Handy...Was würdet ihr machen?

    • Business88
      Business88
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 90
      Liebe Pokerstrategen,

      hab folgendes Problem. Mir ist gestern mein Handy zu 1/3 ins Wasser gefallen den Tag drauf ging das handy nur der Bildschirm hat etwas geflattert aber man konnte damit alles machen und telefonieren. Während der Zeit haben sich am Bildschirm von innen solche Wassertropfen gebildet und da dachte ich um zu 100% auf der sicherenSeite zu sein bring ich es in Werkstatt. Bei der ersten Werstatt haben die mir gesagt die wollen das nicht so gerne anfassen bei der 2 hat er mir gesagt zu 99% wird das handy weiter laufen der macht das alles nur trocken und ich soll es am nächsten Tag abholen.

      Mhkay dachte ich mir.

      Heute komm ich an krieg das Handy mache es an aber es geht gar nichts mehr. Da sag ich was nun der sagt ja ich hab ab Anfang an gesagt das es 100% garantie nicht gibt das es weiter laufen wird. Da sag ich zu ihm und wie verbleiben wir jetzt er sagt ja ich krieg meine 30€ und du das handy kannste ja als defekt bei ebay verkaufen. Dann hat er mir noch einen erzählt das der Bildschirm kaputt sei (was überhaupt nicht sein kann weil ich ja mit dem Handy danach telefoniert habe). Ich sagte zu ihm das er nicht von mir kriegt da hat er sofort stift und zettel raus geholt und meinte zu mir sag mir deinen Namen, gib deinen Ausweis her weil du net bezahlen willst. Darauf hab ich auch gesagt das er kein Beamter ist und es nicht von mir verlangen kann, darauf sagt er (was ich eigentlich als beleidigung sehe weil ich nicht gebürtig aus deutschland bin) warum gibts du mir deinen Ausweis nicht bist du illegal in Deutschland oder was? Nach diesem Satz bin ich umgedreht und meinte er wird von meinem Anwalt hören.

      Zu Hause hab ich mit meinem Anwalt telefoniert hab ich alles erzählt das ich nicht einsehe für eine nicht erbrachte Dienstleistung 30€ zu bezahlen, er sagte darauf geh morgen hin nimm dein Handy von dem und falls er Aufstand macht wird er sich einschalten.

      Wenn ich morgen hin gehe muss ich dem mein Ausweis zeigen oder sonstiges oder wie würdet ihr weiter vorgehen?
  • 16 Antworten
    • Burgerking06
      Burgerking06
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2005 Beiträge: 1.453
      so mit punkt und komma würd sichs vllt jemand durchlesen.
    • poker4me
      poker4me
      Black
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.005
      tl, dr aber falsches forum...
    • Business88
      Business88
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 90
      Original von poker4me
      tl, dr aber falsches forum...
      oh stimmt sorry.

      Kann man das verschieben?
    • sh0rty2110
      sh0rty2110
      Global
      Dabei seit: 04.08.2008 Beiträge: 1.218
      Original von Burgerking06
      so mit punkt und komma würd sichs vllt jemand durchlesen.
      aber sowas von #2 !
    • rewtbox
      rewtbox
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.687
      Original von Business88
      Zu Hause hab ich mit meinem Anwalt telefoniert[..]

      Wenn ich morgen hin gehe muss ich dem mein Ausweis zeigen oder sonstiges oder wie würdet ihr weiter vorgehen?
      Uhm, dein Anwalt hatte da keine Antwort drauf?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Worin nochmals besteht das Problem dem Typen den Ausweis zu zeigen?
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      ya irgendwas musste ihm ja geben

      ist ja quasi wie ich bring ne jacke inne reinigung, will danach nicht bezahlen, aber die jacke gehört ja mir, also kann ich die wieder mitnehmen

      nen namen, in glaubhafter form des ausweises, musst demjenigen schon geben, damit er ebenfalls versuchen kann sein vermeindliches recht durchzusetzen
    • Business88
      Business88
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 90
      @ thom4sBC
      ja das Problem liegt darin hauptsächlich, die 30€ für nicht erbrachte Dienstleistung zu bzahlen.

      @ HoRRoR
      wird er dann bestimmt Anzeige erstatten oder?
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.297
      Original von Business88
      @ thom4sBC
      ja das Problem liegt darin hauptsächlich, die 30€ für nicht erbrachte Dienstleistung zu bzahlen.
      Es geht doch noch gar nicht darum die 30€ zu bezahlen. Aber wenn Du deinen Ausweis nicht vorzeigst (verstehe auch nicht wo da das Problem ist) wirst Du wohl dein Handy nicht wiederbekommen.


      @ HoRRoR
      wird er dann bestimmt Anzeige erstatten oder?
      Ich weiss ja nicht, ob HoRRor Hellseher ist, es würde aber erklären warum er pokert.

      Die Fragen hättest Du wohl wirklich besser gleich dem Anwalt gestellt.

      und ein letzter Tipp: wenn handys ins Wasser fallen gilt

      erst trocknen (lassen) und dann einschalten!!
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Ich habe es mal verschoben =) .

      Edit: Achja, unten rechts könntest du es auch selbst verschieden mit diesem Kästchen.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Mein Handy ist mir im Suff in ein Glas Rum gefallen. Ging danach auch nicht mehr. Habe es eingeschickt (wegen Garantie usw.) und die meinten die Garantie haftet bei Wasserschäden nicht. Wollten dann aber auch um die €30 für die Arbeitsstuden lol
      Hab deswegen dann bei O2 meinen Vertrag gekündigt.

      Das Handy hab ich dann übrigens nach ein paar Monaten wieder angemacht und jetzt funktionert es wieder bis auf den Ein/Ausknopf. D.h. wenn das Handy einmal aus geht bekomm ich es nur an indem ich das Ladekabel 1 Sek. reinstecke und gleichzeitig den Ein/Ausknopf drücke lol
    • napi319
      napi319
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 48
      Geh hin, zahl die 30Euro und kauf dir anschliessend gleich n neues Handy.

      Mal ganz ehrlich 1. er (der Reparaturheini) hat versucht dein Handy zu reparieren, das ging halt nun nichtmehr. Das Recht auf die 30 Euro wegen erbrachter Arbeitsleistung hat er trotzdem, oder hast du mit ihm einen Vertrag unterschrieben der dir zusichert, dass das Handy nach dem Reparaturversuch zu 100% wieder funktioniert!?

      2. Hast du ganz ehrlich deinen Anwalt angerufen, weil du keine 30euro zahlen willst? Freu dich schonmal auf die Rechnung für die Beratungskosten, ich wette die Anwaltsstunde kostet dich mehr als n neues Handy.

      @ RuthlessRabbit: Das auch Kostenvoranschläge Bearbeitungsgebühr kosten weiß ja wohl jeder und is doch auch selbstverständlich, die müssen das Gerät ja auch aufschrauben, um dir dann zu sagen "Wasserschaden wird nicht als Garantiefall behandelt". Und das kostet nunmal Geld.
    • Business88
      Business88
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 90
      Original von napi319
      Geh hin, zahl die 30Euro und kauf dir anschliessend gleich n neues Handy.

      Mal ganz ehrlich 1. er (der Reparaturheini) hat versucht dein Handy zu reparieren, das ging halt nun nichtmehr. Das Recht auf die 30 Euro wegen erbrachter Arbeitsleistung hat er trotzdem, oder hast du mit ihm einen Vertrag unterschrieben der dir zusichert, dass das Handy nach dem Reparaturversuch zu 100% wieder funktioniert!?

      2. Hast du ganz ehrlich deinen Anwalt angerufen, weil du keine 30euro zahlen willst? Freu dich schonmal auf die Rechnung für die Beratungskosten, ich wette die Anwaltsstunde kostet dich mehr als n neues Handy.

      @ RuthlessRabbit: Das auch Kostenvoranschläge Bearbeitungsgebühr kosten weiß ja wohl jeder und is doch auch selbstverständlich, die müssen das Gerät ja auch aufschrauben, um dir dann zu sagen "Wasserschaden wird nicht als Garantiefall behandelt". Und das kostet nunmal Geld.
      Zu 1: Ich hätte kein Problem ihm die 30€ zu wezahlen, wenn er mir zu anfang nicht die 90% garantie gegeben hätte. Der erste hat ja ab anfang an gesagt er fässt es nicht an. Hätte der gesagt ich habs nicht hin bekommen gib mir 15€ für den Aufwand, wäre das auch ok. Der kommt mir blöde, erfüllt nicht was er versprochen hat zu 99%, sagt mir ich sei illegal in Deutschland und soll ich dem für diesen SERVICE 30€ geben?

      Zu 2:Ja ich hab meinen Anwalt angerufen, hab halt das Glück das ich ihn privat kenne. Ich hätte aber auch lieber 50€ dem Anwalt gezahlt als diesen Idioten 30€.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.297
      öhem... 99% != 100%

      Und dass die Anspielung auf einen evtl. illegalen status dir so dermassen quer im Hals stecken bleibt kann Ich gut verstehen (falls ich deinen usernamen richtig interpretiert habe ;) ).
    • UnsUwe85
      UnsUwe85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 287
      Original von Business88

      Zu 1: Ich hätte kein Problem ihm die 30€ zu wezahlen, wenn er mir zu anfang nicht die 90% garantie gegeben hätte. Der erste hat ja ab anfang an gesagt er fässt es nicht an. Hätte der gesagt ich habs nicht hin bekommen gib mir 15€ für den Aufwand, wäre das auch ok. Der kommt mir blöde, erfüllt nicht was er versprochen hat zu 99%, sagt mir ich sei illegal in Deutschland und soll ich dem für diesen SERVICE 30€ geben?

      Zu 2:Ja ich hab meinen Anwalt angerufen, hab halt das Glück das ich ihn privat kenne. Ich hätte aber auch lieber 50€ dem Anwalt gezahlt als diesen Idioten 30€.

      häh? Wo erfüll er nicht was versprochen hat?

      Die nächsten 99 Handys mit dem Schaden funktionieren nach der Reperatur nun. Du warst nun halt die 1 Prozent blöd gelaufen. Irgendwer muss es sein. Wie beim Pokern. Leichte Bad Beat.
    • napi319
      napi319
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 48
      Original von Business88

      Zu 1: Ich hätte kein Problem ihm die 30€ zu wezahlen, wenn er mir zu anfang nicht die 90% garantie gegeben hätte. Der erste hat ja ab anfang an gesagt er fässt es nicht an. Hätte der gesagt ich habs nicht hin bekommen gib mir 15€ für den Aufwand, wäre das auch ok. Der kommt mir blöde, erfüllt nicht was er versprochen hat zu 99%, sagt mir ich sei illegal in Deutschland und soll ich dem für diesen SERVICE 30€ geben?

      Zu 2:Ja ich hab meinen Anwalt angerufen, hab halt das Glück das ich ihn privat kenne. Ich hätte aber auch lieber 50€ dem Anwalt gezahlt als diesen Idioten 30€.
      Wiegesagt er hat dir ja nicht versprochen es zu reparieren, sondern eben nur zu 99%. Was soviel heißt wie "ich geh davon aus das es klappt könnte aber auch schiefgehn". Also ich weiß garnich worüber du dich da aufregst.

      Und zum Thema "illegal in D". Sorry du machst dich so lächerlich, dich über sowas aufzuregen. Das is doch wohl nur n dummer (imao sogar verständlicher Spruch) auf deine Reaktion, dich ihm gegenüber nicht ausweisen zu wollen.

      ach und sollte dein Username von rubnik wirklich richtig interpretiert worden sein, hoffe ich das dir sowohl Handy als auch 30€ quer im Hals stecken bleiben!! Aber ich gehe eher davon aus, dass es dein Geb.Datum ist !?