kennt sich jemand mit der "soft play" Regelung bei der WSOP aus?

    • myhrre
      myhrre
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 15
      nd zwar möchte ich gerne wissen wie es sich genau verhält wenn jemand die "nuts"(ich meine nuts) nur checkt bzw callt anstatt zu betten/raisen :s_confused:

      ein paar gute definitionen wärn auch nicht schelcht :f_thumbsup:

      hab von der frau gehört die bei wsop deswegen nach dem showdown vom floorman bestaft wurde. weiß jemand welches turnier, welche hand,welche strafe, name, irgendwas genaues? :f_confused:
  • 1 Antwort
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      http://www.wsop.com/pdfs/2010/2010-WSOP-Rules.pdf


      Punkt 37 A IV

      Collusion includes, but is not limited to, acts such as: chip dumping; soft play; sharing card information with another
      player; sending or receiving signals from or to another player; the use of electronic communication with the intent to
      facilitate collusion; and any other act that Rio and WSOP deem inappropriate.

      nuts am river behind checken fällt definitiv unter softplay. die strafe dafür ist nicht präzise benannt, wird beim ersten mal aber wohl maximal ne zeitstrafe werden, vielleicht auch nur eine warnung.