine Fehler... Ich geh jetzt auch schlafen und mal sehen wie es dann morgen weitergeht!
      aktueller Tagesgraph:


      Interessante Hände:


      1.Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP1:
      $25.00
      MP2:
      $15.55
      MP3:
      $11.05
      CO:
      $25.00
      BU (Hero):
      $33.30
      SB:
      $28.95
      BB:
      $24.35
      UTG2:
      $18.75


      Preflop: Hero is BU with J, J.
      2 folds, MP2 raises to $0.75, MP3 calls $0.75, CO folds, Hero raises to $3.00, 3 folds, MP3 calls $2.25.

      Flop: ($7.1) 7, Q, 3 (2 players)
      MP3 checks, Hero checks.

      Turn: ($7.1) 4 (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $3.00, MP3 calls $3.00.

      River: ($13.1) Q (2 players)
      MP3 bets $5.05, Hero calls $5.05.

      Final Pot: $23.2.
      AQ?
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223


      AQ?
      ne, irgendein Pocket, aber geht hier ja nicht unbedingt darum. Überleg nur ob ich gegen seine range richtig gespielt habe. Wollte ihn halt noch ein wenig sein pocket moven lassen.
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.800
      außer dass ne bisschen größere turnbet imo besser wäre, weil sich an seiner callingrange vermutlich dadurch nix verändert (so 4,5$ mindestens), ist die hand gut gespielt. du kriegst halt niemals 3 streets of value, darum ist der flopcheckbehind imo ganz gut. turnbet 4 value ist dann auch klar und river call ich auch aurfgrund der superodds udn weil er eigentlich nie mit ner bessere hand auftaucht, aber noch schlechteres valuebetten kann.
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      danke fürs Feedback. Stimmt, seh auch grade, dass die turnbet sehr mager ausfiel...

      Dieser Post hat aber einen anderen Hintergund. Ich frage mich, ob meine Hud überreicht noch reicht oder ob ich nicht beser ein neues nehmen sollte.

      Hab momentan in meinem Hud oben: Vpip/PR/Limpfold/FoldBBtosteal/ATS/Folds to blinreraise after steal

      und unten: AF/FoldtoCbet/WTS/3bet/Foldto3bet/Hands

      Fehlen mir da bestimmte Werte, bzw. welches Hud ist empfehlenswert für BSS? Würde ansonsten auf diesen hier wechseln oder ist dieser schon zu unübersichtlich. Denke langfristig brauch ich einfach mehr Werte


      E: Das Update meines Dritten Tages in nun fertig. Was sagt ihr zu den Händen?
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      Also hab nun endlich festgestellt, ich muss grundsätzlich was ändern, denn so kann es nicht weitergehen. Entweder ich bin zu unkonzentriert, oder es ist einfach was an meinem game falsch. Ich habe mir nun vorgenommen, den morgigen Tag erstmal mit 1-2 aktuellen NL25-Videos zu beginnen und dann mal genau analysieren, was ich anders/falsch mache. Ich werde versuchen für die nächsten Tage mich nicht mehr aus der Ruhe bringen zu lassen und habe somit ein neues Ziel:

      E 20:00: Heut lief echt nichts beisamen... Gibt auch nicht viel zu sagen, aber zumindest hab ich heute viel ausgesuckt, dafür haben die heute gegen mich getroffen wie sie wollten... Es lief einfach nichts beisamen... Will endlich raus aus dem Down!! ^^
      2 NL25-Videos hab ich mir aber angesehen =) Denke es wird die Tage wieder mehr Theorie sein.

      E:23:20: Also zum Ende hin lief es wieder besser, aber hab noch das Problem, dass meine missplayed hands mir zu viel kosten. Muss dies schleunigst ändern!

      [FAIL] nicht mehr tilten!!!!

      Musste mit diesem Problem lange nicht mehr kämpfen, aber nun ist es wieder so weit. Aber meine Zeit wird noch kommen! :s_cool:

      Der Tagesgraph...



      aktuelle Bankroll: 1140$

      interessante Hände:

      Waren kaum interessante Hände dabei, nur schlecht gespielte, die ich dann auch nicht posten brauche...

      eine Hand hab ich aber... konnt es einfach nicht wegwerfen, obwohl ich es aus seiner Line hätte erkennen müssen...

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP3:
      $39.05
      CO:
      $25.00
      BU:
      $20.10
      SB (Hero):
      $25.00
      BB:
      $25.00
      UTG2:
      $25.15
      MP1:
      $26.35
      MP2:
      $49.55


      Preflop: Hero is SB with Q, Q.
      4 folds, CO raises to $0.75, BU folds, Hero raises to $2.25, BB folds, CO calls $1.50.

      Flop: ($4.75) Q, 4, 7 (2 players)
      Hero bets $2.00, CO calls $2.00.

      Turn: ($8.75) 5 (2 players)
      Hero bets $6.00, CO raises to $20.75(All-In), Hero calls $14.75.

      River: ($50.25) 2 (2 players)


      Final Pot: $50.25.
      Results follow:

      CO shows a flush, ace high(K A).
      Hero shows three of a kind, queens(Q Q).

      CO wins with a flush, ace high(K A).
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      nen tipp, ich wollts auch lange ned wahrhaben, aber wenn du nicht vorhast nl100/200 fr zu grinden, steig lieber gleich auf nl25 SH um! Erstens kannst die gegner viel besser outplayen und die tische sind viel softer!

      und außerdem gibts sh auf so ziemlich jedem level genug action^^ und was den content angeht, high end quality content gibt sowieso eig nur für SH ;)

      also iwann musst eh umsteigen, besser jz als später

      gl und have fun :D
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223
      Hallo Pokermage,

      war schon lange am überlegen, ob ich auf SH wechsel, aber bisher einfach das Problem, dass ich noch ne SH gespielt habe und somit ka hab, wie ich das spielen soll.

      Ist denn die Winnrate auf SH so viel besser? Das könnte mich dann doch schon überzeugen ^^
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      Sh is halt ziemlich dynamisch, aber wenn du mal reingefunden hast isses viel beeser zu spielen, da du gegen fische viel öfters in der hand bist als auf fr. FR wird halt immer tougher, da überall im inet mittlerweile content verfügbar ist, somit steigt die competition immer mehr!

      Ein einstieg in sh play sollte nicht so schwer sein, einfach heir auf ps.de paar videos anschauen um mal ein gefühl für sh zu bekommen.

      Mfg
    • wimsi
      wimsi
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 329
      Mit FR kannst du aber mit ABC Poker bis NL 100 easy ne Menge Kohle machen. Kommt halt drauf an, ob du eher der Grinder bist, oder lieber in jedem Spot nachdenken willst und viel zu moven.
      Alleine durch ne Tischanzahl von 16-24 kannst jede Menge Rackeback bekommen. Aber solltest halt alles mal probieren. Ich bin auch wieder bei FR gelandet, da ich gemerkt habe, dort lohnt sich das Grinden einfach immens.
      Auf SH musst du ne Menge Zeit in Theorie stecken ab Nl 50.

      Wie sehen eigentlich deine Stats aus? Schreib sie mal hier rein, daran kann man schon ne Menge sehen auf dem Limit.

      Tendenziell spiele auf NL 25 eher tighter und dafür mehr Tische. Lohnt sich... :s_biggrin:
    • Mindum
      Mindum
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 223


      also das sind dann mal meine stats =) , was kann man daraus nun entziehen? ^^

      denke auch, dass ich erstmal bei FR bleibe. Bin auch eher der Grinder, als der Denker xD
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784


      sind meine sh stats

      wie gesat, ich habe auch fast ne million hands FR gespielt bis nl400 und paar nl1k shots (sss ) aber das ding ist halt, das es immer schwerer wird auf nl200 kohle zu machen, darüber is sowieso fast keine action!

      bei SH ist das spiel halt noch nicht gelöst, sprich es gibt keine perfekten stats oder so und man kann auch kein buch lesen und dann das ganze spiel druchblicken, wie es auf FR nunmal fast ist ( tight is right und so ;) )

      wie gesagt also wenn du nicht nur stumpf nl100 grinden willst ( hab ich getan und kanns auf dauer nicht empfehlen ) würd ich dir wegen aufstiegschancen als auch für die kommenden entwicklingen im poker eher zu SH raten, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen

      BTW: du spielst verflucht tight man^^ ich hab mit sss schon 14/14 stats gehabt FR :D

      du alte nit du ;)
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      Original von Pokermage2008

      bei SH ist das spiel halt noch nicht gelöst, sprich es gibt keine perfekten stats oder so und man kann auch kein buch lesen und dann das ganze spiel druchblicken, wie es auf FR nunmal fast ist ( tight is right und so ;) )
      nahezu der größte bullshit den ich jemals hier gelesen habe. wie lauten denn deiner meinung nach die PERFEKTEN fr stats womit man FR easy schlägt? tight is right ... größte winrate... macht sinn


      @ op: pokermage hat allerdings was die FR / SH entwicklung angeht recht, weshalb ich mich an deiner stelle auch in die shorthanded richtung orientieren würde. ich kann mir außerdem kaum vorstellen dass man diesen ultra-nitty-10/7 style profitabel spielen kann. selbst für FR ist das zu tight.