Auch ohne Silber .25/.50?

    • JayKay1910
      JayKay1910
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      Da das Party Point Update vom 18.2. ist habe ich nocht nicht den Silberstatus erreicht, obwohl ich im Moment 140 PP erspielt habe. Heute abend werde ich meinen 100$ Bonus clearen und wollte dann eigentlich gleich auf .25/.50 FL wechseln. Nach dem Bonus wird meine BR bei ca. 180$ liegen. Meine Frage: Soll ich damit warten bis ich die Silberartikel gelesen habe oder sind sie für das Limit nicht fundamental von Nöten??
  • 8 Antworten
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      wäre sicher besser, aber kannsts ja mal versuchen und wenn du merklich verlierst dann halt erst noch ein bissl auf nem kleineren limit spielen ;)
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      generell würd ich sagen, versuchs, aber in deinem fall würde ich dir abraten, du hasst dir insgesammt $30 erspielt, das find ich zu wenig für 0.25/0.5, spiel lieber noch ein bisschen in den unteren limits, bis du silber bist, erweiter dein wissen und spiel dann auf 0.25/0.5, ab diesem limit wird's doch schon etwas tougher zu spielen
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      Also ich finde, dass man 0.25/0.5 auch ohne Silberartikel beaten kann. Der Overcardsartikel, der Wa/Wb Artikel und der Floptexturen Artikel sind zwar äußerst interessant aber ich denke, dass man die für 0.25/0.5 nicht unbedingt braucht. Die meißten Gegener sind hier wundrschön passiv und callen jeden Mist runter. Also imo leicht zu beaten das Limit.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.365
      Also ich würde noch bis 200$ spielen und dann mal nen wechsel wagen, aber vorher würde ichs net unbedingt machen. Hast du denn schon 0,15 geschlagen?
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      .15/.30 habe ich erst 1500 Hände mit +1,7/100. Das sagt ja nix. .10./.20 habe ich fast 10 000 Hände +2,6/100. Ich war schon auf fast 100$. Aber ich spiele liebend gerne Sit and goes und Turniere, leider (noch) nicht sehr erfolgreich ;)
    • KiDo
      KiDo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 83
      also das kann jetzt zufall sein bei mir, aber ich bin auf .15/.30 gut klarkommen und bin dann relativ fix auf .25/.50. Da läufts jetzt noch wesentlich besser. Dafür muss ich mich in erster Linie bei 2 holländischen mitspielern bedanken, die mich in mehreren sessions sowas von sensationell ausgezahlt haben (besonders einer von denen hat preflop echt allen müll geraist und später alles gecallt, hatte das gefühl, dass der garnet wusste, dass es da auch sonen button mit fold gibt^^). Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass viele .15/.30 einfach überspringen und halte .25/.50 bei guter tischauswahl für ein machbares limit. Schnupper einfach mal rein. Generell kann es aber nie schaden ein bisschen länger auf dem unteren limit zu verharren bis man sich sicher ist, dass man auch höher mithalten kann. p.s.: das wiedererspielen des status nach der klausurenphase nervt^^
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      Original von KiDop.s.: das wiedererspielen des status nach der klausurenphase nervt^^
      100% agree ;)
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      Nachdem ich die letzten Tage noch einige Hände NL 15./.30 gespielt, und meine BR auf 190$ gewachsen ist, habe ich heute mit .25./.50 angefangen. Der Einstieg war ein schöner: +10,8/90BB. Das Theorie pauken scheint sich bemerkbar zu machen.