Suited Connectors in der frühen Phase eines MT SNGs, etc...

    • airtwist1
      airtwist1
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2009 Beiträge: 759
      hi,

      hab mal 3 grundlegende Fragen, die ich hier in den raum stellen möchte,

      1. wie handhabt ihr suited connectors in der frühen phase?

      neige gerne dazu, karten wie T9s einfach zu limpen, meist ausschließlich, wenn vor mir bereits ein gegner eingestiegen ist. starting hands chart ist ja da anderer meinung

      2. verwendet ihr die mitgehen 20 - regel bei small pairs (v.a. im ersten blindlevel), oder foldet ihr bei jeglicher erhöhung?

      3. loosere blindsteal range?

      ist die in der blindsteal chart angegebene range nicht ein bisschen zu tight? (66+, KQ+, AJ+)

      4. in der anfangsphase 4bb oder 5bb standardraise?

      bitte um eine expertenmeinung

      mfg
  • 2 Antworten
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      1. suited connectoren limp ich bei 10/20 fast immer rein, außer manchmal 56s aus utg vlt nicht.

      2. mache ich abhängig von der gegner anzahl, wenn 2 leute den raise mitgegangen sind bin ich auch dabei. Aber bei nem 4bb openraise call ich nicht als einzigster mit meinen 2ern. Außnahme ist da natürlich nen minraise, das kann man schon mal mitnehmen.

      3. Ab 25/50 steal ich gerne mal etwas looser, wenn dich jemand called haste z.B. mit suited connectoren auch noch nen einfaches spiel postflop

      4. 20er/30er blinds openraise ich 4bb. Bei den 50ern 3bb und ab den 100er dann meist 2,5
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      1. kann man limpen, wenn du einen sehr deepen Stack >50BB, sehr schlechte Gegner und kaum preflop aggression gegen dich hast kann man das schon machen, aber ich glaube nicht, dass es ein riesen +EV play ist und es kostet viel Aufmerksamkeit, die man an anderer Stelle IMHO besser einsetzen kann (mehr Tische)

      2. Ja verwende ich

      3. Die Charts sind generell dazu da einen Einstieg zu ermöglichen, wenn man sich mit dem Spiel beschäftigt hat, wird man an vielen Stellen Potential zu Verbesserungen gegenüber dem Chart finden. Daher gibt es ja auch weiter führende Artikel und Videos, Coachings und vor allem auch die Handbewertungsforen.

      4. 4BB +1BB pro Limper sollten genug sein, wenn du nur sehr gute Hände raist und die Gegner trotzdem callen, dann kannst du auch 5BB+1BB pro Limper spielen einfach um mehr Value zu bekommen, aber normal sind 4BB.