Einflussnahme durch Mods

    • Leiurus5striatus
      Leiurus5striatus
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 11
      Hallo!
      Ich habe nach einigen eigenen Erlebnissen die Foren mal etwas durchstöbert und mir eine Meinung gebildet.
      Es ist mir schon klar, dass das hier kein "Freies Forum" ist, denn der Forenbetreiber (Pokerstrategy) und die Mods (sofern auch Affiliates) haben ein kommerzielles Interesse. Dass dennoch auch kritische Stimmen zugelassen werden (solange sie nicht die Grenzen der anständigen Gesprächskultur sprengen, natürlich) finde ich mutig und stark.
      Ich fände es wünschenswert, wenn sich die Mods im allgemeinen etwas mehr zurücknehmen würden, um das Gespräch inter pares zu fördern. Dass sie keine Schlammschlachten um ihre "Merchants" zulassen wollen, ist eigentlich verständlich. Sie sollten verstehen lernen, dass ein begeisterter Benutzer, der als Fürsprecher für ein System agiert, deutlich mehr Eindruck macht, als sie als "Vertreter" der Gilde. Sich selbst zurückzunehmen und auf eine ausgeglichene Diskussion der User zu hoffen, braucht etwas Mut! Über die Fälle, in denen das zu ihren Gunsten funktioniert, werden sie nur noch staunen. Für die anderen Fälle können sie ja immer noch die Notbremse ziehen.

      Also, bitte: Lasst dem Volk etwas mehr Freiheit und staunt, wie gut es sich selbst reguliert. Und ansonsten bleibt so anständig wie Ihr seid.

      Gruss
      l5s
  • 23 Antworten
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      Original von Leiurus5striatus
      Hallo!
      Ich habe nach einigen eigenen Erlebnissen die Foren mal etwas durchstöbert und mir eine Meinung gebildet.
      Es ist mir schon klar, dass das hier kein "Freies Forum" ist, denn der Forenbetreiber (Pokerstrategy) und die Mods (sofern auch Affiliates) haben ein kommerzielles Interesse. Dass dennoch auch kritische Stimmen zugelassen werden (solange sie nicht die Grenzen der anständigen Gesprächskultur sprengen, natürlich) finde ich mutig und stark.
      Ich fände es wünschenswert, wenn sich die Mods im allgemeinen etwas mehr zurücknehmen würden, um das Gespräch inter pares zu fördern. Dass sie keine Schlammschlachten um ihre "Merchants" zulassen wollen, ist eigentlich verständlich. Sie sollten verstehen lernen, dass ein begeisterter Benutzer, der als Fürsprecher für ein System agiert, deutlich mehr Eindruck macht, als sie als "Vertreter" der Gilde. Sich selbst zurückzunehmen und auf eine ausgeglichene Diskussion der User zu hoffen, braucht etwas Mut! Über die Fälle, in denen das zu ihren Gunsten funktioniert, werden sie nur noch staunen. Für die anderen Fälle können sie ja immer noch die Notbremse ziehen.

      Also, bitte: Lasst dem Volk etwas mehr Freiheit und staunt, wie gut es sich selbst reguliert. Und ansonsten bleibt so anständig wie Ihr seid.

      Gruss
      l5s
      Und was genau meinst du jetzt konkret?
      In wie fern sind die mods "auch Affiliates"?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      In wie fern sind die Mods denn auch Affiliates?
    • AllPlex90
      AllPlex90
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2008 Beiträge: 1.528
      also ichfinds echt gut!

      echt gut man! :f_cool:
    • Leiurus5striatus
      Leiurus5striatus
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 11
      Inwiefern? Ich gehe mal davon aus, dass jemand, der sich so intensiv um die Website kümmert, dass er sich den Mod fürs Forum antut, ziemlich sicher auch am Affiliate-Programm von PS sowie an denen der Pokerräume teilnimmt.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von Leiurus5striatus
      Inwiefern? Ich gehe mal davon aus, dass jemand, der sich so intensiv um die Website kümmert, dass er sich den Mod fürs Forum antut, ziemlich sicher auch am Affiliate-Programm von PS sowie an denen der Pokerräume teilnimmt.
      Das ist ziemlich sicher eine Fehlinformation deinerseits, die meisten machen es ehrenamtlich und unentgeltlich
    • Leiurus5striatus
      Leiurus5striatus
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 11
      Ich habe nicht spekuliert, die Mods seien angestellt. Ich habe gesagt, dass sie grösstenteils wahrscheinlich auch "Affiliates" sind und damit ein eigenes kommerzielles Interesse haben, das sich mit den Interessen von PS deckt.

      Selbst wenn dem nicht so wäre, blieben mein Kompliment und mein Verbesserungsvorschlag bestehen.
    • Gela
      Gela
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2005 Beiträge: 9.427
      Original von Leiurus5striatus
      Ich habe nicht spekuliert, die Mods seien angestellt. Ich habe gesagt, dass sie grösstenteils wahrscheinlich auch "Affiliates" sind und damit ein eigenes kommerzielles Interesse haben, das sich mit den Interessen von PS deckt.
      ...
      Hm, ich bin mir gerade irgendwie nicht sicher, ob Du den Begriff "Affiliate" nicht vielleicht mit irgendetwas verwechselt.
      PokerStrategy.com ist Affiliate, ja, indem es quasi für die Partnerpokerräume SpielerInnen wirbt. Wären Moderatoren selbst Affiliates...würden wir quasi in Konkurrenz zu PokerStrategy.com stehen.

      Insofern: nein, Mods sind keine Affiliates!

      Kommerzielles Interesse mit einer 0815-Moderatoren-Tätigkeit zu verknüpfen ist ein Denkfehler, weil die Tätigkeit nunmal ehrenamtlich, unentgeltlich und ein Freizeitvergnügen ist.

      Sollte ich Dich irgendwie falsch verstanden haben, korrigiere mich gerne =) .
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Original von Gela
      PokerStrategy.com ist Affiliate, ja, indem es quasi für die Partnerpokerräume SpielerInnen wirbt.
      Ich fühle mich diskriminiert :f_cry:
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Hallo Leiurus5striatus ,

      vielen Dank für dein Feedback.
      Wenn du beim durchstöbern der Foren solche Beispiele gefunden hast, dann poste hier doch bitte die Links damit wir uns ansehen können, was genau du meinst, denn ich verstehe nicht genau was du unter "Einflussnahme" verstehst.

      Anmerkung: Moderatoren sind keine Affiliates. :) Deswegen konkretisiere bitte deinen Vorschlag.

      Lieben Gruß und Danke für deine Mithilfe,
      Andre
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Beispiel:
      Original von alaris
      Warum cashed man überhaupt auf solchen Seiten ein?
      PS.de bietet 2 OnGame-Skins an.. Warum probierst du die nicht aus? Musst ja nicht mal den Affiliate-Code/Download-Link von hier eintragen, falls du nicht über PS.de getracked sein möchtest..
      Bei den Partnern kannst dir wenigstens sicher sein, dass die halbwegs seriös sind.


      Würde nie auf die Idee kommen auf Skins zu spielen/einzucashen, die xxx, xxx, xxx oder sonstwie heißen und keine Sau kennt.
      Thread: Warnung vor *** Poker!!!
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von dbmdw
      Beispiel:
      Original von alaris
      Warum cashed man überhaupt auf solchen Seiten ein?
      PS.de bietet 2 OnGame-Skins an.. Warum probierst du die nicht aus? Musst ja nicht mal den Affiliate-Code/Download-Link von hier eintragen, falls du nicht über PS.de getracked sein möchtest..
      Bei den Partnern kannst dir wenigstens sicher sein, dass die halbwegs seriös sind.


      Würde nie auf die Idee kommen auf Skins zu spielen/einzucashen, die xxx, xxx, xxx oder sonstwie heißen und keine Sau kennt.
      Thread: Warnung vor *** Poker!!!
      @dbmdw: Danke ;)

      ...aber wo ist in diesem Zitat die Einflussnahme eines Mods? ?(

      Beste Grüße,
      Andre
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Die Einflussnahme wäre für mich der Close. Haste aber recht, ist ein bisschen an OPs These vorbei.
      Beziehe es aber auf folgendes Zitat von Op:
      Ich fände es wünschenswert, wenn sich die Mods im allgemeinen etwas mehr zurücknehmen würden, um das Gespräch inter pares zu fördern. Dass sie keine Schlammschlachten um ihre "Merchants" zulassen wollen, ist eigentlich verständlich. Sie sollten verstehen lernen, dass ein begeisterter Benutzer, der als Fürsprecher für ein System agiert, deutlich mehr Eindruck macht, als sie als "Vertreter" der Gilde.


      €: Nächstes mal lese ich und nicht nur was ich lesen will. Vergiss den Post...
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von dbmdw
      Die Einflussnahme wäre für mich der Close. Haste aber recht, ist ein bisschen an OPs These vorbei.
      Beziehe es aber auf folgendes Zitat von Op:
      Ich fände es wünschenswert, wenn sich die Mods im allgemeinen etwas mehr zurücknehmen würden, um das Gespräch inter pares zu fördern. Dass sie keine Schlammschlachten um ihre "Merchants" zulassen wollen, ist eigentlich verständlich. Sie sollten verstehen lernen, dass ein begeisterter Benutzer, der als Fürsprecher für ein System agiert, deutlich mehr Eindruck macht, als sie als "Vertreter" der Gilde.


      €: Nächstes mal lese ich und nicht nur was ich lesen will. Vergiss den Post...
      Ok. =)
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Interessant das sogar imaginäre Pokerräume editiert wurden.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      Original von alaris
      Interessant das sogar imaginäre Pokerräume editiert wurden.
      das dachte ich mir auch gerade
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Das liegt daran, dass ich nicht alle Pokerräume der Welt auswendig kenne. :rolleyes:

      Begründung steht hier:

      thread closed?

      Viele Grüße,
      Kami
    • Leiurus5striatus
      Leiurus5striatus
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 11
      Versuch nicht, mich für dumm zu verkaufen! Du kannst Dir nicht einfach Deine persönliche Definition von 'Affiliate' ausdenken und dann auch noch darauf beharren- halten wir uns doch einfach an die von Wikipedia! Dass die Mods ein kommerzielles Interesse haben ist so was von offensichtlich, das kannst Du nicht bestreiten, ohne entweder Dich lächerlich zu machen oder die Intelligenz der Leser zu beleidigen. Warum nicht einfach ehrlich sein, anstatt sich hinter einstudierten Platitüden zu verstecken?
      Auch die Mods, die sich in diesem Thread ereifert haben, entsprechen dem Mobilfunkvertrag-Vertreter-Archetyp. Das sagt eigentlich alles.
      Ich hab jetzt genug von dieser Diskussion, Ihr seid ja offenbar nicht für ein offenes Gespräch bereit. Also werde ich mich nicht weiter daran aufreiben ...
      cu
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Dass du dir nicht vorstellen kannst, dass jemand aus "Spaß an der Freude" und Engagement ein Forum moderiert ist zwar schade, ändert aber nichts daran, dass das bei unseren Moderatoren der Fall ist :)

      Das machen sie anhand einiger Guidelines, die von PokerStrategy.com aufgesetzt wurden - unter anderem bedeutet das, sicherzustellen, dass die Forenregeln eingehalten werden, in diesem Fall speziell Forenregel 3. Dort findest du übrigens auch eine Erklärung, wieso wir keine Werbung für Fremdaffiliates dulden.

      Beste Grüße,

      Hadi
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Leiurus5striatus
      Versuch nicht, mich für dumm zu verkaufen! Du kannst Dir nicht einfach Deine persönliche Definition von 'Affiliate' ausdenken und dann auch noch darauf beharren- halten wir uns doch einfach an die von Wikipedia! Dass die Mods ein kommerzielles Interesse haben ist so was von offensichtlich, das kannst Du nicht bestreiten, ohne entweder Dich lächerlich zu machen oder die Intelligenz der Leser zu beleidigen. Warum nicht einfach ehrlich sein, anstatt sich hinter einstudierten Platitüden zu verstecken?
      Auch die Mods, die sich in diesem Thread ereifert haben, entsprechen dem Mobilfunkvertrag-Vertreter-Archetyp. Das sagt eigentlich alles.
      Ich hab jetzt genug von dieser Diskussion, Ihr seid ja offenbar nicht für ein offenes Gespräch bereit. Also werde ich mich nicht weiter daran aufreiben ...
      cu
      also ich kann dir relativ sicher sagen, dass die Mods in der Regel keine Affiliatis sind...es kann natürlich sein, dass der ein oder andere privat nebenher ein paar Freunde geworben hat o.Ä., aber das hat ja nix mit der Sache zu tun.
    • 1
    • 2